Herbst 2020 Sonderpädagogische Informationen für Familien

Sonderpädagogische Unterstützung und Dienstleistungen für Studenten mit IEPs
Informationen zum virtuellen Lernen im Herbst 2020 für Familien
25. August 2020
PDF anzeigen / herunterladen

Als öffentliche Schulen in Arlington (APS) bereitet sich darauf vor, alle Lernenden während des Schuljahres 2020-21 zu unterstützen. Wir erkennen an, dass Schüler mit Behinderungen besondere Lernbedürfnisse haben, die sorgfältige Überlegungen und eine enge Zusammenarbeit zwischen Familien und Schulpersonal erfordern. Obwohl der Unterricht praktisch zu Beginn des Schuljahres angeboten wird, APS hat die rechtliche Verantwortung, jedem Schüler mit einer Behinderung eine kostenlose und angemessene öffentliche Bildung (FAPE) im am wenigsten restriktiven Umfeld (LRE) anzubieten. Obwohl die Schulen Fernunterricht anbieten, wurde auf FAPE NICHT verzichtet, und APS bereitet sich darauf vor, die individualisierten Bildungsprogramme (IEPs) der Schüler so weit wie möglich umzusetzen.

Auch die APS Der Strategieplan sieht das Ziel vor, dass bis 2024 80% der Studierenden mit Behinderungen (SWD) 80% ihrer Zeit in allgemeinbildenden Einrichtungen verbringen. Wenn wir auf diesen Prozentsatz hinarbeiten, APS In den kommenden Tagen und Wochen werden die Fallbearbeiter den IEP jedes Schülers sorgfältig prüfen, um mögliche Bedürfnisse zu berücksichtigen, die sie möglicherweise beim Fernunterricht haben, und die inklusiven Praktiken fortsetzen. ich

EP-Sitzungen können geplant werden, um die Dienste aufeinander abzustimmen und die Bedürfnisse der Schüler im Fernlernmodell zu unterstützen sowie erforderliche Anpassungen am aktuellen IEP vorzunehmen. Ziel dieser Treffen ist es nicht, einfach die Arbeitszeit zu verkürzen oder die Dienstleistungen proportional anzupassen, sondern sicherzustellen, dass jeder Schüler aussagekräftige Anweisungen erhält und die Dienstleistungen, die erforderlich sind, um weitere Fortschritte zu erzielen. Eltern werden ermutigt, ihre Beiträge, Beobachtungen, Ideen und Fragen mit dem IEP-Team zu teilen. Sollte das IEP-Team (zu dem wie immer auch die Eltern gehören) beschließen, die Dienste anzupassen, a Vorherige schriftliche Mitteilung (PWN) zeigt die Dienste an, die der Schüler vor der Schließung der COVID-Schule erhalten hat, um sicherzustellen, dass die IEP-Teams frühere Dienste wieder aufnehmen können, wenn APS öffnet sich wieder zu einem persönlichen Vollzeit-Unterrichtsmodell.