Sonderpädagogische Elternverbindungen

Das Special Education Parent Liaison-Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt des Parent Resource Center der Arlington Public School (PRC) und das Arlington Sonderpädagogik PTA (SEPTA). Ziel des Projekts ist es, dass jede Grund-, Mittel- und Oberschule in Arlington mindestens zwei Freiwillige (Eltern von Schülern mit Behinderungen) als Verbindungsbeamte für sonderpädagogische Eltern hat, um den Informationsfluss zwischen den einzelnen Schulen zu unterstützen und zu fördern , das PRCund SEPTA.

Verbindungsmitglieder teilen PRC und SEPTA-Informationen mit ihren Schulen und dienen als Berater, liefern Ideen für Schulungen und Materialien und geben Beiträge von einzelnen Schulgemeinschaften. Die Elternverbindungsgruppe trifft sich ein- oder zweimal im Jahr. Schließlich dienen Verbindungsstellen als Ansprechpartner für Familien, die daran interessiert sind, sich mit einem anderen Elternteil eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen in einzelnen Schulen zu verbinden.


Finden Sie den Kontakt Ihrer Schule hier: https://www.arlingtonsepta.org/parent-liasons/


Ich suche sonderpädagogische Elternverbindungen

Freiwillige Online-Verbindung als Elternverbindung für Sonderpädagogik:
https://goo.gl/forms/d9DaUpllNrYHfQD33

Ressourcen für Elternverbindungen in Sonderpädagogik


Wünschen Sie weitere Informationen? Sie können das Parent Resource Center unter 703.228.2739 oder kontaktieren prc@apsva.us .
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.