Individualisierte Bildungsprogramme (IEPs)

SPED-ZyklusDas Individualized Education Program (IEP) ist ein schriftliches Dokument, das auf die besonderen Lernbedürfnisse von Studierenden mit Behinderungen zugeschnitten ist. IEPs werden von IEP-Teams geschrieben, die sich in der Regel aus folgenden Personen zusammensetzen: Eltern / Erziehungsberechtigten, Schulleiter / stellvertretender Schulleiter / Schulverwalter oder Beauftragter, Klassenlehrer, Sonderschullehrer, verbundene Dienstleister, gegebenenfalls Schüler und / oder andere von der Schule und / oder Familie.

Das IEP ist ein sehr wichtiges Dokument für Studierende mit Behinderungen und für diejenigen, die an ihrer Ausbildung beteiligt sind. Das IEP sollte schülerspezifische Informationen bereitstellen und das Lehren, Lernen und die Ergebnisse verbessern.

Individualisiertes Bildungsprogramm (IEP) auf einen Blick
Studentenpraktikum und Dienstleistungen

Online-IEP-Module: Das individuelle Bildungsprogramm Ihres Kindes: Was Eltern wissen müssen


Wünschen Sie weitere Informationen? Wenden Sie sich an das Parent Resource Center (PRC) bei 703.228.7239.
Das PRC bietet  Werden Sie ein aktives Mitglied des IEP-Teams Ihres Kindes regelmäßig während des gesamten Schuljahres.
Registrieren Sie sich für die nächste Sitzung.
Schauen Sie sich an Werden Sie ein aktives Mitglied des IEP-Teams Ihres Kindes Handouts für Sitzungen.