Newsletter des Studentenwerks

Das Studentenwerk versendet ab dem Schuljahr 2021/22 monatlich einen Newsletter. Der Newsletter behandelt Themen rund um das sozial-emotionale Lernen, die Unterstützung der psychischen Gesundheit und andere relevante Themen und Ressourcen.

Newsletter des Studierendenwerks Juni 2022

Das SEL-Thema für Juni ist verantwortungsbewusste Entscheidungsfindung. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie mit Ihrem Kind an diesen Fähigkeiten arbeiten können und warum kritisches Denken die Grundlage für verantwortungsvolle Entscheidungen ist. Während wir uns auf die Sommerpause vorbereiten, beachten Sie unbedingt die bevorstehenden virtuellen Selbsthilfegruppen für Eltern und die Cigna Student School Support Line.

SEL Focus: Verantwortungsvolle Entscheidungsfindung

 

Picture13

Verantwortungsbewusstes Treffen von Entscheidungen ist die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf Ihren physischen, intellektuellen, sozialen und emotionalen Körper auswirken. Verantwortliche Entscheidungen basieren auf sozialer Moral, Ethik und Sicherheit. Sie beinhalten auch das Bewusstsein für die Auswirkungen Ihrer Wahl auf Sie selbst, Ihre Ziele, Beziehungen und andere um Sie herum.

Kurz gesagt bedeutet verantwortungsvolle Entscheidungsfindung, dass Sie verantwortungsvolle Entscheidungen treffen, von denen Sie und Ihre Gemeinschaft profitieren. Verantwortungsvolle Entscheidungen sind sozial und ethisch angemessen und berücksichtigen die Auswirkungen auf andere.

Warum es wichtig ist, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen

Picture14

 

Wir alle treffen jeden Tag wichtige Entscheidungen. Jede Entscheidung, die wir treffen, hat Konsequenzen, die unser ganzes Leben beeinflussen können.

Bei verantwortungsvollen Entscheidungen geht es nicht nur darum, negative Folgen zu vermeiden. Die verantwortungsvolle Entscheidungsfindung von SEL lehrt die Schüler Selbstbewusstsein und wie sie Familie und Freunde, ihre Gemeinschaft und ihre Welt berücksichtigen.

Es lehrt sie, ihre Emotionen zu erkennen und zu validieren sowie angemessen mit ihnen umzugehen. Verantwortliche Entscheidungsfindung erfordert kritisches Denken und Selbstdisziplin. Es bedeutet auch zu wissen, wie man die Auswirkungen dieser Entscheidung auf andere hochrechnet. Dieser Prozess hilft den Schülern, Beziehungsfähigkeiten, Empathie und effektive Kommunikation zu erlernen.

Die Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung, die unsere Schüler in jungen Jahren lernen und üben, werden ins Erwachsenenalter übertragen. Es legt die Grundlage, um ihre Arbeit, ihre Beziehungen und ihr Leben als Ganzes zu beeinflussen.

5 Tipps für verantwortungsvolle Entscheidungen

Klicken Sie auf das Bild unten, um ein kurzes Video mit 5 Tipps für eine verantwortungsbewusste Entscheidungsfindung anzusehen

Screen Shot bei 2022 06-09-1.07.22 PM

Im Mittelpunkt des Unterrichtens von Schülern, wie man verantwortungsbewusste Entscheidungen trifft, steht kritisches Denken. Die folgenden fünf Schritte, die im obigen Video erklärt werden, sind eine nützliche Anleitung.

  1. Formulieren Sie Ihre Frage
  2. Sammeln Sie Ihre Informationen
  3. Wenden Sie die Informationen an
  4. Betrachten Sie die Auswirkungen
  5. Erkunden Sie andere Sichtweisen

Diese Richtlinien können Ihnen helfen, den manchmal komplizierten Prozess des Treffens verantwortungsbewusster Entscheidungen zu meistern. Durch Diskussionen über Entscheidungen, Rollenspiele und Entscheidungsfindungsübungen werden Sie aufgeschlossen und selbstsicher in Ihren Entscheidungen.

Empfohlene Bücher für die Entscheidungsfindung

Buch.

 

Meine magischen Entscheidungen

 

 

Meine magischen Entscheidungen bund Becky Cummings

Ein wunderschönes Buch, das s zeigtSchülern, dass sie die Macht und die Wahl haben, wie sie reagieren und sich verhalten. Es bietet eine Reihe positiver Dinge, die Kinder tun können, z. B. ehrlich, großzügig oder ordentlich zu sein.

 

 

Kluge Entscheidungen treffen von Lucia Raatma

 

Kluge Entscheidungen treffen von Lucia Raatma

Ganz gleich, ob es darum geht, was man zu Mittag isst oder wie man auf eine Stresssituation reagiert, es ist wichtig, dass Kinder sorgfältig überlegen. Dieses Buch lehrt Schüler, Entscheidungen zu treffen, die sie gesund und glücklich halten.

 

 

Die Art, wie ich handle von Steve Metzger

 

Die Art, wie ich handle von Steve Metzger

Dieses Buch teilt dreizehn verschiedene Verhaltensweisen. Es vermittelt viele positive Ideen, wie man in einer Vielzahl von Situationen handeln kann. Hilft beim Unterrichten über Selbstbeherrschung und emotionale Regulierung.

 

 

 

71Zzssaw0dL._AC_SL1130_

 

 

Was sollte Danny tun? Von Adir Levy

Danny ist ein Superheld im Training und er hat die wichtigste Superkraft von allen – die Macht zu wählen. Er wird mit einer Vielzahl von Situationen konfrontiert und der Leser hilft ihm zu entscheiden, wie er reagieren wird. Es zeigt den Schülern wirklich die Auswirkungen der Entscheidungen, die sie treffen. Ein lustiges, interaktives Buch!

 

Der Juni ist der National Internet Safety Month

 

Picture16

Der National Internet Safety Month ist eine jährliche Initiative, die sich speziell der Aufklärung über Internetsicherheit widmet. Es ist eine gute Zeit, unser Online-Verhalten zu überprüfen und Wege zu finden, wie wir das Internet sicherer nutzen können. Kinder/Jugendliche sind mehr denn je online; für Bildung, Unterhaltung und um mit Freunden Kontakte zu knüpfen.

Für volle 30 Tage im Juni kommen Bundes- und Landesregierungen, Industrie und gemeinnützige Organisationen zusammen, um sicheres Online-Verhalten und -Praktiken zu fördern. Das Stichwort lautet hier „Vereinen." In diesem Monat geht es darum, anzuerkennen, dass Internetsicherheit eine gemeinsame Verantwortung ist – zu wissen, dass wir uns alle zusammenschließen müssen, um das Internet zu einem sichereren Ort für alle in der Schule, bei der Arbeit und zu Hause zu machen.

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, dafür zu sorgen, dass Kinder/Jugendliche im Internet sicher bleiben. Das Internet ist eine großartige Ressource, um Informationen zu finden, aber es ist wichtig, dass sich die Schüler der potenziellen Gefahren bewusst sind. Wenn sie im Internet surfen, bringen Sie ihnen bitte bei, Sicherheitsprotokolle zu befolgen, wie zum Beispiel:

  • Personenbezogene Daten. Geben Sie keine persönlichen Informationen ohne die Erlaubnis Ihrer Eltern weiter. Das bedeutet, dass Sie Ihren Nachnamen, Ihre Privatadresse, Ihren Schulnamen oder Ihre Telefonnummer nicht weitergeben sollten. Denken Sie daran, nur weil jemand nach Informationen über Sie fragt, heißt das nicht, dass Sie ihm etwas über sich erzählen müssen!
  • Künstlername. Geben Sie beim Erstellen Ihres Benutzernamens keine persönlichen Informationen wie Ihren Nachnamen oder Ihr Geburtsdatum an.
  • Passwörter. Teile dein Passwort mit niemandem außer deinen Eltern. Wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sich von den Konten abmelden, auf die Sie zugegriffen haben, bevor Sie das Terminal verlassen.
  • Fotos. Poste keine Fotos oder Videos online, ohne die Erlaubnis deiner Eltern einzuholen.
  • Online Freunde. Stimme nicht zu, einen Online-Freund zu treffen, es sei denn, du hast die Erlaubnis deiner Eltern. Leider geben Menschen manchmal vor, Menschen zu sein, die sie nicht sind. Denken Sie daran, dass nicht alles, was Sie online lesen, wahr ist.
  • Online-Anzeigen. Kaufe nichts online, ohne vorher mit deinen Eltern gesprochen zu haben. Einige Anzeigen versuchen möglicherweise, Sie zu täuschen, indem sie kostenlose Dinge anbieten oder Ihnen mitteilen, dass Sie etwas gewonnen haben, um Ihre persönlichen Daten zu sammeln.
  • Herunterladen. Sprich mit deinen Eltern, bevor du einen E-Mail-Anhang öffnest oder Software herunterlädst. Anhänge enthalten manchmal Viren. Öffnen Sie niemals einen Anhang von jemandem, den Sie nicht kennen.
  • Schikane. Senden oder antworten Sie nicht auf gemeine oder beleidigende Nachrichten. Sag es deinen Eltern, wenn du einen bekommst. Wenn online etwas passiert, bei dem du dich unwohl fühlst, sprich mit deinen Eltern oder einem Lehrer in der Schule.
  • Soziales Netzwerk. Viele Social-Networking-Websites (z. B. Facebook, Twitter, Second Life und MySpace) und Blog-Hosting-Websites haben ein Mindestalter für die Anmeldung. Diese Anforderungen sind da, um Sie zu schützen!
  • Die Forschung. Sprechen Sie mit Ihrem Bibliothekar, Lehrer oder Elternteil über sichere und genaue Websites für die Recherche. Die öffentliche Bibliothek bietet viele Ressourcen. Wenn Sie Online-Informationen in einem Schulprojekt verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie erklären, woher Sie die Informationen haben.

 

 

Gespräche mit Studenten über die Ergebnisse der SEL-Umfrage

Picture17

 

Ihr Kind hat kürzlich an der Umfrage zum sozialen und emotionalen Lernen* teilgenommen. SEL ist der Prozess, durch den alle jungen Menschen und Erwachsenen Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen erwerben und anwenden, um gesunde Identitäten zu entwickeln, mit Emotionen umzugehen und persönliche und kollektive Ziele zu erreichen, Empathie für andere zu empfinden und zu zeigen, unterstützende Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten verantwortliche und fürsorgliche Entscheidungen (CASEL, 2021). Die Schüler nutzten die Umfrage, um sich über ihre SEL-Fähigkeiten, Beziehungen, das Schulumfeld und ihre Stimmung auszutauschen

Es ist wichtig zu wissen, dass soziales und emotionales Lernen (SEL) sowohl zu Hause als auch in der Schule stattfindet. Familien sind die ersten Lehrer unserer Schüler für soziale und emotionale Fähigkeiten. Familien sind nach wie vor wichtige Partner der Schulen. Gemeinsam arbeiten sie daran, soziale und emotionale Fähigkeiten im Klassenzimmer und darüber hinaus aufzubauen. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, die Ergebnisse der SEL-Umfrage Ihres Kindes mit Ihrem Schüler zu überprüfen.

Diese Ergebnisse sind ein Bericht über die Erfahrungen Ihres Schülers zu einem bestimmten Zeitpunkt. Dies ist keine eigenständige Bewertung. Der SEL-Screener bietet eine weitere Informationsquelle zusätzlich zu dem, was Sie bereits über Ihren Schüler wissen.

Sie können sich mit der Schule Ihres Kindes in Verbindung setzen, um bei Bedarf mit den nächsten Schritten zusammenzuarbeiten. Schulen können dazu beitragen, das Wachstum von SEL-Fähigkeiten und Wohlbefinden für alle Schüler in diesem Schuljahr zu unterstützen. Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an den Schulberater Ihres Schülers.

Gesprächsthemen – Unterstützung des sozial-emotionalen Lernens Ihrer Schüler

Schüler haben unterschiedliche Lernstärken und Bedürfnisse. Überlegen Sie, wie sie am besten lernen. Teilen Sie mit Ihren Schülern die Stärken, die in ihrem Bericht vermerkt sind. Weisen Sie auf Stärken hin, die Ihnen im Alltag auffallen.

  • Beginnen Sie ein Gespräch mit Satzanfängen, indem Sie Wörter, Bilder oder Symbole verwenden.
    • Versuchen Sie „Ich fühle mich __________, weil ___________“. oder
    • „Mir ist aufgefallen, dass Sie (Fähigkeit einfügen) gut abschneiden. Was denkst du, machst du gut?“
  • Bieten Sie Ihren Schülern Auswahlmöglichkeiten, um ihr Lernen und ihre Entscheidungsfindung zu unterstützen.
    • „Als Sie bei ______ waren, was hat Sie glücklich/traurig/frustriert gemacht?“
    • „Falls es Ihnen heute leicht oder schwer gefallen ist, (Name eines Freundes) Hallo zu sagen?
  • Verwenden Sie Bilder, um Ihr Gespräch zu unterstützen und Ideen zu erklären, die neu sein könnten. Erstellen Sie Diagramme mit Wörtern oder Symbolen, um Ideen zu verstärken. Zu den visuellen Elementen können gehören:
    • Worte oder Bilder fühlen
    • Bewältigungsideen (z. B. Musik, eine ruhige Pause machen, um Hilfe bitten usw.)
    • Familien- und Schulroutinen oder Zeitpläne
    • Verwenden Sie Bilder von Familienmitgliedern und Freunden, wenn Sie über Beziehungen sprechen.
    • Verwenden Sie Beispiele aus dem wirklichen Leben, Bücher und Filme, um Ihrem Schüler neue Ideen zu erklären

*Schüler haben nicht an der SEL-Umfrage teilgenommen, wenn sich ihre Eltern/Erziehungsberechtigten entschieden haben, sich abzumelden.

MEHR ERFAHREN: The Arc Nord-Virginia

Picture18

Transition Lunch & Learn Series – 15. Juni 2022: 12:00 Uhr

Hier registrieren

The Arc fördert und schützt die Menschenrechte von Menschen mit geistigen und entwicklungsbedingten Behinderungen und unterstützt aktiv ihre volle Inklusion und Teilhabe an der Gemeinschaft während ihres ganzen Lebens. Erfahre mehr über The Arc hier. 

Diese Sitzung wird a Transition Lunch und Lernen mit einem „Experten“. Jedes Mittagessen und Lernen mit einem Experten befasst sich mit einem Thema, das für Familien mit jungen Erwachsenen im Übergangsalter von besonderem Interesse ist und für die Zukunft plant. Die Teilnahme an allen Webinar-Veranstaltungen von The Arc of Northern Virginia ist KOSTENLOS, eine Voranmeldung ist jedoch erforderlich.

 

ERFAHREN SIE MEHR: NAMI Arlington Eltern-SelbsthilfegruppenPicture19

Hier für Zoom-Meeting(s) anmelden

Diese Gruppen richten sich an Eltern, deren Kind Symptome einer psychischen Erkrankung aufweist, darunter: Depressionen, Angstzustände, Essstörungen, Stimmungsstörungen und mehr. Für die Teilnahme ist keine Diagnose erforderlich. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Geschichte zu teilen, Unterstützung zu erfahren und (wie gewünscht) von Gruppenmitgliedern Anleitungen zu Community- und Schulressourcen zu erhalten. Die Vertraulichkeit wird respektiert.

Arlington-Gruppen – Virtuelle Selbsthilfegruppen – Wann: 4. Dienstag im Monat; 7:30 – 9:00 Uhr

Kontakt: Debra Byrd unter debra.naminova@gmail.com *Bitte kontaktieren Sie Debra Byrd, um die Besprechungszeit zu bestätigen, bevor Sie zum ersten Mal teilnehmen.

Fokus: Eltern älterer Teenager & junger Erwachsener im Alter von 18-30 – Wann: 3. Sonntag im Monat; 1:00 – 3:00 Uhr

Kontakt: Naomi Verdugo unter (703) 862-9588 für weitere Informationen zu den virtuellen Treffen.* Bitte kontaktieren Sie Naomi, um den Zoom-Link für dieses Gruppentreffen zu erhalten.

Schwerpunkt: Eltern von Kindern PK- 12. Klasse – Wann: Sonntags, 7:00 – 8:30 Uhr

Kontakt: Michelle Best mczero@yahoo.com*Bitte kontaktieren Sie Michelle, um den Zoom-Link für dieses Gruppentreffen zu erhalten.

ERFAHREN SIE MEHR: Was können SIE tun, um Kindesmissbrauch zu verhindern?

Darkness to Light ist ein landesweites Präventions- und Sensibilisierungsprogramm, das Erwachsene befähigt, Kindesmissbrauch zu verhindern. Das Arlington County Child Advocacy Center veranstaltet Schulungen, die Teil des Programms „Darkness to Light“ sind und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Mehrere Schulungen sind in Englisch oder Spanisch verfügbar.

  • Stewards of Children (2 ½ Stunden) – Erfahren Sie, wie Sie sexuellen Missbrauch von Kindern verhindern, erkennen und verantwortungsbewusst darauf reagieren.
  • Gesundes Berühren (1 Stunde) – Erfahren Sie, wie Sie das Bedürfnis von Kindern nach Wärme und Zuneigung durch sichere, respektvolle Umgangsformen in Einklang bringen können.
  • Mit Kindern über Sicherheit vor sexuellem Missbrauch sprechen (1 Stunde) - Lernen Sie, altersgerechte, offene Gespräche über unseren Körper, unser Geschlecht und unsere Grenzen zu führen.
  • Zuschauer, die Kinder vor Grenzverletzungen und sexuellem Missbrauch schützen (1 Stunde) - Lernen Sie, Verhalten zu beschreiben. Setzen Sie Grenzen. Mach weiter. Stellen Sie immer sicher, dass die Person, die die Grenze verletzt hat, bereit ist, die von Ihnen festgelegte Grenze zu befolgen.
  • Kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern (I Stunde) - Erfahren Sie mehr über die kommerzielle sexuelle Ausbeutung, die eine Form des sexuellen Missbrauchs ist und nicht mit der Zustimmung eines Kindes verwechselt werden sollte.

Darkness to Light-Schulungssitzungen können auch an anderen Daten und Zeiten geplant und auf professionelle/Community-Gruppen zugeschnitten werden. Um sich für diese Darkness to Light-Schulungen anzumelden oder die Planung zu besprechen, wenden Sie sich an Jennifer Gross unter 703-228-1561 oder jgross@arlingtonva.us .

MEHR ERFAHREN: SCAN von Nord-Virginia

Picture12

Pflegende Eltern

Für Betreuer mit Kindern jeden Alters

Treten Sie einer Gemeinschaft bei, die die Herausforderungen der Kindererziehung versteht. Diese Reihe wurde entwickelt, um Fähigkeiten aufzubauen, Erfolge zu feiern und Herausforderungen in einer sicheren Umgebung zu diskutieren. Eltern gehen mit einem Unterstützungssystem und einer Reihe neuer Fähigkeiten, darunter gesunde, effektive Disziplin, Stressbewältigung, Familienregeln, Lob und mehr.

Melden Sie sich hier für SCAN-Programme an

Ressourcen: CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie eingerichtet.

Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Fachleuten für psychische Gesundheit in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört, die richtigen Fragen stellt und Ratschläge gibt. Und das rund um die Uhr für Sie und Ihre Familienmitglieder. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Ressourcen:

Aufnahme/Zugang am selben Tag (703-228-1560)  Ab dem 20. Dezember 2021 wird der Zugang/die Aufnahme am selben Tag über 703-228-1560 geplant. Besuche unsere Webseite: Verhaltensgesundheit für Kinder – Offizielle Website der Regierung von Arlington County, Virginia (arlingtonva.us) für aktualisierte Informationen zum Zugang zu Behandlungsdiensten für psychische Gesundheit und Drogenkonsum.

Jeder unter 21 Jahren, der einen dringenden Bedarf an psychischer Gesundheit hat, wird ermutigt, Kontakt aufzunehmen CR2 (844-627-4747) und jeder, der einen psychiatrischen Notfall erlebt, wird ermutigt, sich an den Notdienst zu wenden (703-228-5160). Wir stellen Kindern, die aus einem akuten psychiatrischen Krankenhausaufenthalt in die Gemeinde zurückkehren, eine Aufnahmebewertung zur Verfügung – bitte rufen Sie an, um sich zu koordinieren.

REACH – Region II +855 (897) 8278  Wenn jemand, der Ihnen am Herzen liegt, der eine intellektuelle oder entwicklungsbedingte Behinderung hat, aufgrund verhaltensbedingter oder psychiatrischer Bedürfnisse in eine Krise gerät, REACH Programm helfen kann. REACH ist das landesweite Krisenversorgungssystem, das darauf ausgelegt ist, den Bedarf an Krisenunterstützung von Personen zu decken, die eine Entwicklungsstörung haben und Krisenereignisse erleben, die sie dem Risiko von Obdachlosigkeit, Inhaftierung, Krankenhausaufenthalt und/oder Gefahr für sich selbst oder andere aussetzen.

Für nicht dringendes, aber besorgniserregendes Verhalten können Sie auf Ressourcen über Arlington Children's Behavioral Health zugreifen, indem Sie auf klicken hier

Lokale, kostenlose Lebensmittelverteilung

Die Capital Area Food Bank verfügt über mehrere monatliche Essensausgabestellen in Arlington für bedürftige Einzelpersonen und Familien. Die Produkte werden kostenlos verteilt und es ist keine Registrierung erforderlich! Der Gemeinschaftsmarktplatz der Capital Area Food Bank findet im Arlington Mill Community Center, 909 S. Dinwiddie St., am 4. Samstag jedes Monats um 9 Uhr statt 700. Donnerstag im Monat von 2:3 – 5:XNUMX Uhr Sehen und teilen Sie diesen Flyer auf Englisch und Spanisch, oder rufen Sie die Informationsleitung unter (202) 769-5612 an.

 

 

 

 

Newsletter des Studierendenwerks Mai 2022

Das SEL-Thema für Mai ist Selbstmanagement und Mai ist der Monat des nationalen Bewusstseins für psychische Gesundheit. Wir haben einige großartige Informationen von Mental Health America aufgenommen und ermutigen jeden, sich weiterzubilden. Verpassen Sie schließlich nicht die bevorstehenden Schulungen für Eltern sowie die kostenlose und für alle verfügbare Cigna Student School Support Line.

SEL-Fokus: Selbstmanagement

Selbstkompetenz-1

 

Was ist Selbstmanagement?

Selbstmanagement ist ein wesentlicher Bestandteil des sozial-emotionalen Lernens. Aufbauend auf der Grundlage des Selbstbewusstseins definiert die Collaborative for Academic, Social, and Emotional Learning (CASEL) Selbstmanagement als „die Fähigkeit, die eigenen Emotionen, Gedanken und Verhaltensweisen in verschiedenen Situationen erfolgreich zu regulieren“. Diese Regulierung wird erreicht, indem man Stress effektiv bewältigt, Impulse kontrolliert und sich selbst motiviert. Kurz gesagt, Selbstmanagement ist die Fähigkeit, persönliche und akademische Ziele ohne wesentliche Abweichungen zu setzen und darauf hinzuarbeiten.

Welche Fähigkeiten sind mit Selbstmanagement verbunden?

Um Selbstmanagement zu besitzen, muss man die folgenden Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickeln:

  • Impuls Kontrolle – Impulskontrolle bezieht sich auf die Idee der verzögerten Befriedigung. Dies bezieht sich auf die Fähigkeit, sich von einem Verlangen abzulenken, um diesen Impuls zu verzögern. Impulskontrolle ist also die Fähigkeit, nicht auf unmittelbare Impulse zu reagieren, sondern diese Aktion für einen bestimmten Zeitraum zu verzögern.
  • Stressbewältigung – Stressbewältigung kann durch eine Vielzahl von Strategien erfolgen. Lehrer sollten Schüler mehreren verschiedenen aussetzen Methoden durch Diskussion und Umsetzung. Eine solide Grundlage der Selbsterkenntnis ermöglicht es den Schülern, festzustellen, wann sie gestresst sind, sodass sie geübte Strategien erfolgreicher umsetzen können.
  • Selbstdisziplin – Selbstdisziplin erfordert, dass ein Individuum seine Gefühle und Impulse kontrolliert. Selbstdisziplin, auch bekannt als Willenskraft, ermöglicht es uns, andere Reize zu ignorieren, um uns auf das anstehende Ziel zu konzentrieren und trotz Ablenkungen unseren Plänen zu folgen.
  • Zielsetzung – Untersuchungen haben ergeben, dass Schüler tendenziell erfolgreicher sind, wenn sie mit individuell gesetzten Zielen arbeiten. Diese Ziele müssen jedoch SMART (Specific, Measurable, Attainable, Realistic, Timely) sein, um die Schüler besser darauf vorzubereiten, sie erfolgreich zu erreichen.
  • Selbstmotivation – Intrinsische Motivation ist eine schwer zu vermittelnde Fähigkeit. Die Schüler müssen ihren eigenen inneren Schub entwickeln, der sie auf ein Ziel zubewegt. Ein bestimmtes Ziel entwickelt zu haben, ist ein guter Anfang, um Selbstmotivation einzusetzen. Das Kapitel „Hill, Skill, and Will“ von Seanna Moran und Howard Gardner in Lynn Meltzers Buch Exekutivfunktion in der Bildung von der Theorie zur Praxis diskutiert die Idee des Willens durch Hindernisse, Fähigkeiten, die notwendig sind, um diese Hindernisse zu überwinden, und den Willen, der erforderlich ist, um in diesem Prozess erfolgreich zu sein.
  • Organisationstalent – Organisationsfähigkeiten können sich auf die Organisation von physischem Raum und Materialien, mentalen Bildern und Informationen sowie Zeit beziehen. Unsere Arbeitsbereiche übersichtlich zu halten und Materialien ordentlich und organisiert für einen einfachen Zugriff aufzubewahren, ermöglicht eine produktivere Arbeitszeit. Das Filtern von Informationen, die für das jeweilige Thema relevant sind, mit einem klaren Gesamtbild kann helfen, uns auf Kurs zu halten. Schließlich kann es uns helfen, die Zeit im Auge zu behalten und uns der Zeitverpflichtungen bewusst zu sein, um die Erwartungen zu erfüllen.

Strategien des Selbstmanagements oder der Selbstkontrolle

Wie man die Selbstkontrolle erhöht

Die Fähigkeit zur Selbstbeherrschung wurde mit einem Muskel verglichen. Jedes Mal, wenn wir es benutzen, erschöpft es uns ein wenig. Die ständige Aufforderung, es zu benutzen, erschöpft uns völlig und ist nicht nachhaltig. Selbstbeherrschung in kleinen Dosen hilft uns jedoch im Laufe der Zeit, diesen „Muskel“ aufzubauen, damit er stärker und „fitter“ wird, wenn wir ihn brauchen.

Es ist wichtig, entwicklungsgerechte Aufgaben auszuwählen, wenn man Kindern hilft, Selbstkontrollkompetenzen zu fördern. Auch wenn sich die Selbstbeherrschung mit der Zeit verbessert, kann es bei gleichaltrigen Kindern einige Unterschiede geben. Wenn Sie Kindern helfen, Selbstbeherrschungsfähigkeiten zu entwickeln, versuchen Sie zuerst, einfache Ziele zu setzen, wo Erfolg erwartet wird, bevor Sie zum nächsten Ziel übergehen. Für Kinder im Vorschulalter könnten Ziele beinhalten, den Spielplatz nicht zu unterbrechen oder nicht zu kämpfen. Für einen frühen Grundschüler könnten angemessene Ziele darin bestehen, die Regeln zur Schlafenszeit einzuhalten oder Frustration angemessen zu zeigen. Einige allgemeine Strategien, die Kindern oft dabei helfen, angemessene Verhaltensweisen der Selbstkontrolle zu erlernen, sind:

  • Machen Sie eine Pause: Ermutigen Sie Kinder, eine Pause oder eine Pause einzulegen (z. B. Schildkrötenzeit), wenn sie sich überfordert, wütend oder frustriert fühlen. Sich aus einer belastenden Situation zurückzuziehen, kann einem Kind helfen, sich zu beruhigen.
  • Lehren und Aufmerksamkeit schenken: Aufmerksamkeit ist eine Fähigkeit, die gelehrt werden kann. Ermutigen Sie Kinder, sich dem Unterbrechen zu widersetzen, indem Sie lernen, andere zu beobachten, wenn sie nicht sprechen, damit sie angemessen mitmachen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Kindern gelegentlich angemessene Aufmerksamkeit schenken, damit sie sich nicht ignoriert fühlen und daher eher unterbrechen.
  • Verwenden Sie angemessene Belohnungen: Um positives Verhalten zu fördern, brauchen Kinder konsequent positives Feedback. Lob und konsequentes Feedback können für kleine Kinder sehr lohnend sein, ebenso wie eine besondere Zeit mit einem Elternteil. Es ist wichtig, einem Kind mitzuteilen, was ein erwünschtes Verhalten ist.
  • Verwenden Sie Aktivitäten, die darauf abzielen, Selbstkontrolle zu lehren: Der Einsatz spezifischer Aktivitäten kann Eltern und Lehrern dabei helfen, (kleinen) Kindern Fähigkeiten beizubringen, die die Selbstkontrolle fördern. Einige dieser Fähigkeiten umfassen den Umgang mit „etwas wollen, was ich nicht haben kann“, das Verstehen von Gefühlen und das Kontrollieren von Wut.

 

Empfohlene Bücher, um kleinen Kindern Selbstmanagement beizubringen

0x0

In diesen Bilderbüchern finden Sie Charaktere, die die Vorteile des Selbstmanagements veranschaulichen, indem sie zeigen:

  • Verbessertes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl
  • Erhöhte Motivation und Begeisterung
  • Erhöhte Fähigkeit, Ziele zu setzen und zu erreichen
  • Verbesserte Lernfähigkeiten und akademische Leistungen
  • Stolz und Vertrauen in Erreichtes haben
  • Zu verstehen, dass das Erreichen von Zielen und Herausforderungen nicht immer einfach ist

 

Picture1

 

 

Wieder! Von Emily Gravett 

Ein Drache will immer wieder seine Gute-Nacht-Geschichte. Als seine Mutter beim vierten Lesen einschläft, kann der Drache seine Gefühle nicht kontrollieren und brennt ein Loch durch den Buchrücken! Fördert Manieren, SelbstmanagemeNT und Emotionen.

 

 

 

 

 

Picture2

 

Käfer im Vakuum von Melanie Watt

Ein Käfer wird in einen Vakuumbeutel gesaugt, während er um ein Haus herumfliegt. Es durchläuft die fünf Phasen der Trauer, während es versucht, mit seiner Situation fertig zu werden. Dieses Buch wird erlp Kinder verstehen die verschiedenen Emotionen, die mit unerwarteten, enttäuschenden und traurigen Ereignissen verbunden sind.

 

 

 

 

Picture3

 

Iss Peter! Von MichaelRex

Ein Monstervisumts Pete mit Plänen, ihn zu essen. Aber Pete ist begeistert, jemanden zum Spielen zu haben, und hält das Monster auf Trab. Wird er Pete jemals essen können? Ein humorvolles Bilderbuch über Freundschaft und Selbstmanagement.

 

 

 

 

Picture4

 

 

Auch Superhelden haben schlechte Tage von Shelly Becker

Helfen Sie Kindern, damit fertig zu werden, wenn sie sich überfordert fühlen, indem Sie lesen, wie Superhelden mit ihren Emotionen umgehen, wenn sie einen schlechten Tag haben.

 

 

 

 

Picture5

 

Fergal schäumt! Von Robert Starling

Fergal der Drache kann wegen seines aufbrausenden Temperaments keine Freunde halten, besonders wenn er sich nicht durchsetzt. Er bemerkt, dass andere effektive Strategien haben, um sich zu beruhigen, und er findet seinen eigenen Weg, sich zu beruhigen. Dieses Buch stärkt Selbstmanagement, eine Wachstumsmentalität und Ausgeglichenheit.

 

 

 

Picture6

 

Es gibt keinen Traum, der zu groß ist

Zeigt Kindern, dass ihre unterschiedlichen Stärken ihnen helfen können, der zu werden, der sie sein wollen.

 

 

 

 

Picture7

 

 

Ein Leitfaden für Erwachsene zur Verkabelung von Kindern

Kathleen Edelman konzentriert sich auf die 4 Temperamente und wie man mit jedem kommuniziert. Dazu gibt es kostenlose Videos, und wenn Sie gerne das „Warum“ bestimmter Entscheidungen und Verhaltensweisen kennen, werden Sie dieses Video lieben.

 

 

Der Mai ist der Monat des Bewusstseins für psychische Gesundheit

Picture8

Da die psychische Gesundheit immer mehr in unsere täglichen Gespräche eindringt, ist es entscheidend, dass jeder über eine solide Wissensgrundlage über psychische Gesundheit verfügt. Aus diesem Grund geht Mental Health America dieses Jahr zum Mental Health Month zurück zu den Grundlagen.

Image

Seit Beginn der Pandemie sprechen immer mehr Menschen über psychische Gesundheit. Immer mehr Menschen beginnen, es als das zu sehen, was es ist: ein wichtiger Bestandteil Ihrer allgemeinen Gesundheit und Ihres Wohlbefindens, genau wie Ihre körperliche Gesundheit. Aber psychische Erkrankungen, Ressourcen und Gespräche können sich immer noch kompliziert und unerreichbar anfühlen.

Gibt es allgemeine Warnzeichen für psychische Erkrankungen oder Krisen? Bestimmte Faktoren, die zu psychischen Erkrankungen oder gar Krisen führen können? Welche Ressourcen gibt es – und woher weiß ich, ob sie das Richtige für mich sind?

Viele Menschen lernen zum ersten Mal über psychische Gesundheitsthemen. Ein umfassendes Verständnis des Themas kann Ihnen helfen, besser informiert zu sein, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, unter einer psychischen Erkrankung oder Krise leiden. Etwa die Hälfte der Menschen in den USA erfüllt irgendwann in ihrem Leben die Kriterien für eine diagnostizierbare psychische Erkrankung, daher sollte jeder wissen, worauf er achten muss.

Jeder sollte die Unterstützung haben, die er braucht, um erfolgreich zu sein. Gemeinschaften, die historisch und gegenwärtig unterdrückt wurden, sind aufgrund der zusätzlichen Auswirkungen von Traumata, Unterdrückung und Schaden einer tieferen psychischen Belastung ausgesetzt.

Oft gibt es keine einzelne Ursache für eine psychische Erkrankung. Stattdessen gibt es viele mögliche Risikofaktoren, die beeinflussen können, wie wahrscheinlich eine Person an einer psychischen Erkrankung leidet oder wie schwerwiegend die Symptome sein können.

Einige Risikofaktoren für psychische Erkrankungen sind: Trauma, das ein einmaliges Ereignis sein oder andauern kann; Ihr Umfeld und wie es sich auf Ihre Gesundheit und Lebensqualität auswirkt (auch bekannt als soziale Determinanten von Gesundheit wie finanzielle Stabilität und Zugang zur Gesundheitsversorgung); Genetik; Gehirnchemie; und Ihre Gewohnheiten und Ihren Lebensstil wie Schlafmangel.

Natürlich kann es schwieriger sein, die Risikofaktoren für eine psychische Erkrankung zu verstehen, wenn es um Ihre eigene psychische Gesundheit geht. Nehmen Sie sich Zeit, sich über Ihre Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu erkundigen, um zu sehen, ob dies Teil eines Musters ist, das durch eine psychische Erkrankung verursacht werden kann.

Hier sind einige Fragen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

• Haben sich Dinge, die sich früher leicht angefühlt haben, jetzt schwierig angefühlt?

• Fühlt sich die Vorstellung, tägliche Aufgaben wie das Bettenmachen jetzt wirklich, wirklich hart an?

• Haben Sie das Interesse an Aktivitäten und Hobbys verloren, die Ihnen früher Spaß gemacht haben?

• Fühlen Sie sich gereizt, möglicherweise bis zu dem Punkt, dass Sie auf Menschen losgehen, die Ihnen wichtig sind?

Unsere Gesellschaft konzentriert sich viel mehr auf die körperliche Gesundheit als auf die geistige Gesundheit, aber beide sind gleich wichtig. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre psychische Gesundheit machen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Sie sind nicht allein – Hilfe ist da draußen und Genesung ist möglich. Es mag schwierig sein, über deine Sorgen zu sprechen, aber dir selbst einzugestehen, dass du Probleme hast, ist ein wirklich großer Schritt.

Ein Screening auf mhascreening.org kann Ihnen helfen, Ihre Erfahrungen besser zu verstehen und hilfreiche Ressourcen zu erhalten. Erwägen Sie danach, mit jemandem, dem Sie vertrauen, über Ihre Ergebnisse zu sprechen, und suchen Sie einen Fachmann auf, um die Unterstützung zu finden, die Sie benötigen.

Auch wenn Sie diese Informationen heute vielleicht nicht benötigen, bedeutet die Kenntnis der Grundlagen der psychischen Gesundheit, dass Sie vorbereitet sind, falls Sie sie jemals brauchen sollten. Gehe zu mhanational.org/may um mehr zu erfahren.

Bild (1)

Hier sind zwei Artikel, die enthalten APS Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studentenwerks äußern sich zum Zustand der psychischen Gesundheit in unserer Gemeinde.

„Hilfe beim Stressmanagement für Teenager“https://psychcentral.com/stress/teen-stress?utm_source=ReadNext

"Den Kindern geht es nicht gut"https://www.arlingtonmagazine.com/teens-pandemic-mental-health/

APS Hervorheben

HB Woodlawns Messe für psychische Gesundheit

HB Woodlawn veranstaltete am Donnerstag, den 28. April, eine Messe für psychische Gesundheit. Das Student Services Team begrüßte 14 verschiedene Organisationen, mit denen die Studenten über psychische Gesundheit sprechen konnten, wie Hands2Heart, Doorways, SAFE Project, The AAKOMA Project und die American Foundation for Suicide Prevention, um nur einige zu nennen. Es war ein großer Erfolg!

MH Fair_AARI erklärt Narcan  MH Fair_Cohort-Vertreter für AAKOMA

MH Fair_TNB-Tabelle

MH Fair_Überleben und gedeihen

 

 

 

 

 

 

Der Mai ist der nationale Präventionsmonat

npw-web-banner

Die Nationale Präventionswoche (NPW) ist eine nationale öffentliche Bildungsplattform, die Gemeinschaften und Organisationen zusammenbringt, um das Bewusstsein für die Bedeutung von Suchtprävention und positiver psychischer Gesundheit zu schärfen

Drogen- und Alkoholprävention und Aufklärungsressourcen:

Pressemitteilung: https://www.alexandriava.gov/news-dchs/2022-05-04/city-of-alexandria-officials-warn-of-dangers-posed-by-recent-spike-in-opioid

APS AARI-Website: https://www.arlingtonva.us/Government/Programs/Health/Arlington-Addiction-Recovery-Initiative.

APS Berater für Drogenmissbrauch https://www.apsva.us/student-services/substance-abuse-counselors/contact-us-2/

Fentanyl-Video:  https://www.youtube.com/watch?v=rA6qsLS9qC4

ERFAHREN SIE MEHR: Was können SIE tun, um Kindesmissbrauch zu verhindern?

Darkness to Light ist ein landesweites Präventions- und Sensibilisierungsprogramm, das Erwachsene befähigt, Kindesmissbrauch zu verhindern. Das Arlington County Child Advocacy Center veranstaltet Schulungen, die Teil des Programms „Darkness to Light“ sind und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Mehrere Schulungen sind in Englisch oder Spanisch verfügbar.

  • Stewards of Children (2 ½ Stunden) – Erfahren Sie, wie Sie sexuellen Missbrauch von Kindern verhindern, erkennen und verantwortungsbewusst darauf reagieren.
  • Gesundes Berühren (1 Stunde) – Erfahren Sie, wie Sie das Bedürfnis von Kindern nach Wärme und Zuneigung durch sichere, respektvolle Umgangsformen in Einklang bringen können.
  • Mit Kindern über Sicherheit vor sexuellem Missbrauch sprechen (1 Stunde) - Lernen Sie, altersgerechte, offene Gespräche über unseren Körper, unser Geschlecht und unsere Grenzen zu führen.
  • Zuschauer, die Kinder vor Grenzverletzungen und sexuellem Missbrauch schützen (1 Stunde) - Lernen Sie, Verhalten zu beschreiben. Setzen Sie Grenzen. Mach weiter. Stellen Sie immer sicher, dass die Person, die die Grenze verletzt hat, bereit ist, die von Ihnen festgelegte Grenze zu befolgen.
  • Kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern (I Stunde) - Erfahren Sie mehr über die kommerzielle sexuelle Ausbeutung, die eine Form des sexuellen Missbrauchs ist und nicht mit der Zustimmung eines Kindes verwechselt werden sollte.

Darkness to Light-Schulungssitzungen können auch an anderen Daten und Zeiten geplant und auf professionelle/Community-Gruppen zugeschnitten werden. Um sich für diese Darkness to Light-Schulungen anzumelden oder die Planung zu besprechen, wenden Sie sich an Jennifer Gross unter 703-228-1561 oder jgross@arlingtonva.us .

MEHR ERFAHREN: National Alliance on Mental Illness Arlington Parent Support Groups

Die National Alliance on Mental Illness, NAMI, bietet Gruppenunterstützung für Eltern, deren Kind Symptome einer psychischen Erkrankung hat, darunter Depressionen, Angstzustände, Essstörungen, Stimmungsstörungen und mehr. Für die Teilnahme ist keine Diagnose erforderlich. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Geschichte zu erzählen, Unterstützung zu erfahren und sich (nach Wunsch) von Gruppenmitgliedern bezüglich der Ressourcen der Gemeinde und der Schule beraten zu lassen. Vertraulichkeit wird respektiert.

Schüler und Jugendliche im schulpflichtigen Alter (PK-12): Bei Fragen wenden Sie sich an Michelle Best (mczero@yahoo.com)

Sonntags von 7 bis 8 Uhr Hier für Zoom-Meeting(s) anmelden

  • 9. und 22. Mai
  • 5. und 19. Juni

Ältere Teenager und junge Erwachsene: 3. Sonntag, 1 Uhr

Bei Fragen kontaktieren Sie: Erwachsene: Naomi Verdugo (verdugo.naomi@gmail.com) oder Alisa Cowen (acowen@cowendesigngroup.com)

Picture12

Pflegende Eltern

Für Betreuer mit Kindern jeden Alters

Treten Sie einer Gemeinschaft bei, die die Herausforderungen der Kindererziehung versteht. Diese Reihe wurde entwickelt, um Fähigkeiten aufzubauen, Erfolge zu feiern und Herausforderungen in einer sicheren Umgebung zu diskutieren. Eltern gehen mit einem Unterstützungssystem und einer Reihe neuer Fähigkeiten, darunter gesunde, effektive Disziplin, Stressbewältigung, Familienregeln, Lob und mehr.

Melden Sie sich hier für SCAN-Programme an

Ressourcen: CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie eingerichtet.

Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Fachleuten für psychische Gesundheit in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört, die richtigen Fragen stellt und Ratschläge gibt. Und das rund um die Uhr für Sie und Ihre Familienmitglieder. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Ressourcen:

Aufnahme/Zugang am selben Tag (703-228-1560)  Ab dem 20. Dezember 2021 wird der Zugang/die Aufnahme am selben Tag über 703-228-1560 geplant. Besuche unsere Webseite: Verhaltensgesundheit für Kinder – Offizielle Website der Regierung von Arlington County, Virginia (arlingtonva.us) für aktualisierte Informationen zum Zugang zu Behandlungsdiensten für psychische Gesundheit und Drogenkonsum.

Jeder unter 21 Jahren, der einen dringenden Bedarf an psychischer Gesundheit hat, wird ermutigt, Kontakt aufzunehmen CR2 (844-627-4747) und jeder, der einen psychiatrischen Notfall erlebt, wird ermutigt, sich an den Notdienst zu wenden (703-228-5160). Wir stellen Kindern, die aus einem akuten psychiatrischen Krankenhausaufenthalt in die Gemeinde zurückkehren, eine Aufnahmebewertung zur Verfügung – bitte rufen Sie an, um sich zu koordinieren.

REACH – Region II +855 (897) 8278  Wenn jemand, der Ihnen am Herzen liegt, der eine intellektuelle oder entwicklungsbedingte Behinderung hat, aufgrund verhaltensbedingter oder psychiatrischer Bedürfnisse in eine Krise gerät, REACH Programm helfen kann. REACH ist das landesweite Krisenversorgungssystem, das darauf ausgelegt ist, den Bedarf an Krisenunterstützung von Personen zu decken, die eine Entwicklungsstörung haben und Krisenereignisse erleben, die sie dem Risiko von Obdachlosigkeit, Inhaftierung, Krankenhausaufenthalt und/oder Gefahr für sich selbst oder andere aussetzen.

Für nicht dringendes, aber besorgniserregendes Verhalten können Sie auf Ressourcen über Arlington Children's Behavioral Health zugreifen, indem Sie auf klicken hier

Lokale, kostenlose Lebensmittelverteilung

Die Capital Area Food Bank verfügt über mehrere monatliche Essensausgabestellen in Arlington für bedürftige Einzelpersonen und Familien. Die Produkte werden kostenlos verteilt und es ist keine Registrierung erforderlich! Der Gemeinschaftsmarktplatz der Capital Area Food Bank findet im Arlington Mill Community Center, 909 S. Dinwiddie St., am 4. Samstag jedes Monats um 9 Uhr statt 700. Donnerstag im Monat von 2:3 – 5:XNUMX Uhr Sehen und teilen Sie diesen Flyer auf Englisch und Spanisch, oder rufen Sie die Informationsleitung unter (202) 769-5612 an.

 

 

 

 

Newsletter des Studierendenwerks April 2022

Das SEL-Thema für April ist soziales Bewusstsein. Der Newsletter dieses Monats hebt auch hervor, dass der April der nationale Stressbewusstseinsmonat und der nationale Alkoholbewusstseinsmonat ist. Zur Erinnerung: Wir verwalten derzeit auch die APS SEL-Umfrage. Verpassen Sie schließlich nicht die bevorstehenden Schulungen für Eltern sowie die kostenlose und für alle verfügbare Cigna Student School Support Line.

SEL Fokus: Soziales Bewusstsein

Picture1

Soziales Bewusstsein ist die Fähigkeit, die Perspektive von anderen mit unterschiedlichen Hintergründen und Kulturen einzunehmen und sich in sie hineinzuversetzen; soziale und ethische Verhaltensnormen zu verstehen; und die Ressourcen und Unterstützungen von Familie, Schule und Gemeinde anzuerkennen. Soziales Bewusstsein ist eine entscheidende Komponente eines angemessenen Verhaltens im Klassenzimmer, das zu einer lernförderlichen Umgebung beiträgt. Soziales Bewusstsein ist auch weithin als wichtiger Faktor für den Erfolg der Belegschaft etabliert. Eine kürzlich von der Partnership for 21st Century Skills durchgeführte Arbeitgeberumfrage zeigt, dass vier der fünf wichtigsten Fähigkeiten für Hochschulabsolventen, die in den Arbeitsmarkt eintreten, mit sozialem Bewusstsein verbunden sind: Professionalität, Zusammenarbeit, Kommunikation und soziale Verantwortung.

Warum dies wichtig ist:

Soziales Bewusstsein kann zu besserem Verhalten und besseren Leistungen in der Schule und zu einem verstärkten Engagement mit Gemeinschafts- und Schulressourcen beitragen:

  • Positives Klassenklima: Schüler mit starkem sozialem Bewusstsein können sich leichter an ihre Umgebung anpassen, sich in die Perspektiven anderer einfühlen und sich weniger störend im Unterricht verhalten. Dies wiederum schafft eine Umgebung, in der sich die Schüler auf das Lernen konzentrieren können.
  • Bessere Beziehungen: Schüler, die ein ausgeprägtes soziales Bewusstsein zeigen, sind in der Lage, konstruktiv mit ihren Mitschülern zu kommunizieren und Konflikte zu lösen, wenn sie auftreten. Diese Schüler profitieren vom Peer-Learning und wissen, wie sie soziale Unterstützung nutzen können.
  • Weniger riskante Verhaltensweisen: Schüler, die in der Lage sind, sich an neue Umgebungen anzupassen, die Bedürfnisse und Perspektiven anderer zu verstehen und wissen, wo sie Unterstützung bekommen, wenn sie sie brauchen, sind weniger anfällig für emotionalen Stress und neigen weniger zu Risikoverhalten wie Drogenkonsum und Aggression. die den Schulerfolg beeinträchtigen.

Hier sind einige Taktiken, die Ihnen helfen können, sozialer zu werdenWare:

  1. Verstehe, was es bedeutet, zuzuhören.Picture4
  2. Wiederholen Sie das Gesagte.
  3. Achten Sie auf den Tonfall.
  4. Achten Sie auf Mimik und Körpersprache.
  5. Beachten Sie die Einzelheiten.

 

 

 

Erfahren Sie mehr, indem Sie sich dieses Video ansehen: ZUR CHALLENGE  Entdecken Sie Möglichkeiten, Kindern zu helfen, soziales Bewusstsein zu entwickeln und Empathie zu lernen, indem sie sich in die Lage anderer versetzen: Emotionen erkennen, Vielfalt wertschätzen und Respekt für andere zeigen.

 

Empfohlene Bücher, um kleinen Kindern soziales Bewusstsein beizubringen

Jedes Buch ist über die Arlington Public School Libraries erhältlich. Klicken Sie auf den Link zum Buchtitel, um weitere Informationen zu erhalten.


mein Herz

Mein Herz by Corinna Luyken

Von Momenten großer Freude und Überschwänglichkeit bis hin zu [notwendigen] Zeiten stiller Kontemplation ist Ihr Herz Ihr Führer

 

 

 

 

gemischte Gefühle

 

 

 

Meine gemischten Gefühle: Helfen Sie Ihren Kindern, mit ihren Gefühlen umzugehen von DK 

My Mixed Emotions erforscht die vier Hauptemotionen, die Gründe, warum wir sie fühlen, und die Wissenschaft hinter jeder einzelnen.

 

 

 

Rettung und Jessica

 

 

Rescue & Jessica: Eine lebensverändernde Freundschaft von Jessica Kensky, Patrick Downes und Scott Magoon

Als er mit einem Mädchen zusammenkommt, das ihre Beine verloren hat, macht sich Rescue Sorgen, dass er der Aufgabe, ihr Diensthund zu sein, nicht gewachsen ist.

 

 

 

unter meinem Kopftuch

 

 

Unter meinem Hijab by Hena Khan und Aaliya Jaleel

Als ein junges Mädchen beobachtet, dass jede von sechs Frauen in ihrem Leben ihren Hijab und ihre Haare anders trägt, überlegt sie, wie sie eines Tages ihren eigenen Stil ausdrücken kann.

 

 

als die Cousins ​​kamen

 

 

Als die Cousins ​​kamen by Katie Yamasaki

Obwohl Lilas Cousins ​​einige Dinge anders machen, liebt Lila es, wenn sie zu Besuch kommen.

 

 

April ist Stressbewusstseinsmonat

Würfel mit Buchstaben, die Wellness buchstabieren

Der Stress Awareness Month schärft das öffentliche Bewusstsein für die Ursachen von Stress und wie man ihn in diesem hektischen, modernen Leben bekämpfen kann. Stress kann aus verschiedenen Lebensbereichen, vom Arbeitsplatz, aber auch zwischenmenschlichen Beziehungen einsickern, und die Bewältigung und der Abbau können sicherlich individuell unterschiedlich aussehen. Etwas über diesen Monat zu erfahren, kann sicherlich jedem helfen, der mit seinem Stress zu kämpfen hat, und diejenigen, die möglicherweise Anleitung und Rat benötigen. Machen Sie sich also bereit, sich bewusst zu werden und sich am Stress Awareness Month zu beteiligen!

Geschichte des Stressbewusstseinsmonats

Es gibt viele Untersuchungen und Studien über die Ursachen von Stress und darüber, wie Menschen dazu neigen, auf unterschiedliche Weise darauf zu reagieren. Bereits 1936 begann Hans Selye mit seinen bahnbrechenden Studien zum Thema Stress und entwickelte das Konzept des allgemeinen Anpassungssyndroms. Aber erst in den 1950er Jahren wurden Persönlichkeitstypen definiert, was zu vielen weiteren Durchbrüchen in den psychosozialen Wissenschaften und einem besseren Verständnis der potenziell verheerenden Auswirkungen von Stress auf den Einzelnen und die Gesellschaft führte.

Stress ist ein weit verbreitetes Gefühl, das fast jeder irgendwann in seinem Leben erlebt. Daher werden wahrscheinlich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt damit zu kämpfen haben und ihr Leben wird dadurch negativ beeinflusst.

Stress kann sich auf die Gesundheit einer Person auswirken, sei es körperlich, geistig oder emotional – und oft ist es eine Kombination aus allem! Wenn sich diese Gesundheitsprobleme im Laufe der Zeit aufbauen, können sie sich in Problemen wie Angstzuständen und Depressionen, hormonellen Problemen, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Herzerkrankungen und vielem mehr äußern.

Das Wichtigste in diesem Monat ist, dass sich die Menschen auf ihre körperliche, geistige und emotionale Gesundheit und ihr Wohlbefinden konzentrieren. Für einige könnte dies bedeuten, sich selbst zur Abwechslung an die erste Stelle zu setzen und sich darauf zu konzentrieren, diesen Stresspegel auf jede erdenkliche Weise zu senken.

Nehmen Sie an der 30-Tage-Stressbewusstseins-Challenge teil

Ruhiger Mann

Eine Möglichkeit, etwas für den Stressbewusstseinsmonat zu tun, ist die Teilnahme an der 30-tägigen Stressbewusstseins-Challenge. Diese 30-tägige Herausforderung ermutigt die Menschen, jeden Tag eine Aktion auszuführen, die ihrem körperlichen, geistigen und emotionalen Wohlbefinden zugute kommt. Dies kann sehr hilfreich sein, um die Einstellung und Einstellung einer Person zu Stress zu ändern und Wege zu finden, um mit bestimmten Stresssituationen umzugehen, die mit der Zeit offensichtlicher und allgegenwärtiger werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Menschen, viel über sich selbst und die besonderen Auslöser zu lernen, die mit Stress einhergehen.

Üben Sie Techniken zum Stressabbau

Probieren Sie einige dieser einfachen Praktiken aus, von denen bekannt ist, dass sie Menschen helfen, die negativen Auswirkungen von Stress auf ihr Leben zu reduzieren:

  • Atemübungen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Stress abzubauen, besteht darin, innezuhalten und sich auf den Atem zu konzentrieren. Ob Sie beim Zählen langsam atmen oder Visualisierungstechniken verwenden, das Internet ist voll von Ideen, wie Sie Stress abbauen können, indem Sie alles wieder auf den Atem zurückführen.
  • Lach mehr. Einige Studien haben gezeigt, dass Menschen entspannter sind und eine bessere Stimmung haben, wenn sie das Lachen üben. Auch wenn nichts lustig ist! Lach-Yoga könnte eine Praxis sein, die es wert ist, ausprobiert zu werden, um Stress abzubauen.
  • Übung. Eine der besten Möglichkeiten, die Auswirkungen von Stress auf Körper und Geist zu minimieren, ist durch gute, altmodische Bewegung. Schwitzen Sie den Stress weg! Es hilft, den Schlaf zu verbessern, Hormone auszugleichen, Endorphine zu erhöhen und fördert die Entspannung nach dem Training.
  • Reduzieren Sie Stressauslöser. Nehmen Sie sich diesen Monat Zeit, um sich bewusst zu werden, welche Auslöser Stress und Angst verursachen. Hat es mit der Verspätung zu tun? Zögern? Schrecklicher Verkehr? Ein unordentliches Haus? Sehen Sie sich an, wie Stress beginnt, und zielen Sie dann darauf ab, diejenigen mit Lebenskompetenzen wie Zeitmanagement, Einstellung von Hilfe im Haushalt, früheres Verlassen des Hauses oder andere Lösungen zu lösen.

 

Nationaler Alkoholbewusstseinsmonat

Alkoholbewusstseinsmonat – April 2021_750x345

Jeden April die Nationaler Rat für Alkoholismus und Drogenabhängigkeit (NCADD) sponsert den Alcohol Awareness Month, um das Bewusstsein und Verständnis für die Ursachen und die Behandlung des Volksgesundheitsproblems Nr. 1 zu steigern: Alkoholismus. Das diesjährige Thema lautet „Einstellungswandel: Es ist kein ‚Übergangsritus'“. Die Zielgruppe: Jugendliche und ihre Eltern.

Diese Kampagne und die damit verbundenen Veranstaltungen bieten die Gelegenheit, das mit der Alkoholabhängigkeit verbundene Stigma abzubauen sowie die Hindernisse für die Behandlung und Genesung zu beseitigen und gleichzeitig denjenigen, die an der Krankheit leiden, Hilfe zur Verfügung zu stellen.

VERSUCHEN SIE, TROCKEN ZU GEHEN

Ein wichtiger Teil des Alkoholbewusstseinsmonats ist die Wahl eines alkoholfreien Wochenendes im April. Die Absicht ist, dass Sie von Freitag bis Montag mit dem Trinken aufhören und dann die Wirkung der alkoholfreien Tage abschätzen.

Wenn sich Ihr Körper an die ständige Anwesenheit von Alkohol gewöhnt hat, kann ein plötzliches Absetzen körperliche Auswirkungen wie Schwitzen, Übelkeit, Kopfschmerzen und Schlafstörungen verursachen.

Wenn es schwierig war, 72 Stunden ohne Alkohol auszukommen, könnte dieser Kampf auf eine Alkoholabhängigkeit hindeuten, die genauer untersucht werden sollte. Wenn Sie Probleme mit Ihrem dreitägigen alkoholfreien Test haben, bitten wir Sie dringend, mehr über Alkoholismus und seine frühen Symptome zu erfahren und bei Bedarf professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. (QUELLE: Nationaler Rat für Alkoholismus und Drogenabhängigkeit)Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Alkoholkonsum ein Problem in Ihrem Leben darstellt, aber noch nicht zu schwerwiegenden Folgen geführt hat, können Sie erwägen, aktiv einzuschränken und diese Strategien zu befolgen:

  • Umfeld/Sozialkreise ändern: Wenn Sie mit derselben Gruppe von Freunden trinken, die am Trinken teilnehmen, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten. Wenn wir mit anderen trinken, fühlt es sich natürlich an, daran teilzunehmen und sich anpassen zu wollen. Wenn sie Ihre wahren Freunde sind, werden sie Sie dabei unterstützen, einen gesünderen Lebensstil zu verfolgen. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie Ihr Bestes, um weiter voranzukommen. Versuchen Sie stattdessen, einem Fitnessstudio oder einem Sportverein beizutreten, oder engagieren Sie sich ehrenamtlich für eine Sache, an die Sie glauben, um Ihre Zeit zu füllen.
  • Selbsthilfegruppen: Recherchieren Sie in Ihrer Heimatstadt, um andere gleichgesinnte Personen zu finden, die aktiv nicht trinken. Dies könnte eine sein AA/NA or SMART Wiederherstellung Gruppe oder andere Organisation für Menschen, die den Konsum von Substanzen vollständig einstellen wollen, oder es könnte weniger definiert sein. Es könnten sogar Mitglieder Ihrer Familie sein, mit denen Sie mehr planen, oder Freunde, mit denen Sie sich treffen können, die nicht trinken wollen.
  • Teilen Sie Ihren Plan: Stellen Sie sicher, dass Sie sich selbst gegenüber rechenschaftspflichtig bleiben, indem Sie die Menschen in Ihrem Leben wissen lassen, was vor sich geht. Erklären Sie, dass Sie kürzen oder aufhören, und fragen Sie, ob sie Ihnen dabei helfen könnten.

21. März - 8. April: APS Umfrage zum sozial-emotionalen Lernen

 Wir laden Sie ein, unsere Webseite zu besuchen, um Umfragefragen und häufig gestellte Fragen zu lesen und mehr über die Entwicklung von zu erfahren APS SEL-Umfrage von Panorama

WAS IST SOZIAL-EMOTIONALES LERNEN? 

Sozial-emotionales Lernen (SEL) beschreibt die Denkweisen, Fähigkeiten, Einstellungen und Gefühle, die Schülern helfen, in der Schule, im Beruf und im Leben erfolgreich zu sein. Im Kern konzentriert sich SEL auf die grundlegenden Bedürfnisse der Schüler nach Motivation, sozialer Verbundenheit und Selbstregulierung als Voraussetzungen für das Lernen. Pädagogen können SEL auch als „nicht-kognitive Fähigkeiten“, „Soft Skills“, „Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts“, „Charakterstärken“ und „ganzheitliche Entwicklung des Kindes“ bezeichnen.

Sozial-emotionales Lernen ist ein wichtiger Bestandteil einer ganzheitlichen Bildung. Eine Metaanalyse von CASEL (Collaborative for Academic, Social, and Emotional Learning) aus dem Jahr 2017 zeigt, dass Investitionen in SEL zu einem verbesserten Verhalten im Klassenzimmer, einem besseren Stressmanagement und 13 Prozent Zuwächsen bei Akademikern geführt haben.

Ein Bericht des Aspen Institute aus dem Jahr 2019, „From a Nation at Risk to a Nation at Hope“, stellt Beweise zusammen, die bestätigen, dass die Unterstützung der sozialen, emotionalen und kognitiven Entwicklung von Schülern sich positiv auf traditionelle Maßnahmen wie Anwesenheit, Noten, Testergebnisse und Abschlussquoten bezieht , College- und Berufsreife und allgemeines Wohlbefinden. Die Forschung zeigt auch, dass die Förderung von SEL bei Schülern bei Erwachsenen beginnt. Um Schüler-SEL zu kultivieren, müssen sich fürsorgliche Erwachsene in Schulgebäuden unterstützt und bestätigt fühlen. Sozial-emotionales Lernen für Erwachsene ist der Prozess, Pädagogen dabei zu helfen, ihr Fachwissen und ihre Fähigkeit aufzubauen, SEL zu leiten, zu lehren und zu modellieren. Es geht um die Kultivierung der eigenen sozialen und emotionalen Kompetenzen, des Wohlbefindens und der kulturellen Kompetenz der Erwachsenen sowie um ein positives Schulklima, das SEL fördert.

 

WIE KÖNNEN SCHULEN SOZIAL-EMOTIONALES LERNEN MESSEN?

Indem Sie die Schüler auffordern, über SEL durch Umfragen nachzudenken, APS kann umsetzbare Daten sammeln, um Supports zu priorisieren. Die SEL-Umfrage von Panorama hilft Pädagogen, SEL in den folgenden Bereichen zu messen und zu verbessern:

  1. Fähigkeiten und Kompetenzen: Die sozialen, emotionalen und motivierenden Fähigkeiten, die Schülern helfen, in Schule, Beruf und Leben hervorragende Leistungen zu erbringen. Beispielthemen: Growth Mindset, SelfEfficacy, Social Awareness
  2. Unterstützung und Umfeld: Das Umfeld, in dem Studierende lernen, das ihren Studienerfolg und ihre sozial-emotionale Entwicklung beeinflusst. Beispielthemen: Zugehörigkeitsgefühl
  3. Wohlbefinden: Die positiven und herausfordernden Gefühle der Schüler sowie wie sie sich durch Beziehungen zu anderen unterstützt fühlen. Beispielthemen: Positive Gefühle.

LERN MEHR: National Alliance on Mental Illness Arlington Parent Support Groups

NAMI-Service-Logo

Die National Alliance on Mental Illness, NAMI, bietet Gruppenunterstützung richtet sich an Eltern, deren Kind Symptome einer psychischen Erkrankung hat, darunter Depressionen, Angstzustände, Essstörungen, Stimmungsstörungen und mehr. Für die Teilnahme ist keine Diagnose erforderlich. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Geschichte zu erzählen, Unterstützung zu erfahren und sich (nach Wunsch) von Gruppenmitgliedern bezüglich der Ressourcen der Gemeinde und der Schule beraten zu lassen. Vertraulichkeit wird respektiert.

Schüler und Jugendliche im schulpflichtigen Alter (PK-12): Bei Fragen wenden Sie sich an Michelle Best (mczero@yahoo.com)Sonntags von 7 bis 8 Uhr Hier für Zoom-Meeting(s) anmelden

  • 10. und 24. April
  • 9. und 22. Mai
  • 5. und 19. Juni

Ältere Teenager und junge Erwachsene: 3. Sonntag, 1 UhrBei Fragen wenden Sie sich bitte an: Erwachsene: Naomi Verdugo (verdugo.naomi@gmail.com) oder Alisa Cowen (acowen@cowendesigngroup.com)

Flyer zu Arlington NAMI Support Groups 2022 anzeigen

ERFAHREN SIE MEHR: Erste-Hilfe-Schulung zur psychischen Gesundheit von Jugendlichen für Mitarbeiter und Eltern

Das Studiensekretariat setzt sich weiterhin dafür ein, alle neuen MitarbeiterInnen und RezertifizierungsmitarbeiterInnen in Erster Hilfe für psychische Gesundheit im Jugendalter (YMHFA) auszubilden. Dies ist ein 6-stündiger Kurs, der lehrt, wie man Anzeichen von psychischen Erkrankungen und Substanzstörungen erkennt, versteht und darauf reagiert. Die Anmeldung für Mitarbeiter erfolgt über Frontline. Eltern können sich telefonisch beim Studentenwerk unter 703-228-6062 anmelden. Für den Rest des Jahres finden monatliche Schulungen statt.

Die nächsten Sitzungstermine sind: 27. April und 10. Mai.

MEHR ERFAHREN: SCAN VON NORTHERN VIRGINIA

Pflegende Eltern

7809695-Logo

Für Betreuer mit Kindern jeden Alters

Treten Sie einer Gemeinschaft bei, die die Herausforderungen der Kindererziehung versteht. Diese Reihe wurde entwickelt, um Fähigkeiten aufzubauen, Erfolge zu feiern und Herausforderungen in einer sicheren Umgebung zu diskutieren.

Eltern gehen mit einem Unterstützungssystem und einer Reihe neuer Fähigkeiten, darunter gesunde, effektive Disziplin, Stressbewältigung, Familienregeln, Lob und mehr.

Englisch: Dienstag 4.–19. Spanisch: Mittwoch 6.–14

Melden Sie sich hier für SCAN-Programme an

RESSOURCENCENTER: CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie geschaffen. Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Psychologen in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört. die richtigen Fragen stellen und Ratschläge geben. Und es steht Ihnen und Ihren Familienmitgliedern rund um die Uhr zur Verfügung. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

RESSOURCEN: CrisisLink Hotline & Textline

Newsletter des Studierendenwerks April 2022

  • Verfügbare Dienste: Krisenintervention, Suizidprävention, Unterstützung und Informationen über kommunale Ressourcen
  • Wer qualifiziert sich: Jeder, der ein emotionales Trauma, eine persönliche Krise oder eine Familienkrise erlebt.
  • Zugang: Rufen Sie 703-527-4077 oder 1-800-273-TALK (8255) an; oder senden Sie eine SMS mit CONNECT an 855-11
  • Verfügbarkeit: Wird von PRS betrieben und ist rund um die Uhr mit hochqualifizierten paraprofessionellen Freiwilligen und Krisenhelfern besetzt
  • Website: https://prsinc.org/crisislink/

RESSOURCEN: Regionale Krisenreaktion der Gemeinschaft („CR2“)

herunterladen

  • Verfügbare Dienste: Mobile Krisenreaktion, einschließlich Screenings, Bewertungen, psychiatrische Dienste, Fallmanagement, Nachsorge nach der Entlassung, Pflegekoordination und Sicherheitsplanung
  • Wer qualifiziert sich: Jeder, der einen Notfall mit psychischer Gesundheit und/oder Drogenkonsum erlebt, der ihn dem Risiko einer Krankenhauseinweisung aussetzt
  • Zugang: Rufen Sie 844-627-4747 oder 571-364-7390 an, um auf Telefon-, Videokonferenz- oder persönliche Dienste zuzugreifen
  • Verfügbarkeit: Wird von der National Counseling Group betrieben und ist rund um die Uhr mit Beratern besetzt
  • Website: https://www.cr2crisis.com/  

RESSOURCENCENTER:

Aufnahme/Zugang am selben Tag (703-228-1560)  Ab dem 20. Dezember 2021 wird der Zugang/die Aufnahme am selben Tag über 703-228-1560 geplant. Besuche unsere Webseite: Verhaltensgesundheit für Kinder – Offizielle Website der Regierung von Arlington County, Virginia (arlingtonva.us) für aktualisierte Informationen zum Zugang zu Behandlungsdiensten für psychische Gesundheit und Drogenkonsum.

REACH – Region II +855 (897) 8278  Wenn jemand, der Ihnen am Herzen liegt, der eine intellektuelle oder entwicklungsbedingte Behinderung hat, aufgrund verhaltensbedingter oder psychiatrischer Bedürfnisse in eine Krise gerät, REACH Programm helfen kann. REACH ist das landesweite Krisenversorgungssystem, das darauf ausgelegt ist, den Bedarf an Krisenunterstützung von Personen zu decken, die eine Entwicklungsstörung haben und Krisenereignisse erleben, die sie dem Risiko von Obdachlosigkeit, Inhaftierung, Krankenhausaufenthalt und/oder Gefahr für sich selbst oder andere aussetzen.

Für nicht dringendes, aber besorgniserregendes Verhalten können Sie auf Ressourcen über Arlington Children's Behavioral Health zugreifen, indem Sie auf klicken hier

Lokale, kostenlose Lebensmittelverteilung

Die Capital Area Food Bank verfügt über mehrere monatliche Essensausgabestellen in Arlington für bedürftige Einzelpersonen und Familien. Die Produkte werden kostenlos verteilt und es ist keine Registrierung erforderlich! Der Gemeinschaftsmarktplatz der Capital Area Food Bank findet im Arlington Mill Community Center, 909 S. Dinwiddie St., am 4. Samstag jedes Monats um 9 Uhr statt 700. Donnerstag im Monat von 2:3 – 5:XNUMX Uhr Sehen und teilen Sie diesen Flyer auf Englisch und Spanisch, oder rufen Sie die Informationsleitung unter (202) 769-5612 an.

 

Newsletter des Studierendenwerks März 2022

Das SEL-Thema für März ist Selbstbewusstsein. Schauen Sie sich einige empfohlene Bücher für kleine Kinder an, um das Selbstbewusstsein zu stärken, die alle in der Arlington Public Library erhältlich sind. Der Newsletter dieses Monats hebt auch die National Professional Social Work Week vom 6. bis 12. März, die National Drug & Alcohol Facts Week vom 21. bis 27. März und die bevorstehenden hervor APS SEL-Umfrage. Verpassen Sie schließlich nicht die bevorstehenden Schulungen für Eltern sowie die kostenlose und für alle verfügbare Cigna Student School Support Line.

SEL-Fokus: Selbsterkenntnis

Screen Shot bei 2022 03-09-3.02.49 PM

Selbsterkenntnis ist die Fähigkeit, Ihre eigenen Emotionen, Gedanken, Werte und Erfahrungen zu berücksichtigen und zu verstehen und wie diese Ihre Handlungen beeinflussen können. Verbesserung Ihres Selbstbewusstseinsareness kann es Ihnen ermöglichen, Ihre individuellen Stärken und Schwächen in einer Reihe von Bereichen effektiver zu identifizieren und somit möglicherweise Ihre Entscheidungsfindung und Ihr Selbstmanagement zu verbessern (zwei weitere SEL-Kernkompetenzen).

Zu erkennen, wie Ihre Gedanken und Gefühle Ihr Verhalten beeinflussen, kann Sie ermutigen, positive Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen und die Perspektive einzunehmen, die neue Einblicke in Ihre eigenen Entscheidungen, Interessen und Handlungen bietet. Innerhalb der fünf SEL-Kernkompetenzen ist Selbstbewusstsein von wesentlicher Bedeutung, da es nicht nur Optimismus und verantwortungsbewusste Entscheidungsfindung fördert, sondern auch eine Grundlage für den Aufbau und die Aufrechterhaltung gesunder Beziehungen zu anderen bietet.

Selbstbewusstsein ist eine Fähigkeit, die sich kontinuierlich weiterentwickelt, wenn wir mehr über uns selbst, unsere Fähigkeiten und unsere Werte erfahren. Die frühzeitige Stärkung des Selbstbewusstseins kann den Schülern helfen sozial, emotional und akademisch erfolgreich sein.

Warum ist Selbstbewusstsein für Studierende wichtig?

Studien zeigen, dass Studenten ein starkes Verständnis für Emotionen haben akademisch besser abschneiden und melden Höheres Wohlbefinden. Selbst-bewusste Schüler habe auch positivere Beziehungen mit Lehrern und Klassenkameraden und engagieren Sie sich weniger riskantes Verhalten. Starke Selbstbewusstseinsfähigkeiten kommen den Schülern bis ins Erwachsenenalter zugute. Zu wissen, wie man kurz- und langfristige Ziele setzt, plant und erreicht, ist critisch für Studien- und Berufserfolg. Tatsächlich führen Unternehmensleiter häufig iSelbstbewusstsein als eine der wichtigsten Führungsqualitäten bezeichnen.

Picture1

 Vorteile der Selbsterkenntnis:

  • Es gibt uns die Möglichkeit, die Ergebnisse zu beeinflussen.
  • Es hilft uns, bessere Entscheidungsträger zu werden.
  • Es gibt uns mehr Selbstvertrauen – daher kommunizieren wir mit Klarheit und Absicht.
  • Es ermöglicht uns, Dinge aus mehreren Perspektiven zu verstehen.
  • Es befreit uns von unseren Annahmen und Vorurteilen.

Selbstbewusstsein entwickeln

Picture2

 

Ziehen Sie – Zeit abseits von Bildschirmen aufzuwenden und die Möglichkeit zu schaffen, für eine Weile alleine zu sein, reduziert Spannungen. Zu lernen, sich in unserem Unternehmen wohl zu fühlen, ist notwendig, um uns selbst kennenzulernen und uns zu erden.

 

Picture3

 

Praktiziere Achtsamkeit – Bei dieser Übung geht es darum, wahrzunehmen, was gerade passiert – mit allen Sinnen ganz präsent zu sein, Geräusche, Gerüche, Bilder, Gedanken und Gefühle wahrzunehmen. Es bedeutet, ohne Widerstand oder Vermeidung offen für die Erfahrung zu sein (Gilbert & Choden, 2013).

 

 

Picture4

Nehmen Sie sich Zeit zum Nachdenken – Untersuchungen zeigen, dass das Niederschreiben unserer Gedanken in einem Notizbuch eine effektive Technik ist, um Gedanken und Gefühle zu verarbeiten. Zeit darauf verwenden, unsere Aufmerksamkeit darauf zu richten, die ganze Situation ohne Selbstverurteilung zu verstehen. Es hilft, Ideen zu klären und Gefühle zu verstehen (Pennebaker, 2018).

 

Picture5

 

Hören üben – Normalerweise denken wir, dass wir gute Zuhörer sind; Oft können wir uns jedoch mehr auf unsere Liste der zu erledigenden Dinge konzentrieren, wenn wir Informationen verpassen. Oder wir machen Annahmen darüber, was andere sagen, und verpassen wichtige Details. Wenn wir uns unterhalten, können wir der anderen Person und dem, was sie sagt, Aufmerksamkeit schenken. Genaues Zuhören verbessert die Kommunikation und das Gefühl, verstanden zu werden.

 

Picture6

 

Übe Selbstmitgefühl – Es geht darum, uns selbst so zu behandeln, wie wir unseren besten Freund behandeln würden, wenn er eine schwierige Zeit durchmacht. Umgang mit schwierigen Gedanken und Gefühlen mit Freundlichkeit und Verständnis. Das bedeutet, dass wir, wie alle Menschen, Fehler machen können. Während wir unser Selbstbewusstsein entwickeln, werden wir lernen, wie wir unsere Reaktionen steuern und Strategien anwenden, um mit Herausforderungen auf konstruktive Weise umzugehen. Es ermöglicht uns auch, unser soziales Netzwerk zu pflegen – ein Schlüsselelement, um gesund zu bleiben und ein Zugehörigkeitsgefühl zu haben (Neff, 2011).

 

Empfohlene Bücher, um kleinen Kindern Selbstbewusstsein beizubringen

Jedes Buch ist über die Arlington Public School Libraries erhältlich. Klicken Sie auf den Link zum Buchtitel, um weitere Informationen zu erhalten.

nach dem Sturz 

Nach dem Fall: Wie Humpty Dumpty wieder aufstand von DanSantat

Nachdem Humpty Dumpty von der Wand gefallen ist, hat er große Angst davor, wieder hochzuklettern, ist aber entschlossen, sich nicht von der Angst davon abhalten zu lassen, den Vögeln nahe zu sein.

 

Die schlechte Saat

 

 

The Bad Seed by Jory John und Peter Oswald

Ein Sonnenblumenkern, der nur knapp dem Verzehr entgangen ist, verkörpert das Wort schlecht – er hat schlechte Manieren, er trägt einen ständigen finsteren Blick auf seinem Gesicht und er lügt selbst bei den kleinsten Dingen. Aber wenn der Same beschließt, dass er sich ändern möchte, offenbart er, dass die eigene Einstellung eine Wahl ist.

 

 

Der große Regenschirm

 

Der große Regenschirm von Amy June Bates und Juniper Bates

Ein geräumiger Regenschirm heißt alle willkommen, die Schutz vor dem Regen brauchen.

 

 

 

Emmanuels Traum

 

Emmanuels Traum: Die wahre Geschichte von Emmanuel Ofosu Yeboah von Laurie Ann Thompson und Sean Qualls

Im Jahr 2001 fuhr Emmanuel Ofosu Yeboah mit einem starken Bein Fahrrad 400 Meilen uum Ghana herum, um den m zu verbreiten„Behindert zu sein bedeutet nicht, nicht in der Lage zu sein.“  

 

Wie man ein Löwe ist

 

Wie man ein Löwe wird von EdVere

In diesem Bilderbuch verbringen Leonard der Löwe und seine beste Freundin Marianne die Ente ihre ganze Zeit miteinander, lachen und spielen. Eines Tages nähert sich ein Rudel Löwenmörder Leonard und sagt verletzende Dinge darüber, dass Löwen nicht mit Enten befreundet sein sollten. Leonard ist gezwungen, sich den Mobbern zu stellen und zeigt, wie Freundlichkeit Negativität überwinden kann.

 

 

Julian ist eine Meerjungfrau

Julián ist eine Meerjungfrau von Jessica Love

Während der Fahrt mit der U-Bahn hoAls ich eines Tages mit seiner Abuela aus dem Pool komme, bemerkt Julián drei spektakulär gekleidete Frauen. Ihr Haar wallt in leuchtenden Farben, ihre Kleider enden in Fischschwänzen, und ihre Freude erfüllt den Waggon. Als Juliań nach Hause kommt und von der Magie träumt, die er gesehen hat, kann er nur daran denken, sich wie die Damen in seinem eigenen fabelhaften Meerjungfrauenkostüm zu verkleiden: einen buttergelben Vorhang für seinen Schwanz, die Wedel eines Topffarns für seinen Kopfschmuck. Aber was wird Abuela über das Chaos denken, das er anrichtet – und was noch wichtiger ist, was wird sie darüber denken, wie Julián sich selbst sieht?

 

 

März ist der Monat der Sozialen Arbeit

SozialarbeitDer Nationale Monat der professionellen Sozialarbeit, der jedes Jahr im März gefeiert wird, ist eine Gelegenheit für Sozialarbeiter im ganzen Land, den Beruf ins Rampenlicht zu rücken und die wichtigen Beiträge hervorzuheben, die sie für die Gesellschaft leisten.

Das Thema für den Monat der Sozialen Arbeit 2022 lautet Die Zeit zum Leuchten.

Die School Social Work Association of America (SSWAA) glaubt, dass Schulsozialarbeiter für ihre Schüler, Familien und Schulgemeinschaften hell strahlen.

Leuchtende Hoffnung. Leuchtendes Verständnis. Strahlender Respekt.

Die Rolle der Schulsozialarbeiter

Schulsozialarbeiter bieten eine konzentrierte Reichweite, um alle Schüler speziell in Bereichen des sozial-emotionalen Lernens und der psychischen Gesundheitsbedürfnisse zu unterstützen, und sind speziell dafür ausgebildet, den Kontext von Schule, Gemeinde und Familie in Interventionen und Ressourcenempfehlungen zu integrieren. Interventionen der Schulsozialarbeit bauen Lernbarrieren ab und ermöglichen es den Schülern, körperlich, geistig und emotional präsent und bereit zu sein, in den Klassenzimmern zu lernen.

Schulsozialarbeiter werden dazu ausgebildet, auf Gerechtigkeit hinzuarbeiten und ihre Praktiken in sozialer Gerechtigkeit zu verwurzelnaps und systemische Ungerechtigkeiten anzugehen, die durch die aktuellen sozialen und ökologischen Bedingungen noch verschärft werden können.

Schulsozialarbeiter gehen auf Lernhindernisse ein, die die Würde und den Wert eines Individuums würdigen. Das bedeutet, dass Schulsozialarbeiter durch Beziehungsarbeit darin geschult werden, psychische, soziale, emotionale, verhaltensbezogene und körperliche Bedürfnisse zu erfüllen, um zu schulischen Leistungen beizutragen.

Schulsozialarbeiter verwenden traumasensible, heilungszentrierte Ansätze und haben eine spezielle Ausbildung in kulturellem Bewusstsein. Das bedeutet, dass Schulsozialarbeiter darin geschult sind, kulturell ansprechende Schulpraktiken zu unterstützen und anzuwenden.

Wie Sie sehen können, sind unsere vielfältigen und talentierten Sozialarbeiter unerlässlich, um Barrieren für Schüler zu beseitigen und Partnerschaften zwischen Familie und Schule zu stärken. Schau dir dieses Video an mit APS Schulsozialarbeiter und nehmen Sie sich bitte die Zeit, unseren Sozialarbeitern während der Schulsozialarbeiterwoche vom 6. bis 12. März und das ganze Jahr über zu danken!.

Picture1Picture2Picture3Picture4Newsletter des Studierendenwerks März 2022Newsletter des Studierendenwerks März 2022IMG_5273Newsletter des Studierendenwerks März 2022Newsletter des Studierendenwerks März 2022  Picture10Picture11Newsletter des Studierendenwerks März 2022Picture17Picture13Newsletter des Studierendenwerks März 2022Picture15Newsletter des Studierendenwerks März 2022Picture20   Picture18Newsletter des Studierendenwerks März 2022Newsletter des Studierendenwerks März 2022 Newsletter des Studierendenwerks März 2022Newsletter des Studierendenwerks März 2022Picture24Newsletter des Studierendenwerks März 2022 

Nationale Woche der Drogen- und Alkoholfakten vom 21. bis 27. März 2022

Screen Shot bei 2022 03-10-1.46.56 PM

Die National Drug and Alcohol Facts Week, oder NDAFW, ist eine jährliche, einwöchige Gesundheitsbeobachtung, die den Dialog über die Wissenschaft des Drogenkonsums und der Sucht unter Jugendlichen anregt. Es bietet die Gelegenheit, Wissenschaftler, Studenten, Pädagogen, Gesundheitsdienstleister und Gemeindepartner zusammenzubringen, um die Wissenschaft voranzubringen, damit wir die Prävention und das Bewusstsein für Drogenmissbrauch in unseren eigenen Gemeinden und im ganzen Land verbessern können. Es wurde 2010 von Wissenschaftlern des National Institute on Drug Abuse (NIDA) ins Leben gerufen, um Aufklärungsveranstaltungen in Gemeinden anzuregen, damit Teenager lernen können, was uns die Wissenschaft über Drogenkonsum und -sucht gelehrt hat. Das Nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus wurde 2016 Partner, und Alkohol wurde als Themenbereich für die Woche hinzugefügt. NIDA und NIAAA sind Teil der National Institutes of Health und arbeiten mit führenden Organisationen, Medien und anderen Regierungsbehörden zusammen, um NDAFW bekannt zu machen.

Halten Sie Ausschau nach weiteren Informationen als unsere Berater für Drogenmissbrauch in APS wird die Nationale Drogen- und Alkohol-Faktenwoche in unseren Schulen anerkennen. Weitere Informationen zu Suchtberatungsstellen in APS, klicken hier .

 

BEVORSTEHENDE: APS Umfrage zum sozial-emotionalen Lernen

Wir laden Sie ein, unsere Webseite zu besuchen, um Umfragefragen und häufig gestellte Fragen zu lesen und mehr über die Entwicklung von zu erfahren APS SEL-Umfrage von Panorama

SEL Universal Survey

APS hat Panorama beauftragt, eine Umfrage zum sozial-emotionalen Lernen für unsere Schüler der Klassen 3-12 durchzuführen. Der Zweck dieser Umfrage ist es, zu helfen APS die sozial-emotionalen und akademischen Bedürfnisse aller Schüler zu identifizieren, zu melden und anzusprechen. Die Schüler nehmen an dieser Online-Umfrage einmal während eines dreiwöchigen Fensters teil, das vom 21. März bis zum 8. April beginnt.

Die SEL-Umfrage von Panorama ist auf die fünf SEL-Kompetenzen der Collaborative for Academic, Social, and Emotional Learning (CASEL) ausgerichtet, zu denen Selbstbewusstsein, Selbstmanagement, soziales Bewusstsein, Beziehungsfähigkeit und verantwortungsvolle Entscheidungsfindung gehören. Die SEL-Umfrage ermöglicht es den Schülern, ihre eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen sowie ihr Zugehörigkeitsgefühl, ihre Gefühle in Bezug auf ihr Schulumfeld und ihre Stimmung zu reflektieren und darüber zu berichten. Diese Faktoren sind entscheidend für einen positiven akademischen, sozialen und emotionalen Erfolg.

SEL-Umfragedaten 1) werden ein besseres Verständnis der Bedürfnisse von Einzelpersonen, Klassenzimmern, Schulen und Distrikten liefern, 2) Schüler identifizieren, die möglicherweise zusätzliche Interventionen oder Unterstützung benötigen oder davon profitieren, 3) Fortschritte und Wachstum im Laufe der Zeit überwachen, 4) Daten liefern SEL-Programmentscheidungen und abgestufte Unterstützungssysteme informieren, 5) Gerechtigkeit fördern und 6) universelle SEL-Unterstützungen informieren.

Umfragedaten sind nur für Lehrer, Administratoren und Mitarbeiter mit legitimen Bildungsinteressen zugänglich. Die Ergebnisse werden in sicheren Dateien und Datenbanken aufbewahrt, auf die nur diese Personen zugreifen können. Eltern und Erziehungsberechtigte erhalten nach jedem Bewertungsfenster einen individuellen Bericht zu den Umfrageergebnissen ihrer Schüler. Das Schulpersonal wird zur Verfügung stehen, um die Ergebnisse mit den Familien über die geplante Unterstützung zu besprechen.

Um mehr über die SEL-Umfrage zu erfahren, Umfragefragen und häufig gestellte Fragen anzuzeigen, laden wir Sie ein, unsere Webseite unter zu besuchen Umfrage von Panorama zum sozial-emotionalen Lernen .

ERFAHREN SIE MEHR: Erste-Hilfe-Schulung zur psychischen Gesundheit von Jugendlichen für Mitarbeiter und Eltern

Das Studiensekretariat setzt sich weiterhin dafür ein, alle neuen MitarbeiterInnen und RezertifizierungsmitarbeiterInnen in Erster Hilfe für psychische Gesundheit im Jugendalter (YMHFA) auszubilden. Dies ist ein 6-stündiger Kurs, der lehrt, wie man Anzeichen von psychischen Erkrankungen und Substanzstörungen erkennt, versteht und darauf reagiert. Die Anmeldung für Mitarbeiter erfolgt über Frontline. Eltern können sich telefonisch beim Studentenwerk unter 703-228-6062 anmelden. Für den Rest des Jahres finden monatliche Schulungen statt.

Die nächsten Sitzungstermine sind: 31. März, 27. April und 10. Mai.

MEHR ERFAHREN: National Alliance on Mental Illness Arlington Parent Support Groups

Die National Alliance on Mental Illness, NAMI, bietet Gruppenunterstützung richtet sich an Eltern, deren Kind Symptome einer psychischen Erkrankung hat, darunter Depressionen, Angstzustände, Essstörungen, Stimmungsstörungen und mehr. Für die Teilnahme ist keine Diagnose erforderlich. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Geschichte zu erzählen, Unterstützung zu erfahren und sich (nach Wunsch) von Gruppenmitgliedern bezüglich der Ressourcen der Gemeinde und der Schule beraten zu lassen. Vertraulichkeit wird respektiert.

Schüler und Jugendliche im schulpflichtigen Alter (PK-12): Bei Fragen wenden Sie sich an Michelle Best (mczero@yahoo.com)

Sonntags von 7 bis 8 Uhr Hier für Zoom-Meeting(s) anmelden

  • 13. und 27. März
  • 10. und 24. April
  • 9. und 22. Mai
  • 5. und 19. Juni

Ältere Teenager und junge Erwachsene: 3. Sonntag, 1 Uhr

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Erwachsene: Naomi Verdugo (verdugo.naomi@gmail.com) oder Alisa Cowen (acowen@cowendesigngroup.com)

Flyer zu Arlington NAMI Support Groups 2022 anzeigen

MEHR ERFAHREN: Trans 101 für die Großfamilie

Kirby Creative Clinical Solutions bietet 2 kostenlos an virtuell Präsentationen im März verfügbar für JEDEN, der einen Verwandten hat, der geschlechtsspezifisch ist.

Mittwoch, 16. März von 2:30 – 4:XNUMX Uhr

Montag, 21. März von 9:30 – 11:XNUMX Uhr.

Es gibt keine Gebühr, kein Anmeldeformular und jede Person mit einem transsexuellen oder nicht-binären Familienmitglied kann teilnehmen. Allerdings müssen Sie sich registrieren, um den Zoom-Link zu erhalten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, an welcher der beiden Sessions Sie teilnehmen möchten. Bitte senden Sie eine E-Mail an Jessica.Pavela@Gmail.com, um sich zu registrieren.

Darüber hinaus für diejenigen, die mitmachen möchten a 6 Sitzung Selbsthilfegruppe Für mehr Bildung und die Möglichkeit, Ihre Bedenken und Erfahrungen auszutauschen, beginnt eine Gruppe am 30. März und treffen sich an ausgewählten Mittwochen von 2:30 bis 4:XNUMX Uhr. Bitte senden Sie eine E-Mail an Jessica.Pavela@Gmail.com, um weitere Informationen zu Selbsthilfegruppen zu erhalten.

Ressourcen:

CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie eingerichtet.

Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Fachleuten für psychische Gesundheit in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört, die richtigen Fragen stellt und Ratschläge gibt. Und das rund um die Uhr für Sie und Ihre Familienmitglieder. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Aufnahme/Zugang am selben Tag (703-228-1560) 

Ab dem 20. Dezember 2021 wird der Zugang/die Aufnahme am selben Tag über 703-228-1560 geplant. Besuche unsere Webseite: Verhaltensgesundheit für Kinder – Offizielle Website der Regierung von Arlington County, Virginia (arlingtonva.us) für aktualisierte Informationen zum Zugang zu Behandlungsdiensten für psychische Gesundheit und Drogenkonsum.

Jeder unter 21 Jahren, der einen dringenden Bedarf an psychischer Gesundheit hat, wird ermutigt, Kontakt aufzunehmen CR2 (844-627-4747) und jeder, der einen psychiatrischen Notfall erlebt, wird ermutigt, sich an den Notdienst zu wenden (703-228-5160). Wir stellen Kindern, die aus einem akuten psychiatrischen Krankenhausaufenthalt in die Gemeinde zurückkehren, eine Aufnahmebewertung zur Verfügung – bitte rufen Sie an, um sich zu koordinieren.

REACH – Region II +855 (897) 8278  Wenn jemand, der Ihnen am Herzen liegt, der eine intellektuelle oder entwicklungsbedingte Behinderung hat, aufgrund verhaltensbedingter oder psychiatrischer Bedürfnisse in eine Krise gerät, REACH Programm helfen kann. REACH ist das landesweite Krisenversorgungssystem, das darauf ausgelegt ist, den Bedarf an Krisenunterstützung von Personen zu decken, die eine Entwicklungsstörung haben und Krisenereignisse erleben, die sie dem Risiko von Obdachlosigkeit, Inhaftierung, Krankenhausaufenthalt und/oder Gefahr für sich selbst oder andere aussetzen.

Für nicht dringendes, aber besorgniserregendes Verhalten können Sie auf Ressourcen über Arlington Children's Behavioral Health zugreifen, indem Sie auf klicken hier

Lokale, kostenlose Lebensmittelverteilung

Die Capital Area Food Bank verfügt über mehrere monatliche Essensausgabestellen in Arlington für bedürftige Einzelpersonen und Familien. Die Produkte werden kostenlos verteilt und es ist keine Registrierung erforderlich! Der Gemeinschaftsmarktplatz der Capital Area Food Bank findet im Arlington Mill Community Center, 909 S. Dinwiddie St., am 4. Samstag jedes Monats um 9 Uhr statt 700. Donnerstag im Monat von 2:3 – 5:XNUMX Uhr Sehen und teilen Sie diesen Flyer auf Englisch und Spanisch, oder rufen Sie die Informationsleitung unter (202) 769-5612 an.

 

Newsletter des Studierendenwerks Februar 2022

Das SEL-Thema für Februar ist verantwortungsbewusste Entscheidungsfindung. Der Newsletter dieses Monats hebt auch die nationale Schulberatungswoche vom 7. bis 11. Februar, den Monat der gesunden Beziehungen und die bevorstehenden hervor APS SEL-Umfrage. Verpassen Sie schließlich nicht die bevorstehenden Schulungen für Eltern sowie die kostenlose und für alle verfügbare Cigna Student School Support Line.

SEL Focus: Verantwortungsvolle EntscheidungsfindungGleichgewicht

Was ist verantwortliche Entscheidungsfindung? Die Fähigkeit, in verschiedenen Situationen fürsorgliche und konstruktive Entscheidungen über persönliches Verhalten und soziale Interaktionen zu treffen. Dazu gehört die Fähigkeit, ethische Standards und Sicherheitsbedenken zu berücksichtigen und die Vorteile und Folgen verschiedener Maßnahmen für das persönliche, soziale und kollektive Wohlergehen zu bewerten. (KASEL, 2022)

  • Neugierde und Aufgeschlossenheit zeigen
  • Lösungen für persönliche und soziale Probleme finden
  • Die Konsequenzen des eigenen Handelns antizipieren und bewerten
  • Über die eigene Rolle nachdenken, um das persönliche, familiäre und gemeinschaftliche Wohlergehen zu fördern

 

Newsletter des Studierendenwerks Februar 2022

 

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Sie Kindern beibringen können, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, indem Sie die Fähigkeit entwickeln, alle Teile eines Problems zu durchdenken, eine Situation zu analysieren, ihre ethischen Implikationen zu verstehen und die Konsequenzen abzuschätzen.

 

Lassen Sie uns ein wenig tiefer graben….

Als Menschen ist unser Gehirn bis zum Alter von etwa 25 Jahren nicht vollständig entwickelt. Diejenigen von uns über 25 verlassen sich auf den präfrontalen Kortex (den „rationalen“ Teil des Gehirns), um vernünftige, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen. Untersuchungen zeigen jedoch, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Amygdala – den „emotionalen“ oder „reaktionären“ Teil des Gehirns – verwenden, um Entscheidungen zu treffen. Da die Verbindung zwischen dem präfrontalen Cortex und der Amygdala für junge Menschen noch in Arbeit ist, stützen sich unsere Schüler oft auf ihre Emotionen, anstatt die langfristigen Folgen zu berücksichtigen (The Connecting Link; Stanford Children's Health).Screen Shot bei 2022 02-10-12.56.29 PM

Hier gibt es gute Neuigkeiten: Wir können den Schülern helfen, die Verbindung zwischen dem präfrontalen Kortex und der Amygdala zu stärken, indem wir einen Schüler dabei unterstützen, die möglichen Ergebnisse basierend auf der von ihm gewählten Vorgehensweise zu untersuchen. Oft handeln Kinder (oder sogar erwachsene Erwachsene) aufgrund von Emotionen und umgehen die Bewertung der Vorteile und Konsequenzen ihrer Handlungen. Schüler bewusst durch den Entscheidungsprozess zu führen, trägt dazu bei, die Fähigkeit aufzubauen, Entscheidungen zu treffen, die ihnen und anderen am besten dienen. Dabei unterstützen wir auch die Studierenden dabei reagieren (Innehalten, Konsequenzen abwägen und eine konstruktive Entscheidung treffen, die alle Beteiligten berücksichtigt). reagieren.

Hier sind mehrere Möglichkeiten, wie Sie Schüler dabei unterstützen können, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen und zu demonstrieren:

Screen Shot bei 2022 02-10-12.58.29 PMVerbinden Sie Entscheidungen jetzt mit zukünftigen Zielen – Unterstützen Sie die Schüler dabei, den Zusammenhang zwischen Entscheidungen und Maßnahmen, die sie jetzt ergreifen, und ihren zukünftigen Zielen zu erkennen. Bitten Sie die Schüler, eine Liste ihrer Lieblingsfächer, Hobbys und anderen bevorzugten Aktivitäten zu erstellen. Lassen Sie die Schüler interessante Karrieremöglichkeiten in Betracht ziehen, die mit ihrer Liste übereinstimmen. Geben Sie den Schülern Zeit, sich über Bildung, Ausbildung und andere Verpflichtungen zu informieren, die mit ihrer Berufswahl verbunden sind. Besprechen Sie, wie sich die Entscheidungen, die sie heute treffen, auf ihre zukünftigen Ziele auswirken (sowohl positiv als auch negativ. (The Connecting Link).

Screen Shot bei 2022 02-10-12.59.13 PMReflektiere und nutze Empathie – Wir treffen nicht immer die richtigen Entscheidungen. Tatsächlich lernen wir oft die größten Lektionen, wenn wir nicht die beste Entscheidung treffen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Schülern die Freiheit geben, Fehler zu machen, und schaffen Sie einen offenen und sicheren Raum, um über diese Fehler nachzudenken. Die Entscheidungsfindung wird stärker, wenn die Schüler die Möglichkeit haben, herausfordernde Situationen selbst zu meistern.

Reflexionsfragen:

Was war der letzte große Fehler, den Sie gemacht haben? WWas haben Sie daraus gelernt? Was ist passiert?  Wie wichtig war Ihnen das? Wie hat sich Ihre Entscheidung auf die Zukunft ausgewirkt? 

Eine weitere nützliche Übung ist die Verwendung von Empathiefähigkeiten (aus der Kompetenz für soziales Bewusstsein), um im Entscheidungsprozess die entgegengesetzte Sichtweise einzunehmen, damit der Schüler ein besseres Verständnis für die verschiedenen Perspektiven und möglichen Ergebnisse hat. In ähnlicher Weise können Sie die Schüler fragen: „Welchen Rat würden Sie einem Freund geben?“ – eine großartige Möglichkeit, ihre „innere Weisheit“ zu einem Thema zu erschließen.

Screen Shot bei 2022 02-10-1.07.53 PMEthik und Moral in die Entscheidungsfindung einbeziehen – Es gibt mehrere Faktoren, die unsere Entscheidungsfindung beeinflussen – einige davon können nützlich sein, andere können im Weg stehen. Voreingenommenheit, die natürliche menschliche Tendenz, eine Sache einer anderen vorzuziehen, kann gute Entscheidungen behindern. Die Unterstützung der Schüler, ihr Selbstbewusstsein zu stärken, um ihre eigenen Überzeugungen und Vorurteile zu untersuchen, wird ihre Fähigkeit stärken, ethische und sozial verantwortliche Entscheidungen zu treffen. Die Einführung ethischer Dilemmata im Klassenzimmer kann nicht nur Möglichkeiten für Debatten und kritisches Denken eröffnen, sondern auch für persönliches Wachstum, Empathie für andere Standpunkte und Selbstreflexion, da die Schüler lernen, ihre eigene moralische Entscheidungsfindung zu steuern (Lee, 2019). . Verwenden Sie akademische Inhalte, um Ihre Schüler herauszufordern, kritisch über ihre eigene Moral und Ethik nachzudenken. Beispielsweise kann die Untersuchung und Diskussion der Rollen historischer Figuren und Romanfiguren sowie von Personen, die an aktuellen Ereignissen beteiligt sind, wertvolle Unterrichtsmomente bieten.

Der Februar ist der Monat der gesunden Beziehungengesunde Beziehung

Warum sind gesunde Beziehungen wichtig?

Eine positive menschliche Verbindung spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung unserer emotional-physischen Gesundheit, unseres Wohlbefindens und unseres Wachstums. In der Tat, Forschungsprojekte hat gezeigt, dass positive Beziehungen uns dazu ermutigen, Gelegenheiten anzunehmen und zu verfolgen, die Sinn und Sinn im Leben fördern. Dies liegt in erster Linie an der Unterstützung, die von einer gesunden Beziehung ausgeht. Angesichts von Widrigkeiten schützen uns gesunde Beziehungen und die positive Unterstützung, die sie bieten, nicht nur vor den Schäden durch Stress, sondern ermöglichen es uns, trotz dieser Schäden zu gedeihen.

Gesunde Beziehungen vs. ungesunde Beziehungen

Gesunde Beziehungen Ermöglichen Sie den Personen in der Beziehung, sich unterstützt und verbunden zu fühlen, sich aber dennoch unabhängig zu fühlen. Sie beinhalten Ehrlichkeit, Vertrauen, Respekt und offene Kommunikation zwischen den Partnern und nehmen beiden Menschen Mühe und Kompromisse ab. Ungesunde Beziehungen sind Beziehungen, in denen eine oder mehrere der beteiligten Personen Verhaltensweisen zeigen, die nicht gesund sind und nicht auf gegenseitigem Respekt für die andere Person beruhen. Ungesunde Beziehungen sind nicht unbedingt missbräuchliche Beziehungen, aber sie können es sein. Sie sind auch nicht auf romantische Beziehungen beschränkt. Ungesunde Beziehungen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Freundschaften und Beziehungen zu Familienmitgliedern.

10 Wege zu einer gesunden Beziehung

Gesunde Beziehungen brauchen Übung! Hier sind einige Tipps, um nicht nur gesunde romantische Beziehungen aufzubauen, sondern auch Freundschaften mit Gleichaltrigen, Familie und Kollegen.

  1. KOMMUNIZIEREN – Seien Sie bereit, einen offenen und ehrlichen Dialog zu führen und Emotionen, Probleme, Wünsche, Erwartungen usw. offen miteinander zu kommunizieren.
  2. PROBLEME LÖSEN – Finden Sie Lösungen für Probleme, bei denen beide Menschen glücklich und zufrieden sind. Gehen Sie Kompromisse ein, damit alle mit der Entscheidung zufrieden sind.
  3. MACHT TEILEN – Übernehmen Sie gegenseitig Verantwortung und nehmen Sie gleichermaßen Einfluss auf die Beziehung. Entscheidungen gemeinsam treffen.
  4. VERHALTEN SIE SICH NICHT BEDROHEND – Sprechen und handeln Sie so, dass es angenehm ist, Gefühle auszudrücken. Handeln Sie auf eine Weise, die ein sicheres Gefühl und eine sichere Umgebung schafft.
  5. VERTRAUEN UND UNTERSTÜTZEN SIE SICH ANDERS – Unterstützen Sie die Ziele des anderen im Leben. Respektieren Sie das Recht des anderen auf seine eigenen Gefühle, Freunde, Aktivitäten und Meinungen.
  6. SEIEN SIE EHRLICH UND VERANTWORTLICH – Übernehmen Sie die Verantwortung für sich selbst. Gib zu, dass du falsch liegst. Kommunizieren Sie offen und ehrlich.
  7. PERSÖNLICHES WACHSTUM FÖRDERN – Individuelles Wachstum und Freiheit fördern. Unterstützen Sie die Lebensziele des anderen.
  8. VERHANDELN UND FAIR SEIN – Haben Sie einen Streit, der mit einem Kompromiss endet, mit dem beide Personen glücklich und zufrieden sind.
  9. SEIEN SIE SELBSTBEWUSST – Respektieren Sie die persönliche Identität des anderen. Unterstützen Sie das Selbstwertgefühl des anderen.
  10. RESPEKT GEBEN UND ERWARTEN – Hören Sie zu, ohne zu urteilen. Sei emotional bestätigend und verständnisvoll. Schätze die Meinungen anderer. Haben Sie ein Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen.

NSCW

Schulberater dienen als Anwälte für Schüler. Sie informieren die Schüler proaktiv über SEL und unterstützen die Schüler dabei, soziale emotionale Probleme anzugehen, die als Hindernisse für den Erfolg in der Schule und darüber hinaus dienen können. Schulberater arbeiten auch mit anderen Interessengruppen zusammen, um ein gerechtes Lernumfeld zu fördern, in dem sich alle Schüler respektiert und geschätzt fühlen.

Screen Shot bei 2022 02-10-1.18.16 PMProfessionelle Schulberater spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht sicherzustellen, dass die Schüler die Möglichkeit haben, sichere und bereichernde Erfahrungen innerhalb und außerhalb der Schule zu machen, und um die Schüler auf den postsekundären Erfolg vorzubereiten – alles auf eine Weise, die ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Die Kombination ihrer Ausbildung und Erfahrung macht sie zu einem einzigartigen und integralen Bestandteil des gesamten Bildungsprogramms.

Screen Shot bei 2022 02-10-1.18.06 PMScreen Shot bei 2022 02-10-3.13.26 PM

Screen Shot bei 2022 02-10-3.12.33 PM

Als Fachkräfte für psychische Gesundheit fungieren Schulberater als Leiter der schulweiten SEL-Implementierungsbemühungen, indem sie:

  • Zusammenarbeit mit Klassenlehrern, um allen Schülern den Lehrplan für die Schulberatung durch direkten Unterricht, Teamunterricht oder Bereitstellung von Unterrichtsplänen für Lernaktivitäten oder -einheiten in Klassenzimmern zur Verfügung zu stellen, die auf die soziale emotionale Entwicklung abzielen (ASCA, 2019);
  • Bereitstellung von beruflicher Entwicklung, um sowohl Mitarbeitern als auch Familien ein tieferes Verständnis von SEL und Erwachsenen-SEL zu vermitteln;
  • Meetings leiten, die die Stimme der Schüler stärken (Beispiele können Fokusgruppen für Schüler, die Förderung mutiger Gespräche oder Kreise für restaurative Gerechtigkeit sein);
  • Sammeln und Analysieren von Daten zu schulweiten SEL-Implementierungsbemühungen, einschließlich der Identifizierung von Schülern, die zusätzliche Unterstützung benötigen; und
  • Bereitstellung von Kleingruppen- oder Einzelberatungssitzungen für Schüler, um soziale emotionale Bedürfnisse anzusprechen, die eine intensive Unterstützung erfordern.

Screen Shot bei 2022 02-10-1.18.28 PM

Erfahren Sie mehr über Schulberater hier.

BEVORSTEHENDE: APS Umfrage zum sozial-emotionalen Lernen

 Wir laden Sie ein, unsere Webseite zu besuchen, um Umfragefragen und häufig gestellte Fragen zu lesen und mehr über die Entwicklung von zu erfahren APS SEL-Umfrage von Panorama

WAS IST SOZIAL-EMOTIONALES LERNEN? 

Sozial-emotionales Lernen (SEL) beschreibt die Denkweisen, Fähigkeiten, Einstellungen und Gefühle, die Schülern helfen, in der Schule, im Beruf und im Leben erfolgreich zu sein. Im Kern konzentriert sich SEL auf die grundlegenden Bedürfnisse der Schüler nach Motivation, sozialer Verbundenheit und Selbstregulierung als Voraussetzungen für das Lernen. Pädagogen können SEL auch als „nicht-kognitive Fähigkeiten“, „Soft Skills“, „Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts“, „Charakterstärken“ und „ganzheitliche Entwicklung des Kindes“ bezeichnen.

Sozial-emotionales Lernen ist ein wichtiger Bestandteil einer ganzheitlichen Bildung. Eine Metaanalyse von CASEL (Collaborative for Academic, Social, and Emotional Learning) aus dem Jahr 2017 zeigt, dass Investitionen in SEL zu einem verbesserten Verhalten im Klassenzimmer, einem besseren Stressmanagement und 13 Prozent Zuwächsen bei Akademikern geführt haben.

Ein Bericht des Aspen Institute aus dem Jahr 2019, „From a Nation at Risk to a Nation at Hope“, stellt Beweise zusammen, die bestätigen, dass die Unterstützung der sozialen, emotionalen und kognitiven Entwicklung von Schülern sich positiv auf traditionelle Maßnahmen wie Anwesenheit, Noten, Testergebnisse und Abschlussquoten bezieht , College- und Berufsreife und allgemeines Wohlbefinden. Die Forschung zeigt auch, dass die Förderung von SEL bei Schülern bei Erwachsenen beginnt. Um Schüler-SEL zu kultivieren, müssen sich fürsorgliche Erwachsene in Schulgebäuden unterstützt und bestätigt fühlen. Sozial-emotionales Lernen für Erwachsene ist der Prozess, Pädagogen dabei zu helfen, ihr Fachwissen und ihre Fähigkeit aufzubauen, SEL zu leiten, zu lehren und zu modellieren. Es geht um die Kultivierung der eigenen sozialen und emotionalen Kompetenzen, des Wohlbefindens und der kulturellen Kompetenz der Erwachsenen sowie um ein positives Schulklima, das SEL fördert.

Was misst der Screener?

Der SEL-Screener ist an CASELs national anerkanntem Modell für SEL ausgerichtet, das fünf breite und miteinander verbundene Kompetenzbereiche anspricht: Selbstbewusstsein, Selbstmanagement, soziales Bewusstsein, Beziehungsfähigkeit und verantwortungsvolle Entscheidungsfindung. In diesem Sommer veröffentlichte das Virginia Department of Education (VDOE) SEL Guidance Standards, die Beispiele für jede dieser Kompetenzen hervorheben. Wichtige Beispiele für soziales Bewusstsein sind die Fähigkeit, die Auswirkungen breiterer historischer und sozialer Kontexte auf die Menschheit zu verstehen und sich in andere hineinzuversetzen und Dankbarkeit für andere zu zeigen, einschließlich Menschen mit unterschiedlichen und unterschiedlichen Perspektiven, Fähigkeiten, Hintergründen und Kulturen. Zu den wichtigsten Beispielen für Beziehungsfähigkeiten gehören die Fähigkeit, Kommunikations- und Zuhörfähigkeiten anzuwenden, um mit anderen zu interagieren, positive Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten und Konflikte konstruktiv zu lösen sowie effektiv zusammenzuarbeiten und Beziehungen zu steuern und dabei unterschiedliche und vielfältige Perspektiven, Fähigkeiten und Hintergründe zu schätzen. und Kulturen.

WIE KÖNNEN SCHULEN SOZIAL-EMOTIONALES LERNEN MESSEN?

Indem Sie die Schüler auffordern, über SEL durch Umfragen nachzudenken, APS kann umsetzbare Daten sammeln, um Supports zu priorisieren. Die SEL-Umfrage von Panorama hilft Pädagogen, SEL in den folgenden Bereichen zu messen und zu verbessern:

  1. Fähigkeiten und Kompetenzen: Die sozialen, emotionalen und motivierenden Fähigkeiten, die Schülern helfen, in Schule, Beruf und Leben hervorragende Leistungen zu erbringen. Beispielthemen: Growth Mindset, SelfEfficacy, Social Awareness
  2. Unterstützung und Umfeld: Das Umfeld, in dem Studierende lernen, das ihren Studienerfolg und ihre sozial-emotionale Entwicklung beeinflusst. Beispielthemen: Zugehörigkeitsgefühl
  3. Wohlbefinden: Die positiven und herausfordernden Gefühle der Schüler sowie wie sie sich durch Beziehungen zu anderen unterstützt fühlen. Beispielthemen: Positive Gefühle.

ERFAHREN SIE MEHR: Erste-Hilfe-Schulung zur psychischen Gesundheit von Jugendlichen für Mitarbeiter und Eltern

Das Studiensekretariat setzt sich weiterhin dafür ein, alle neuen MitarbeiterInnen und RezertifizierungsmitarbeiterInnen in Erster Hilfe für psychische Gesundheit im Jugendalter (YMHFA) auszubilden. Dies ist ein 6-stündiger Kurs, der lehrt, wie man Anzeichen von psychischen Erkrankungen und Substanzstörungen erkennt, versteht und darauf reagiert. Die Anmeldung für Mitarbeiter erfolgt über Frontline. Eltern können sich telefonisch beim Studentenwerk unter 703-228-6062 anmelden. Für den Rest des Jahres finden monatliche Schulungen statt.Die nächsten Sitzungstermine sind: 10. März, 31. März, 27. April und 10. Mai.

ERFAHREN SIE MEHR: Was können SIE tun, um Kindesmissbrauch zu verhindern?

Darkness to Light ist ein landesweites Präventions- und Sensibilisierungsprogramm, das Erwachsene befähigt, Kindesmissbrauch zu verhindern. Das Arlington County Child Advocacy Center veranstaltet Schulungen, die Teil des Programms „Darkness to Light“ sind und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Mehrere Schulungen sind in Englisch oder Spanisch verfügbar.

  • Stewards of Children (2 ½ Stunden) – Erfahren Sie, wie Sie sexuellen Missbrauch von Kindern verhindern, erkennen und verantwortungsbewusst darauf reagieren.
  • Gesundes Berühren (1 Stunde) – Erfahren Sie, wie Sie das Bedürfnis von Kindern nach Wärme und Zuneigung durch sichere, respektvolle Umgangsformen in Einklang bringen können.
  • Mit Kindern über Sicherheit vor sexuellem Missbrauch sprechen (1 Stunde) - Lernen Sie, altersgerechte, offene Gespräche über unseren Körper, unser Geschlecht und unsere Grenzen zu führen.
  • Zuschauer, die Kinder vor Grenzverletzungen und sexuellem Missbrauch schützen (1 Stunde) - Lernen Sie, Verhalten zu beschreiben. Setzen Sie Grenzen. Mach weiter. Stellen Sie immer sicher, dass die Person, die die Grenze verletzt hat, bereit ist, die von Ihnen festgelegte Grenze zu befolgen.
  • Kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern (I Stunde) - Erfahren Sie mehr über die kommerzielle sexuelle Ausbeutung, die eine Form des sexuellen Missbrauchs ist und nicht mit der Zustimmung eines Kindes verwechselt werden sollte.

Darkness to Light-Trainingssitzungen können auch zu anderen Terminen und Zeiten für Berufsgruppen/Community-Gruppen geplant und zugeschnitten werden  https://www.signupgenius.com/go/20F0A45ACA829A6FD0-stewards1.

Kontaktieren Sie Jennifer Gross unter 703-228-1561 oder jgross@arlingtonva.us für weitere Informationen.

Ressourcen: CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie geschaffen. Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Psychologen in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört. die richtigen Fragen stellen und Ratschläge geben. Und es steht Ihnen und Ihren Familienmitgliedern rund um die Uhr zur Verfügung. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Ressourcen:

Aufnahme/Zugang am selben Tag (703-228-1560)  Ab dem 20. Dezember 2021 wird der Zugang/die Aufnahme am selben Tag über 703-228-1560 geplant. Besuche unsere Webseite: Verhaltensgesundheit für Kinder – Offizielle Website der Regierung von Arlington County, Virginia (arlingtonva.us) für aktualisierte Informationen zum Zugang zu Behandlungsdiensten für psychische Gesundheit und Drogenkonsum.

Jeder unter 21 Jahren, der einen dringenden Bedarf an psychischer Gesundheit hat, wird ermutigt, Kontakt aufzunehmen CR2 (844-627-4747) und jeder, der einen psychiatrischen Notfall erlebt, wird ermutigt, sich an den Notdienst zu wenden (703-228-5160). Wir stellen Kindern, die aus einem akuten psychiatrischen Krankenhausaufenthalt in die Gemeinde zurückkehren, eine Aufnahmebewertung zur Verfügung – bitte rufen Sie an, um sich zu koordinieren.

REACH – Region II +855 (897) 8278  Wenn jemand, der Ihnen am Herzen liegt, der eine intellektuelle oder entwicklungsbedingte Behinderung hat, aufgrund verhaltensbedingter oder psychiatrischer Bedürfnisse in eine Krise gerät, REACH Programm helfen kann. REACH ist das landesweite Krisenversorgungssystem, das darauf ausgelegt ist, den Bedarf an Krisenunterstützung von Personen zu decken, die eine Entwicklungsstörung haben und Krisenereignisse erleben, die sie dem Risiko von Obdachlosigkeit, Inhaftierung, Krankenhausaufenthalt und/oder Gefahr für sich selbst oder andere aussetzen.

Für nicht dringendes, aber besorgniserregendes Verhalten können Sie auf Ressourcen über Arlington Children's Behavioral Health zugreifen, indem Sie auf klicken hier

Lokale, kostenlose Lebensmittelverteilung

Die Capital Area Food Bank verfügt über mehrere monatliche Essensausgabestellen in Arlington für bedürftige Einzelpersonen und Familien. Die Produkte werden kostenlos verteilt und es ist keine Registrierung erforderlich! Der Gemeinschaftsmarktplatz der Capital Area Food Bank findet im Arlington Mill Community Center, 909 S. Dinwiddie St., am 4. Samstag jedes Monats um 9 Uhr statt 700. Donnerstag im Monat von 2:3 – 5:XNUMX Uhr Sehen und teilen Sie diesen Flyer auf Englisch und Spanisch, oder rufen Sie die Informationsleitung unter (202) 769-5612 an.

 

Newsletter des Studierendenwerks Januar 2022

Das SEL-Thema für Januar ist Selbstmanagement. Der Newsletter dieses Monats zeigt Wege auf, wie Eltern die Entwicklung von Selbstmanagementfähigkeiten unterstützen können, sowie mehrere Buchempfehlungen für junge Leser. Der Januar ist auch der National Mental Wellness Month. Lesen Sie, wie Sie die Resilienz bei Kindern fördern können, einen Schlüsselfaktor für das psychische Wohlbefinden, und Tipps für Erwachsene, um das psychische Wohlbefinden zu verbessern. Verpassen Sie schließlich nicht die bevorstehenden Schulungen für Eltern sowie die kostenlose und für alle verfügbare Cigna Student School Support Line.

SEL-Fokus: Selbstmanagement

Was ist Selbstmanagement? Die Fähigkeit, seine Emotionen, Gedanken und Verhaltensweisen in verschiedenen Situationen erfolgreich zu regulieren – Stress effektiv zu bewältigen, Impulse zu kontrollieren und sich selbst zu motivieren. Die Fähigkeit, persönliche und akademische Ziele zu setzen und darauf hinzuarbeiten.Selbstverwaltung

  • Impuls Kontrolle
  • Stressbewältigung
  • Selbstdisziplin
  • Selbstmotivation
  • Ziele setzen
  • Organisationstalent

 

Screen Shot bei 2022 01-12-8.02.45 PM
Klicken Sie auf das Bild, um das Video anzusehen

 

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Sie Kindern Wege beibringen, mit ihren Gefühlen umzugehen und sie in positive Handlungen umzuwandeln, einschließlich der Schaffung einer ruhigen und regulierten Umgebung, dem Zeigen, wie man mit Impulsen umgeht, und dem Erörtern von Möglichkeiten zur Konfliktlösung.

 

 

Möglichkeiten zum Aufbau von Selbstmanagementfähigkeiten

  1. Priorisieren Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Die richtige Ernährung und der gute Schlaf helfen Ihnen dabei, Ihre beste Arbeit zu leisten und produktiv mit Ihren Kollegen zu interagieren. …
  2. Kennen Sie Ihre Stärken. …
  3. Konzentrieren Sie sich auf eine Aufgabe nach der anderen. ...
  4. Entwickeln Sie ein Organisationssystem. …
  5. Setzen Sie sich kurz- und langfristige Ziele.

Bücher, die helfen, Kindern Selbstmanagement beizubringen

Screen Shot bei 2022 01-12-8.20.52 PMBig Nate lebt es auf | Lincoln Peirce

Direktor Nichols bittet Nate – Sie kennen ihn vielleicht aus dem Big Nate-Comic – sich um den Neuen zu kümmern. Breckenridge Puffington III macht überhaupt keinen Spaß. Aber irgendetwas an ihm scheint seltsam und vertraut zu sein. THEMEN: Mitgefühl, Umgang mit Emotionen, Empathie, Gefühle, Freundschaft, Problem, Lösung, Perspektiven verstehen

 

El Deafo | Céce BellScreen Shot bei 2022 01-12-8.21.41 PM

Cece ist verlegen wegen ihres riesigen Hörgeräts. Dann entdeckt sie, dass sie den Gesprächen der Lehrer lauschen kann, und ihre Taubheit beginnt sich wie eine Superkraft anzufühlen! Wird es ihr helfen, ihre Einsamkeit zu überwinden und einen echten Freund zu finden? THEMEN: Durchsetzungsvermögen, Emotionsmanagement, Gefühle, Freundschaft

 

Fisch in einem Baum | Lynda Mullaly HuntScreen Shot bei 2022 01-12-8.22.20 PM

Ally kann nicht lesen, aber keiner ihrer Lehrer hat es bemerkt. Bis jetzt hat sie alle getäuscht, indem sie die Schule gewechselt und den Unterricht gestört hat. Aber ihre neue Lehrerin sieht, wie klug sie ist, und hilft ihr, ihre Legasthenie zu verstehen und damit umzugehen. THEMEN: Durchsetzungsvermögen, Emotionsmanagement, Gefühle, Problemlösung, Perspektiven verstehen

 

Screen Shot bei 2022 01-12-8.24.29 PM

 

Das Mädchen, das den Mond trank | Kelly Barnhill

Dieser lyrische Fantasy-Roman erzählt die Geschichte eines Mädchens, das, nachdem es von seinem Dorf verlassen wurde, von der guten Hexe aufgezogen wird, die ihr versehentlich einige lästige magische Kräfte verliehen hat. THEMEN: Konsequenzen, Emotionsmanagement, Gefühle, Problemlösung

 

Screen Shot bei 2022 01-12-8.26.03 PMVon innen nach außen und wieder zurück | Thanha Lai

Hà flieht während des Vietnamkriegs mit ihrer Familie aus Saigon. Ihr Leben als Flüchtling ist seltsam und beängstigend, aber ihre Bindung zu ihrer Familie ist stark. Die Geschichte wird umgekehrt erzählt und basiert auf den Erfahrungen des Autors. THEMEN: Durchsetzungsvermögen, Emotionsmanagement, Gefühle

 

 

Screen Shot bei 2022 01-12-8.26.58 PMJanna und die Könige | Patricia Smith

Janna verbringt jeden Samstag mit Opa und ihr Lieblingsteil ist der Besuch beim Friseur. Dort sehen Opa und seine Freunde wie Könige auf ihren Thronen aus. Als Opa stirbt, befürchtet Janna, dass sie alle Könige verloren hat. THEMEN: Mitgefühl, Umgang mit Emotionen, Gefühle, Freundschaft

 

 

 

Der Januar ist der National Mental Wellness Month

Screen Shot bei 2022 01-12-9.08.37 PM

Neben der körperlichen Sicherheit von Kindern während der Pandemie ist es auch wichtig, sich um ihre emotionale Gesundheit zu kümmern. Die Bedrohung durch COVID-19, langfristige soziale Distanzierung und anhaltende Störungen des Schulalltags können zu erheblichem Stress führen und das geistige Wohlbefinden von Kindern beeinträchtigen. (Schauen Sie sich hier die vollständige VDOE-Ressource an https://www.doe.virginia.gov/support/prevention/quick-guide-se-wellness-parents.pdf)

Screen Shot bei 2022 01-12-9.08.50 PM

Dieser Monat ist der Achtsamkeit für Ihr eigenes geistiges und emotionales Wohlbefinden gewidmet. Studenten jonglieren in diesen Zeiten mit vielen verschiedenen Dingen und was oft verloren geht, ist sich Zeit für sich selbst zu nehmen. In diesen stressigen Zeiten kann es für Schüler sehr notwendig und äußerst vorteilhaft sein, eine Pause einzulegen und etwas zu tun, das ihnen Spaß macht, um Stress und Angst abzubauen. Beim mentalen Wohlbefinden geht es darum, wie alle Aspekte Ihres Lebens – die sozialen, emotionalen, körperlichen, spirituellen und intellektuellen – für ein allgemeines Wohlbefinden zusammenkommen. Psychische Gesundheit und Wohlbefinden beeinflussen alle Aspekte unseres Lebens. Es hilft zu bestimmen, wie wir handeln, fühlen und denken, und es beeinflusst unsere Fähigkeit, mit Stress umzugehen, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und Entscheidungen zu treffen. Daher ist es wichtig, unser geistiges Bewusstsein auf jede erdenkliche Weise zu verbessern, einige können so einfach sein wie Lachen oder eine positive Einstellung. Hier sind einige Tipps, die jedem helfen können, sein geistiges Wohlbefinden zu verbessern:

Entwickle eine positive EinstellungPicture1 — Menschen mit positiver Einstellung sind glücklicher, erfolgreicher und besser in der Lage, mit Krisen und Stress umzugehen. Und im Einklang mit einer positiven Einstellung entwickeln Sie eine Haltung der Dankbarkeit für das, was Sie haben, anstatt sich mit dem zu beschäftigen, was Sie nicht haben. 

Picture2Vermeiden Sie negative Selbstgespräche – Lernen Sie, für das Gute dankbar zu sein, anstatt sich auf die negativen Themen zu konzentrieren. Jedes Mal, wenn Sie sich dabei ertappen, dass Sie einen negativen Gedanken denken, sagen Sie die Worte leise oder laut, „Abbrechen-Abbrechen“ und es dann bewusst in einen positiven Gedanken umwandeln.  

Picture3Betrachten Sie eine Krisensituation als Chance – Kreative Problemlösungen können Ihre Möglichkeiten erweitern. Versuchen Sie, eine Liste mit guten Dingen zu erstellen, die sich aus dem Problem ergeben könnten, das Sie lösen müssen.

Picture4Verbinde dich mit anderen und lache – Die Verbindung zu anderen ist ein entscheidendes Element zum Schutz unserer psychischen Gesundheit. Jemand, mit dem wir uns austauschen und mit dem wir lachen können, kann uns auf dem Boden halten und uns helfen, eine Perspektive zu gewinnen. Denken Sie daran, dass Humor ein großartiger Stressabbau ist. Studien zeigen, dass Lachen Sie gesünder machen kann. 

Bewegung – Regelmäßige Bewegung erhöht die Energie und setzt Gehirnbiochemikalien frei, um Depressionen und Angstzustände abzuwehren. Es baut auch Stress ab, verbessert das Gedächtnis, hilft Ihnen, besser zu schlafen und verbessert die allgemeine Stimmung. Schon ein 15-minütiger Spaziergang am Tag hält Körper und Seele zusammen. Screen Shot bei 2022 01-12-9.53.01 PM

Verbessern Sie Ihre Ernährung – In Zeiten von Stress neigen Sie dazu, Mahlzeiten auszulassen oder Junk Food zu essen. Eine Ernährung, die reich an Obst, Gemüse und Ballaststoffen ist, hilft Ihnen, den körperlichen und geistigen Stress aufrechtzuerhalten, den Sie benötigen, um mit der Situation fertig zu werden.

RuheHolen Sie sich genug Ruhe – Schlafstörungen sind bei Stress häufig. Manchmal ist es das Beste, was Sie für Ihre geistige Gesundheit tun können, eine gute Nachtruhe zu bekommen. Die Mayo-Klinik empfiehlt dass Erwachsene sieben bis neun Stunden Schlaf pro Nacht bekommen.

FreizeitNehmen Sie sich Zeit für sich und bitten Sie um Hilfe, wenn Sie sich überfordert fühlen – Das kann alles sein, vom gemütlichen Lesen eines Buches, das Sie schon immer lesen wollten, bis hin zu einer Aktivität nur für sich selbst. Für Ihr allgemeines Wohlbefinden ist es auch wichtig, von den Menschen um Sie herum Unterstützung für sich selbst zu finden. Hilfe kann nur einen Anruf entfernt sein.

Für weitere Informationen gehen Sie zu https://www.americanmentalwellness.org/

 

ERFAHREN SIE MEHR: Erste-Hilfe-Schulung zur psychischen Gesundheit von Jugendlichen für Mitarbeiter und Eltern

Das Studiensekretariat setzt sich weiterhin dafür ein, alle neuen MitarbeiterInnen und RezertifizierungsmitarbeiterInnen in Erster Hilfe für psychische Gesundheit im Jugendalter (YMHFA) auszubilden. Dies ist ein 6-stündiger Kurs, der lehrt, wie man Anzeichen von psychischen Erkrankungen und Substanzstörungen erkennt, versteht und darauf reagiert. Die Anmeldung für Mitarbeiter erfolgt über Frontline. Eltern können sich telefonisch beim Studentenwerk unter 703-228-6062 anmelden. Für den Rest des Jahres finden monatliche Schulungen statt.Die nächsten Sitzungstermine sind: 8. Februar, 10. März, 31. März, 27. April und 10. Mai.

MEHR ERFAHREN: Haben Sie Dr. Christina Chois Social Emotional Learning Präsentation im November verpasst?

Der Studienbeirat lädt Sie ein, eine Aufnahme ansehen ihres Treffens mit den Gastrednern Dr. Christina Choi und Dr. Peck Cho. Dr. Christina Choi ist Autorin und Moderatorin, die regelmäßig im Fernsehen zu sehen ist und eine sehr erfolgreiche TV-Talkshow in Südkorea moderierte. Sie hat mehr als ein Dutzend TV-Dokumentationen über Ehe, Elternschaft und Bildung gedreht. Ihre TV-Dokumentation zum Thema Mutterschaft wurde als bestes Programm ausgezeichnet und sie wurde zu einer der drei einflussreichsten Frauen in Korea gewählt. Dr. Peck Choi ist Mitbegründer und Co-Direktor mit Dr. Choi eines Institute of Resilience and Positivity, das Workshops für Fachleute anbietet. Das Institut bietet Hunderten von Kita-Mitarbeitern und Eltern in verarmten Gebieten sowie Mitarbeitern von UNICEF ein kostenloses Bildungsprogramm an. Sie haben auch mit 22,000 Waisen und gefährdeten Kindern in Korea, den Philippinen, Mexiko, Brasilien und Guatemala gearbeitet. Christina und Peck werden darüber sprechen, wie man soziales und emotionales Lernen zu einem Teil der Kultur machen kann. Die Aufzeichnung ist online unter:  https://youtu.be/uXNQyjhlT5w

ERFAHREN SIE MEHR: Was können SIE tun, um Kindesmissbrauch zu verhindern?

Darkness to Light ist ein landesweites Präventions- und Sensibilisierungsprogramm, das Erwachsene befähigt, Kindesmissbrauch zu verhindern. Das Arlington County Child Advocacy Center veranstaltet Schulungen, die Teil des Programms „Darkness to Light“ sind und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Mehrere Schulungen sind in Englisch oder Spanisch verfügbar.

  • Stewards of Children (2 ½ Stunden) – Erfahren Sie, wie Sie sexuellen Missbrauch von Kindern verhindern, erkennen und verantwortungsbewusst darauf reagieren.
  • Gesundes Berühren (1 Stunde) – Erfahren Sie, wie Sie das Bedürfnis von Kindern nach Wärme und Zuneigung durch sichere, respektvolle Umgangsformen in Einklang bringen können.
  • Mit Kindern über Sicherheit vor sexuellem Missbrauch sprechen (1 Stunde) - Lernen Sie, altersgerechte, offene Gespräche über unseren Körper, unser Geschlecht und unsere Grenzen zu führen.
  • Zuschauer, die Kinder vor Grenzverletzungen und sexuellem Missbrauch schützen (1 Stunde) - Lernen Sie, Verhalten zu beschreiben. Setzen Sie Grenzen. Mach weiter. Stellen Sie immer sicher, dass die Person, die die Grenze verletzt hat, bereit ist, die von Ihnen festgelegte Grenze zu befolgen.
  • Kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern (I Stunde) - Erfahren Sie mehr über die kommerzielle sexuelle Ausbeutung, die eine Form des sexuellen Missbrauchs ist und nicht mit der Zustimmung eines Kindes verwechselt werden sollte.

Darkness to Light-Trainingssitzungen können auch zu anderen Terminen und Zeiten für Berufsgruppen/Community-Gruppen geplant und zugeschnitten werden  https://www.signupgenius.com/go/20F0A45ACA829A6FD0-stewards1.Kontaktieren Sie Jennifer Gross unter 703-228-1561 oder jgross@arlingtonva.us für weitere Informationen.

Ressourcen: CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie geschaffen. Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Psychologen in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört. die richtigen Fragen stellen und Ratschläge geben. Und es steht Ihnen und Ihren Familienmitgliedern rund um die Uhr zur Verfügung. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Ressourcen: Kennen Sie Familien, die Unterstützung benötigen? Neue Klassen von SCAN (Stop Child Abuse Now)

Stop Child Abuse Now (SCAN) in Nord-Virginia ist die einzige regionale Organisation, die sich ausschließlich auf die Verhinderung von Kindesmissbrauch und -vernachlässigung in Nord-Virginia konzentriert. Seit 30 Jahren engagieren wir uns für die Entwicklung effektiver Präventionsprogramme für alle Kinder und Familien, unabhängig von ihren Umständen.

Pflegende Eltern | Englisch & Spanisch – Mittwoch, 26. Januar – 16. März

Für Eltern mit Kindern jeden Alters: Erhalten Sie Unterstützung bei Themen wie kindliche Entwicklung, Lob und Empathie, Familienregeln und -erwartungen, Stressbewältigung und vieles mehr!

Familien stärken | Englisch – Donnerstag, 27. Januar – 10. März

Für Eltern und Jugendliche von 10-14 Jahren: Stärken Sie Ihre Familienbindung mit Gesprächen, Spielen, Projekten und vielem mehr. Familien werden Themen wie Familienstress, Tabakkonsum, Gruppenzwang und mehr diskutieren.

Familiencoaching | Englisch Spanisch

Offene Einschreibung – Treffen Sie sich wöchentlich mit einem Familiencoach, um individuelle Ziele zu identifizieren und einen gezielten Familienplan zu erstellen.

Familienprogramme von SCAN in Nord-Virginia.

SCAN von Nord-Virginia

205 S Whiting St. Ste 205

Alexandria, VA 22304-3632

Telefon: (703) 820-9001

Newsletter des Studierendenwerks Dezember 2021

Das SEL-Thema für Dezember ist Selbstbewusstsein. Der Newsletter dieses Monats enthält Möglichkeiten für Eltern, die SEL-Fähigkeiten zu Hause mit ihren Kindern weiter zu stärken, sowie eine Winter-Well-Being-Serie, die mundgerechte Tipps zur Selbstpflege bietet und Eltern durch einfache Praktiken zur Verbesserung des sozialen und emotionalen Wohlbefindens führt . Wir heben auch eine kürzlich durchgeführte Veranstaltung an der Swanson Middle School hervor, die sich auf den Aufbau von Gemeinschaft, Teambildung und Verbindung konzentrierte. Lesen Sie zu guter Letzt mehr über die verfügbaren Selbsthilfegruppen und Schulungen für Eltern sowie über die kostenlose und für alle verfügbare Cigna Student School Support Line.

SEL-Fokus: SelbsterkenntnisLupe im Gehirn

Selbstwahrnehmung: Die Fähigkeit, die eigenen Emotionen und Gedanken und deren Einfluss auf das Verhalten genau zu erkennen. Dazu gehört, die eigenen Stärken und Grenzen richtig einzuschätzen und ein fundiertes Selbstvertrauen und Optimismus zu besitzen. (CASEL, 2021).

Fähigkeiten, die Selbstbewusstsein entwickeln, sind:

  • Integration persönlicher und sozialer Identitäten
  • Identifizierung von persönlichen, kulturellen und sprachlichen Vermögenswerten
  • Emotionen erkennen
  • Ehrlichkeit und Integrität demonstrieren
  • Gefühle, Werte und Gedanken verbinden
  • Vorurteile und Vorurteile untersuchen
  • Selbstwirksamkeit erfahren
  • Eine wachstumsorientierte Denkweise haben
  • Entwicklung von Interessen und Zielstrebigkeit

 

Screen Shot bei 2021 12-06-3.05.36 PM
Klicken Sie auf das Bild, um das Video anzusehen

 

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Sie Kindern helfen können, Selbstbewusstsein zu entwickeln, die Grundlage des sozial-emotionalen Lernens, indem Sie das Vokabular der Emotionen lehren und Verhaltensweisen modellieren, die die Selbstwahrnehmung unterstützen.

 

 

Wie entwickeln wir Selbstbewusstsein?

Selbstbewusstsein ist die Fähigkeit, unsere innere und äußere Welt zu überwachen. Unsere Gedanken und Gefühle entstehen als Signale. Die Entwicklung von Selbstbewusstsein ermöglicht es uns, nicht von diesen Signalen mitgerissen zu werden und stattdessen objektiv und nachdenklich auf sie zu reagieren. Selbstbewusste Menschen verstehen ihre innere Erfahrung und ihren Einfluss auf die Erfahrung anderer. Wege zur Steigerung der Selbstwahrnehmung

  • A Gedankentagebuch ist ein grundlegender Ort, um mit der Steigerung des Selbstbewusstseins zu beginnen.
  • Verfolgen Sie Gedanken, die in Form einer automatischen Reaktion auftauchen.
  • Verfolgen Sie, was zu der Zeit geschah.
  • Verfolgen Sie Ihr Gefühlsniveau für den Stimulus.

SEL-Praktiken zum Aufbau von Kompetenzen zu Hause

Eltern sind die ersten Lehrer von SEL. Zeit mit der Familie in den Winterferien bedeutet mehr Möglichkeiten, Ihrem Kind die Konzepte und Fähigkeiten des sozialen emotionalen Lernens (SEL) beizubringen. SEL ist ein fortlaufender Prozess und nicht nur eine Strategie, um ein bestimmtes Verhalten oder eine bestimmte Situation anzugehen. Die alltäglichen Interaktionen von Eltern mit ihren Kindern sind potenzielle Gelegenheiten, SEL-Kompetenzen aufzubauen.

Üben Sie zu Hause:Screen Shot bei 2021 12-15-2.06.24 PM

  • Fokus auf Stärken - Wenn Sie Ihrem Kind helfen, Stärken zu erkennen, hilft es, Selbstwirksamkeit und die Fähigkeit aufzubauen, in schwierigen Zeiten durchzuhalten.
  • Verwenden Sie Visuals für die Planung – Checklisten und andere Visuals helfen Kindern zu erkennen, was getan werden muss, um erfolgreich zu sein, und erleben Stolz, wenn Ziele erreicht werden.
  • Fragen Sie Ihr Kind nach Gefühlen, um den Schülern zu helfen, Selbstbewusstsein zu entwickeln und Bedürfnisse zu kommunizieren.
  • Bleiben Sie ruhig, wenn Sie wütend sind, und entwickeln Sie Beruhigungsstrategien. Erklären Sie Ihrem Kind, was Sie tun und warum.
  • Seien Sie bereit, sich zu entschuldigen und zuzugeben, wenn Sie einen Fehler gemacht haben.
  • Bauen Sie Empathie auf, indem Sie Ihr Kind ermutigen, mit Ihrer Familie und Gemeinschaft zu helfen und zu teilen.

Quelle: EdSurge

Selbsterkenntnis und Selbstmanagement

Unter folgendem Link erfahren Sie, wie ein besseres Verständnis ihrer eigenen Gefühle und Erfahrungen Kindern helfen kann, ihre Handlungen besser zu kontrollieren. Eltern lernen, wie sie ihrem Kind helfen können, sich seiner Emotionen, seiner Stärken und Schwächen und seiner Persönlichkeit bewusst zu werden. Dieses gesteigerte Bewusstsein wird ihnen helfen, ihr Verhalten und ihre Interaktionen mit anderen besser zu steuern. https://www.pbslearningmedia.org/resource/self-awareness-and-self-management-sel-video/social-emotional-learning/

APS Highlight: SEL in AKTION

Screen Shot bei 2021 12-14-2.53.46 PM

Die Mitarbeiter des Office of Student Services koordinierten den allerersten Community Day an der Swanson Middle School. Am 8. Dezember nahmen alle Studenten und Mitarbeiter an einem halben Tag des Lernens und der Gemeinschaftsbildung teil, der sich auf Kommunikation, Problemlösung, Teambildung und Studentenstimmen konzentrierte. Der Unterricht wurde allesamt von Schulberatern, Schulsozialarbeitern und Schulpsychologen entwickelt.

Die Ziele des Community Days waren:

    • Befähigen Sie die Schüler, Fähigkeiten aufzubauen, um das sozial-emotionale Wohlbefinden zu unterstützen, eine Gemeinschaft aufzubauen und vertrauenswürdige Erwachsene / Gleichaltrige aufzubauen
    • Unterstützen Sie die bezirksweite Initiative für den „ganzen Schüler“
    • Beziehungen stärken und Distanz abbauen
    • Entwickeln Sie eine gemeinsame Sprache zur Problemlösung
    • Erstellen Sie Zeitpläne und Lektionen, die von Lehrern einfach ausgeführt werden können

Schüler im KreisSchüler am Tisch

Die Schüler sagten, sie hätten gelernt, wie man effektiv miteinander redet und widersprüchlich ist, wie man sich beruhigt, wie man Freunde findet und zusammenarbeitet, wie man zuhört und wie man freundlich und fürsorglich zu anderen ist. Die Schüler kommentierten auch, dass die Veranstaltung ihnen das Gefühl gab, dass ihre Stimme gehört wurde und sie etwas bewegen können. Die Mitarbeiter kommentierten, dass die Veranstaltung gut organisiert war und sie die durchdachte Planung, den Unterricht und die Aktivitäten schätzten.

Nationaler Monat zur Verhinderung von Beeinträchtigungen des Fahrens

Jedes Jahr im Dezember gehen wir mit Familie und Freunden aus, um Spaß zu haben, Partys zu machen und etwas zu trinken. Aber wir bitten Sie, innezuhalten und eine Sekunde darüber nachzudenken, ob Sie Verantwortung übernehmen. Der Dezember ist der Nationale Monat der Prävention von Beeinträchtigungen des Fahrens und da die Weihnachtszeit im Durchschnitt eine höhere Unfallrate aufweist als andere, ist es wichtig, die Botschaft des Bewusstseins, sich in einem ordnungsgemäßen Zustand hinter dem Steuer zu befinden, wiederzugeben.

Nach Angaben des Nationalen Sicherheitsrats starben im vergangenen Jahr über 40,000 Menschen bei alkoholbedingten Verkehrsunfällen. In den Ferien, wenn der Verkehr auf unseren Autobahnen zunimmt, steigt auch die Unfallrate. Leider handelt es sich bei diesen Vorfällen oft um behinderte Fahrer. Während dieser Zeit sind 5 Arten von Beeinträchtigungen zu berücksichtigen: Personen, die Alkohol und/oder Drogen konsumiert haben, übermüdete Fahrer, abgelenkte Fahrer oder jemand, der einen medizinischen Notfall erleidet. Während des Monats Dezember haben die Strafverfolgungsbehörden durchweg einen signifikanten Anstieg von Vorfällen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum und Autofahren festgestellt. Nach Angaben des Department of Motor Vehicles in Virginia sterben in den USA jeden Tag 28 Menschen bei Unfällen unter Trunkenheit am Steuer oder alle 51 Minuten einer. In Virginia sind 35 % aller Verkehrstoten alkoholbedingt. Laut dem Virginia Crime Report gab es im Jahr 17,028 2020 DUI-Festnahmen (Virginia State Police, 2020).

Screen Shot bei 2021 12-14-9.59.51 PMSeit 1981 haben hohe Beamte in ganz Amerika ihr Bestes gegeben, um die Bedeutung von Nüchternheit beim Autofahren im Dezember zu fördern, den Monat Dezember, der zum Nationalen Monat der Verhinderung von Beeinträchtigungen beim Fahren ausgerufen wurde, und alles kam von einer Frau und ihrer Entschlossenheit.

Am 3. Mai 1980 wurde die dreizehnjährige Cari Lightner von Clarence Busch bei einem Unfall mit Trunkenheit am Steuer angefahren und getötet. Als die Polizei Clarence festnahm, stellten sie fest, dass dies nicht sein erster Vorfall war, sogar bis zu einer Geldstrafe wegen Fahrerflucht wegen Trunkenheit am Steuer weniger als eine Woche vor seinem Unfall mit Cari. Damals war das Fahren unter Alkoholeinfluss ein Vergehen, das kaum strafrechtlich verfolgt wurde, sodass es sehr unwahrscheinlich war, dass Busch ins Gefängnis kam.

Diese inakzeptable Tatsache motivierte Caris Mutter Candy Lightner, Maßnahmen zu ergreifen. Das Ergebnis war die gemeinnützige Organisation MADD, Mothers Against Drunk Driving. Candys Bewegung wuchs schnell im ganzen Land. Sie drängte auf eine strengere Definition von Alkohol am Steuer, ließ die Gesetzgeber strengere Gesetze und Strafverfolgungen verabschieden, die Gefängnisstrafen und Führerscheinentzug einschlossen, bis hin zur Festlegung von 21 Jahren als Mindestalter für Alkoholkonsum durch Präsident Reagan und der Ernennung von Lightner als Teil einer Kommission, die entwickelt wurde, um das Problem angehen.

Wenn Sie sich auf die Feiertage vorbereiten, sollten Sie auf Reisen einige Punkte beachten, wenn Sie beobachten, wie andere die Straßen mit Ihnen teilen: Auffahren, sich in den Verkehr ein- und ausfahren oder im Zickzack über die Straße fahren, fast auf einen Gegenstand, einen Bordstein oder Fahrzeug, grundloses Anhalten oder unbeabsichtigtes Bremsen und/oder Ein- und Ausdriften von Fahrspuren. Wenn Sie etwas sehen, sagen Sie etwas, rufen Sie die Notrufnummer 911 an oder senden Sie eine SMS, um weitere Hilfe zu erhalten. Lassen Sie uns unsere Lieben in dieser fröhlichen Zeit des Jahres beschützen!

Ecke für psychische Gesundheit

Kopf

Screen Shot bei 2021 12-14-3.10.50 PMWinter-Wohlfühl-Serie: „Ein Leitfaden für Psychologen zum Wohlbefinden im Winter“ ist eine von Therapeuten geleitete Videoserie des Committee for Children zur Unterstützung der psychischen Gesundheit der Eltern. Die 8-wöchige Serie soll Eltern dazu ermutigen, ihrer psychischen Gesundheit Vorrang zu geben, wenn der Winter naht, und bietet evidenzbasierte Ratschläge und ein wöchentliches Rezept zur Selbstversorgung. Alle acht wöchentlichen Videos zeigen Dr. Mylien Duong, zugelassene klinische Psychologin und leitende Wissenschaftlerin bei Ausschuss für Kinder. Dr. Duong gibt den Zuschauern mundgerechte Selbstpflegetipps und führt sie durch einfache Praktiken zur Verbesserung des sozialen und emotionalen Wohlbefindens: Woche 1: SelbstmitgefühlWoche 2: Umgang mit UrlaubsstressWoche 3: Mit der Familie präsent seinWoche 4: Vorsätze, die bleibenWoche 5: Setzen Sie Ihre AbsichtenWoche 6: Sich Zeit für Freude nehmenWoche 7: Zuhören, um zu verstehenWoche 8: Dankbarkeit ausdrücken

ERFAHREN SIE MEHR: Erste-Hilfe-Schulung zur psychischen Gesundheit von Jugendlichen für Mitarbeiter und Eltern

Das Studiensekretariat setzt sich weiterhin dafür ein, alle neuen MitarbeiterInnen und RezertifizierungsmitarbeiterInnen in Erster Hilfe für psychische Gesundheit im Jugendalter (YMHFA) auszubilden. Dies ist ein 6-stündiger Kurs, der lehrt, wie man Anzeichen von psychischen Erkrankungen und Substanzstörungen erkennt, versteht und darauf reagiert. Die Anmeldung für Mitarbeiter erfolgt über Frontline. Eltern können sich telefonisch beim Studentenwerk unter 703-228-6062 anmelden. Für den Rest des Jahres finden monatliche Schulungen statt.Die nächsten Sitzungstermine sind: 13. Januar, 8. Februar, 10. März, 31. März, 27. April und 10. Mai.

MEHR ERFAHREN: Haben Sie Dr. Christina Chois Social Emotional Learning Präsentation im November verpasst?

Der Studienbeirat lädt Sie ein, eine Aufnahme ansehen ihres Treffens mit den Gastrednern Dr. Christina Choi und Dr. Peck Cho. Dr. Christina Choi ist Autorin und Moderatorin, die regelmäßig im Fernsehen zu sehen ist und eine sehr erfolgreiche TV-Talkshow in Südkorea moderierte. Sie hat mehr als ein Dutzend TV-Dokumentationen über Ehe, Elternschaft und Bildung gedreht. Ihre TV-Dokumentation zum Thema Mutterschaft wurde als bestes Programm ausgezeichnet und sie wurde zu einer der drei einflussreichsten Frauen in Korea gewählt. Dr. Peck Choi ist Mitbegründer und Co-Direktor mit Dr. Choi eines Institute of Resilience and Positivity, das Workshops für Fachleute anbietet. Das Institut bietet Hunderten von Kita-Mitarbeitern und Eltern in verarmten Gebieten sowie Mitarbeitern von UNICEF ein kostenloses Bildungsprogramm an. Sie haben auch mit 22,000 Waisen und gefährdeten Kindern in Korea, den Philippinen, Mexiko, Brasilien und Guatemala gearbeitet. Christina und Peck werden darüber sprechen, wie man soziales und emotionales Lernen zu einem Teil der Kultur machen kann. Die Aufzeichnung ist online unter:  https://youtu.be/uXNQyjhlT5w

ERFAHREN SIE MEHR: Was können SIE tun, um Kindesmissbrauch zu verhindern?

Darkness to Light ist ein landesweites Präventions- und Sensibilisierungsprogramm, das Erwachsene befähigt, Kindesmissbrauch zu verhindern. Das Arlington County Child Advocacy Center veranstaltet Schulungen, die Teil des Programms „Darkness to Light“ sind und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Mehrere Schulungen sind in Englisch oder Spanisch verfügbar.

  • Stewards of Children (2 ½ Stunden) – Erfahren Sie, wie Sie sexuellen Missbrauch von Kindern verhindern, erkennen und verantwortungsbewusst darauf reagieren. Screen Shot bei 2021 12-14-10.01.53 PM
  • Gesundes Berühren (1 Stunde) – Erfahren Sie, wie Sie das Bedürfnis von Kindern nach Wärme und Zuneigung durch sichere, respektvolle Umgangsformen in Einklang bringen können.
  • Mit Kindern über Sicherheit vor sexuellem Missbrauch sprechen (1 Stunde) - Lernen Sie, altersgerechte, offene Gespräche über unseren Körper, unser Geschlecht und unsere Grenzen zu führen.
  • Zuschauer, die Kinder vor Grenzverletzungen und sexuellem Missbrauch schützen (1 Stunde) - Lernen Sie, Verhalten zu beschreiben. Setzen Sie Grenzen. Mach weiter. Stellen Sie immer sicher, dass die Person, die die Grenze verletzt hat, bereit ist, die von Ihnen festgelegte Grenze zu befolgen.
  • Kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern (I Stunde) - Erfahren Sie mehr über die kommerzielle sexuelle Ausbeutung, die eine Form des sexuellen Missbrauchs ist und nicht mit der Zustimmung eines Kindes verwechselt werden sollte.

Darkness to Light-Trainingssitzungen können auch zu anderen Terminen und Zeiten für Berufsgruppen/Community-Gruppen geplant und zugeschnitten werden  https://www.signupgenius.com/go/20F0A45ACA829A6FD0-stewards1.Kontaktieren Sie Jennifer Gross unter 703-228-1561 oder jgross@arlingtonva.us für weitere Informationen.

Ressourcen: CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie geschaffen. Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Psychologen in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört. die richtigen Fragen stellen und Ratschläge geben. Und es steht Ihnen und Ihren Familienmitgliedern rund um die Uhr zur Verfügung. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

 

Newsletter des Studierendenwerks November 2021

Das SEL-Thema für November ist Social Awareness. APS Die Mitarbeiter werden sich darauf konzentrieren, den Schülern zu helfen, ihre Empathie-Muskel durch Unterricht und Aktivitäten zu entwickeln. In diesem Monat feiern wir auch unsere Schulpsychologen und die wichtige Arbeit, die sie leisten, um den Schülern zu helfen, erfolgreich zu sein. Darüber hinaus erhalten alle 8. und 10. Klassen eine Lektion aus dem Programm „Signs of Suicide“. Das SOS-Programm ist das einzige Programm zur Suizidprävention bei Jugendlichen, das eine Verbesserung des Wissens und der adaptiven Einstellung der Schüler in Bezug auf Suizidrisiko und Depression sowie eine Verringerung der tatsächlichen Suizidversuche gezeigt hat. Lesen Sie zu guter Letzt mehr über die verfügbaren Selbsthilfegruppen und Schulungen für Eltern sowie über die kostenlose und für alle verfügbare Cigna Student School Support Line.

SEL Fokus: Soziales BewusstseinBild des Globus

Die Fähigkeit, die Perspektive anderer Menschen einzunehmen und sich in andere Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Kulturen einzufühlen. Eine sozial bewusste Person versteht soziale und ethische Verhaltensnormen und erkennt die Ressourcen und Unterstützung von Familie, Schule und Gemeinschaft an.

Zu den Fähigkeiten, die ein soziales Bewusstsein entwickeln, gehören:

  • Identifizieren von sozialen Hinweisen (verbal, physisch), um zu bestimmen, wie sich andere fühlen
  • Perspektiven anderer einnehmen
  • Empathie und Mitgefühl zeigen
  • Sorge um die Gefühle anderer zeigen
  • Dankbarkeit verstehen und ausdrücken
  • Stärken anderer erkennen
  • Identifizierung verschiedener sozialer Normen, einschließlich ungerechter
  • Erkennen von situativen Anforderungen und Chancen
  • Sich um das Wohlergehen der Familie, der Freunde, der Schule, der Gemeinschaft, der Umwelt und des Gemeinwohls zu kümmern und motiviert zu sein, dazu beizutragen
  • Vielfalt schätzen
  • Respekt gegenüber anderen

Empathie und Freundlichkeit können Kinder in ihrem sozialen und akademischen Leben positiv beeinflussen. Die Vermittlung dieser Fähigkeiten ist ein großer Teil des sozial-emotionalen Lernprogramms Second Step.

Bücher über Empathie und Freundlichkeit für Frühlerner

Von: Ausschuss für Kinder (Weitere Informationen finden Sie hier – 12 empfohlene Kinderbücher über Empathie & Freundlichkeit)

Bild der Vorderseite des Buches "Diese Schuhe"Diese Schuhe von Maribeth Boelts, illustriert von Noah Z. Jones

Jeremy will unbedingt die Schuhe, die alle Kinder tragen. Das Problem ist, dass seine Familie sie sich nicht leisten kann. Jeremy wird fast alles tun, um ein Paar zu besitzen – auch, sich in ein Paar zu quetschen, das eine Nummer zu klein ist. Jeremy erkennt bald die „unbequemen“ Folgen dieser Lösung und beginnt zu schätzen, was er bereits hat. (Fürsorge, Mitgefühl, Konsequenzen, Freundschaft, Hilfe, Namensnennung, Problemlösung, Lösungsfindung)

Bild zum Buch "Ein kranker Tag für Amos McGee"A Sick Day for Amos McGee von Philip C. Stead, illustriert von Erin E. Stead

Amos McGee arbeitet im Zoo. Amos findet jeden Tag immer wieder Zeit, um auf besondere Weise mit fünf seiner tierischen Freunde zu verbringen. Eines Tages ist Amos krank. Seine Freunde bekommen dann die Chance, etwas Besonderes für Amos zu tun. (Fürsorge, Mitgefühl, Empathie, Gefühle, Helfen, Perspektiven verstehen)

Bild zum Buch "Die meisten Leute"Most People von Michael Leannah, illustriert von Jennifer E. Morris

Wenn die Welt unheimlich aussieht, ist es beruhigend, sich daran zu erinnern, dass die meisten Menschen freundlich, hilfsbereit, liebevoll und lustig sein wollen. Dieses Buch schlängelt sich durch eine geschäftige Stadt und zeigt alle Arten von Menschen, die helfen, spielen und teilen. (Mitgefühl, Gefühle)

 

APS Highlight: SEL in AKTION

Bild von Wandbild an der Glebe Grundschule
Klicken Sie auf das Bild, um das Video anzusehen

Das No Place for Hate®-Programm ist ein Organisationsrahmen für K-12-Schulen, der sich für einen nachhaltigen Wandel einsetzt, der zu einem verbesserten Schulklima führt, das von der Bildungsabteilung der Anti-Defamation League (ADL) entwickelt wurde. APS Die teilnehmenden Schulen können die Anti-Bias- und Anti-Mobbing-Ressourcen von ADL in ihr bestehendes Programm integrieren, um eine starke Botschaft zu vermitteln, dass alle Schüler einen Platz haben, an den sie gehören. Genießen Sie dieses Video, das das No Place for Hate-Programm an der Glebe Elementary hervorhebt und wie es die SEL und das soziale Bewusstsein für ihre Gemeinschaft unterstützt.

 

 

Nationale Woche der Schulpsychologie: 8.-12. November 2021

Bild von Getrieben in BewegungIn der Woche vom 8. bis 12. November 2021 feierten Schulen im ganzen Land die National School Psychology Week, um die wichtige Arbeit hervorzuheben, die Schulpsychologen leisten, um den Schülern zu helfen, erfolgreich zu sein. Das diesjährige Thema lautet „Lass uns in GEAR einsteigen“. (Wachstum, Engagement, Fürsprecher, Aufstieg). Das Akronym des Themas stellt eine Herausforderung dar, sowohl persönlich als auch beruflich zu wachsen. Es ermutigt uns, uns an bewährten Verfahren zu beteiligen und uns für den Zugang von Kindern zu psychischer Gesundheit und Lernhilfen einzusetzen. Aufstieg bedeutet Widerstandsfähigkeit und Erneuerung trotz der Herausforderungen der Vergangenheit. Dies hat in diesem Jahr eine besondere Resonanz, da wir daran arbeiten, Schülern, Familien und Schulpersonal dabei zu helfen, die Herausforderungen der letzten anderthalb Jahre zu meistern. Wenn wir den Gang einlegen, bewegen wir uns zusammen. Wenn sich ein Zahnrad bewegt, bewegen sich auch die damit verbundenen Zahnräder. Wenn wir zusammenziehen, gibt es etwas Positives synergy das baut und wird größer als jede einzelne Anstrengung. Die gemeinsame Teilnahme an GEAR kann uns helfen, Wachstumsziele zu setzen, Maßnahmen zu ergreifen, für Bedürfnisse einzutreten und unsere Stimme in Diskussionen zu erheben, um die Verbindungen zu schaffen, die für die Schüler erforderlich sind, um kritische akademische und soziale emotionale Fähigkeiten zu entwickeln.

Nach einem für viele langen und herausfordernden Jahr stecken Schüler und Erwachsene gleichermaßen in einer Sackgasse oder sogar auf dem Rückschritt. Wir hoffen, Studenten und Mitarbeiter zusammenzubringen, um zu zeigen, dass ein gemeinsames „Get in GEAR“ zu erheblichen positiven Veränderungen für alle Beteiligten führen kann. Im Mittelpunkt dieses Themas steht die Bedeutung der Beziehungen zwischen allen Schülern, Mitarbeitern, Lehrkräften und Eltern innerhalb eines Schulgebäudes. Dieses Thema ist perfekt für jede Schule, die aktiv versucht, ihr Schulklima positiv zu beeinflussen. Bitte besuchen Sie die Webseite „Empfohlene Aktivitäten für die Arbeit mit Schülern und Erwachsenen“ der NASP https://www.nasponline.org/research-and-policy/advocacy/national-school-psychology-week-(nspw)/poster-activities nach Ideen, die Ihnen und Ihren Schülern helfen, erfolgreich zu sein.

Um den Schulpsychologen Ihres Gebäudes zu finden, besuchen Sie https://www.apsva.us/student-services/psychological-services/.

Ecke für psychische Gesundheit Screen Shot bei 2021 10-14-2.28.39 PM SOS – Zeichen des Selbstmordprogramms

SOS

In den Monaten Oktober, November und Dezember werden die Arlington Public Schools im Rahmen des SOS-Signs of Suicide®-Präventionsprogramms allen Schülern der achten und zehnten Klasse ein Depressionsbewusstsein und eine Suizidpräventionsschulung anbieten. Das Programm ermutigt die Schüler, Hilfe zu suchen, wenn sie sich Sorgen um sich selbst oder einen Freund machen. Das SOS-Programm ist das einzige Programm zur Suizidprävention bei Jugendlichen, das eine Verbesserung des Wissens und der adaptiven Einstellung der Schüler in Bezug auf Suizidrisiko und Depression sowie eine Verringerung der tatsächlichen Suizidversuche gezeigt hat. Das SOS-Programm, das im Nationalen Register für evidenzbasierte Programme und Praktiken der Behörde für Substanzmissbrauch und psychische Gesundheit aufgeführt ist, hat in randomisierten Kontrollstudien eine Verringerung der selbstberichteten Suizidversuche um 40-64% gezeigt (Aseltine et al., 2007; Schilling .). et al., 2016).

SOS-PlakatDie Ziele der Teilnahme an diesem Programm sind einfach:

  • Um unseren Schülern zu helfen, zu verstehen, dass Depressionen behandelbar sind
  • Zu erklären, dass Selbstmord eine vermeidbare Tragödie ist, die häufig als Folge einer unbehandelten Depression auftritt
  • Den Schülern zu schulen, wie sie bei sich selbst oder einem Freund potenzielle Anzeichen einer Depression und eines Suizidrisikos erkennen können
  • Den Jugendlichen zu vermitteln, dass sie sich selbst oder einem Freund helfen können, indem sie den einfachen Schritt unternehmen, mit einem vertrauenswürdigen Erwachsenen über ihre Bedenken zu sprechen
  • Den Schülern beibringen, an wen sie sich in der Schule wenden können, wenn sie Hilfe benötigen

Während dieser drei Monate wird unser Student Service Team das Programm allen Schülern der 8. und 10. Klasse vorstellen. Das Programm beinhaltet ein SOS-Video, das die Schüler dazu ermutigt, zu handeln (Acknowledge, Care, Tell), wenn sie sich Sorgen um sich selbst oder einen Freund machen. Nach dem Betrachten des Videos nehmen die Schüler an einer Gruppendiskussion teil und absolvieren einen Depressionsscreener. Während dieses Programms wird Ihr Schüler Erwachsenen vorgestellt, die im Gebäude helfen können und einen vertraulichen Termin am selben Tag anfordern können. Um mehr über die SOS-Lektion zu erfahren, sehen Sie sich bitte das Video unten an

Helfen Sie Ihrem Kind, ein Leben zu retten: Elterntraining
Klicken Sie auf das Bild, um das Video anzusehen

ERFAHREN SIE MEHR: Eltern-Selbsthilfegruppen-Sitzungen für Kinder- und Familiendienste

Das klinische Personal des Kinder- und Familiendienstes von Arlington veranstaltet diesen Herbst dienstags um 7:XNUMX Uhr Eltern-Support-Gruppensitzungen Schließen Sie sich anderen Eltern in Ihrer Gemeinde an, um jede Woche Erfahrungen auszutauschen und mehr über Themen zu erfahren, die für Ihre Familie relevant sind!  Die nächste Sitzung trägt den Titel Umgang mit Urlaubsstress und findet am 16. Kommen Sie, unterstützen Sie andere Eltern und teilen Sie Ihre Erfolge und lehnen Sie sich an, um Unterstützung zu erhalten! Senden Sie Fragen an cmarketti@arlingtonva.us. Für Informationen über die spanischsprachige Selbsthilfegruppe für Eltern in Arlington County senden Sie bitte eine E-Mail an Norma Jimenez unter Njimenez@arlingtonva.us.

ERFAHREN SIE MEHR: Arlington Parent Support Groups (NAMI)

NAMIDiese Gruppen richten sich an Eltern, deren Kind Symptome einer psychischen Erkrankung aufweist, darunter: Depressionen, Angstzustände, Essstörungen, Stimmungsstörungen und mehr. Für die Teilnahme ist keine Diagnose erforderlich. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Geschichte zu teilen, Unterstützung zu erfahren und (wie gewünscht) von Gruppenmitgliedern Anleitungen zu Community- und Schulressourcen zu erhalten. Die Vertraulichkeit wird respektiert.

 

Eltern von Schülern im schulpflichtigen Alter und Jugendlichen (PK-12): Sonntags 7-8 Uhr (bevorstehend am 30. und am 11.) Cherrydale Baptist Church, 3910 Lorcom Lane, Arlington, VA 22207 – Gebäudeeingang 16, Rm 118

Ältere Teenager und junge Erwachsene: 3. Sonntag, 1 UhrPresbyterianische Dreifaltigkeitskirche, 5533 16th St N, Arlington, VA 22207

Fragen?? Kontakt:

  • PK-12: Michelle Best (mczero@yahoo.com)
  • Erwachsene: Naomi Verdugo (verdugo.naomi@gmail.com)
  • Beide: Alisa Cowen (acowen@cowendesigngroup.com)

ERFAHREN SIE MEHR: Der Beratungsausschuss des Studentenwerks lädt Sie ein, mehr über SEL . zu erfahren

Dienstag, 16. November 2021: 7 Uhr ZOOM (Details unten)

Das Studierendenwerk lädt zu seiner monatlichen Sitzung mit den Gastrednern Dr. Christina Choi und Peck Choi ein. Dr. Christina Choi ist Autorin und Moderatorin, die regelmäßig im Fernsehen zu sehen ist und eine sehr erfolgreiche TV-Talkshow in Südkorea moderierte. Sie hat mehr als ein Dutzend TV-Dokumentationen über Ehe, Elternschaft und Bildung gedreht. Ihre TV-Dokumentation über Mutterschaft wurde als bestes Programm ausgezeichnet und sie wurde zu einer der drei einflussreichsten Frauen in Korea gewählt. Sie arbeitet derzeit an einer Miniserie mit EBS, die in den USA PBS entspricht. Dr. Choi und ihr Mann Peck Choi werden mit dem Komitee darüber sprechen, wie sie soziales emotionales Lernen zu einem Teil der Kultur machen.

Nehmen Sie am Zoom-Meeting teil unter: https://us02web.zoom.us/j/86517661396?pwd=NnZqdTNDNlRmb010N1VxMWNLNXVDZz09

Besprechungs-ID: 865 1766 1396 Passcode: 987123

Finden Sie Ihre lokale Nummer: https://us02web.zoom.us/u/kcjJFLutqO

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Teilnahme am Zoom-Call benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail an Alisa Cowen unter Acowen@cowendesigngroup.com. Wenn Sie Fragen zu den Lautsprechern haben, senden Sie bitte eine E-Mail an kpickle@earthlink.net.

ERFAHREN SIE MEHR: Erste-Hilfe-Schulung zur psychischen Gesundheit von Jugendlichen für Mitarbeiter und Eltern

Erste-Hilfe-Ausbildung zur psychischen Gesundheit bei Jugendlichen Das Studentenwerk setzt sich weiterhin dafür ein, alle neuen Mitarbeiter und Rezertifizierungskräfte in Erste Hilfe für psychische Gesundheit bei Jugendlichen (YMHFA) auszubilden. Dies ist ein 6-stündiger Kurs, der lehrt, wie man Anzeichen von psychischen Erkrankungen und Substanzstörungen erkennt, versteht und darauf reagiert. Die Anmeldung für Mitarbeiter erfolgt über Frontline. Eltern können sich telefonisch beim Studierendensekretariat unter 703-228-6062 anmelden. Für den Rest des Jahres findet monatlich ein Training statt.

Die nächsten Sitzungstermine sind: 16. November, 1. Dezember, 13. Januar, 8. Februar, 10. März, 31. März, 27. April und 10. Mai.

ERFAHREN SIE MEHR: Was können SIE tun, um Kindesmissbrauch zu verhindern?

Arlington County, Child Advocacy Center bietet Schulungen zur Prävention von Kindesmissbrauch an. Alle Kurse werden ganzjährig auf Englisch oder Spanisch angeboten. Derzeit werden alle Schulungen virtuell angeboten, um die Gesundheit und Sicherheit in unserer Gemeinde zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Anmeldung zu einer dieser Sitzungen finden Sie unter folgendem Link: https://www.signupgenius.com/go/20F0A45ACA829A6FD0-stewards1

Ressourcen: CIGNA School Support Line – OFFEN FÜR ALLE

Mach es nicht alleine. Es gibt viele Gründe, sich Hilfe zu suchen. Einige sind üblich, andere schwerwiegender. Sprechen Sie in jedem Fall noch heute mit uns, wenn Sie oder ein Familienmitglied mit: Angst, Depression, Missbrauch, Essstörungen, Mobbing, Selbstverletzung, Sucht, Gruppenzwang, Suizidgedanken oder irgendetwas anderem zu tun haben. Niemand muss Cigna-Kunde sein, um anzurufen. Wenn Sie zur Schule gehen oder ein Kind haben, das zur Schule geht, wurde die School Support Line für Sie geschaffen. Dies ist ein kostenloser, vertraulicher Service, der Schüler und Familien mit Psychologen in Kontakt bringt, die wissen, wie man zuhört. die richtigen Fragen stellen und Ratschläge geben. Und es steht Ihnen und Ihren Familienmitgliedern rund um die Uhr zur Verfügung. 833-MeCigna (833-632-4462) Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Screen Shot bei 2021 11-10-1.44.36 PM

 

Newsletter des Studierendenwerks Oktober 2021

Im Oktober, APS Die Mitarbeiter werden sich weiterhin durch Aktivitäten und Unterricht auf das SEL-Thema der Beziehungsfähigkeiten konzentrieren. Wir erkennen den Oktober auch als Monat zur Prävention von Mobbing und Drogenmissbrauch an. Wir bieten mehrere kostenlose Schulungen für Eltern an, um mehr über die neuen Marihuana-Gesetze in Virginia zu erfahren, wie sie Kindesmissbrauch verhindern und die psychische Gesundheit junger Menschen am besten unterstützen können.

SEL Fokus: Beziehungsfähigkeiten

Demonstrieren Sie die Fähigkeit, effektiv zusammenzuarbeiten und Beziehungen zu steuern, während Sie unterschiedliche und unterschiedliche Perspektiven, Fähigkeiten, Hintergründe und Kulturen wertschätzen. In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie sich Beziehungsfähigkeiten auf das Lernen auswirken und wie wichtig es ist, eine gesunde Kommunikation zu fördern.

PBSLEARNING – Beziehungsfähigkeiten – SEL

Der Oktober ist der Monat der Mobbingprävention

Ablehnung, Anerkennung, Meldung - Klicken Sie hier, um PDF zu öffnen
Klicken Sie auf das Bild, um das PDF zu öffnen

Erkennen, melden, ablehnen! Der Oktober ist der Nationale Monat der Mobbing-Prävention, eine Zeit, um sich auf Mobbing zu konzentrieren und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Mobbing ist unerwünschtes, aggressives Verhalten, das ein echtes oder wahrgenommenes Machtungleichgewicht beinhaltet. Das Verhalten wiederholt sich, ist einseitig und geschieht absichtlich. Mobbing umfasst Handlungen wie das Aussprechen von Drohungen, das Verbreiten von Gerüchten, das physische oder verbale Angreifen einer Person und das absichtliche Ausschließen einer Person aus einer Gruppe. Mobbing kann auch durch Technologie erfolgen, bekannt als Cybermobbing. Beispiele für Cybermobbing sind gemeine Textnachrichten oder E-Mails, Gerüchte, die per E-Mail gesendet oder auf Social-Networking-Sites gepostet werden, und peinliche Bilder, Videos, Websites oder gefälschte Profile.

Mobbing in der Kindheit ist bundesweit ein großes Problem. Es kann zu Fehlzeiten in der Schule, psychischem und physischem Stress, schlechten schulischen Leistungen, geringem Selbstwertgefühl und in einigen Fällen zu Gewalt in der Schule führen. Schüler, die Mobbing erleben, haben ein erhöhtes Risiko für Depressionen, Angstzustände, Schlafstörungen, geringere schulische Leistungen und Schulabbruch. Mobbing kann auch online passieren. Am häufigsten wird Cybermobbing unter Schülern an öffentlichen Schulen in der Mittelschule (33 %) gemeldet, gefolgt von der weiterführenden Schule (30 %), den kombinierten Schulen (20 %) und den Grundschulen (5 %). Schulleitungsmitglieder, Schulleiter, Lehrer und Eltern spielen eine entscheidende Rolle bei der Schaffung eines Klimas, in dem Mobbing nicht toleriert wird. Es hat sich bewährt, wenn Erwachsene und Kinder zusammenstehen, endet Mobbing.

APS unterrichtet Mobbingprävention, um Schüler zu erziehen und zu befähigen, sichere und unterstützende Schulgemeinschaften zu schaffen. Während dieses Monats werden sich Berater an verschiedenen Bemühungen zur Prävention von Mobbing beteiligen, wie z. Stärkung der drei Rs der Mobbingprävention, Erkennen, Melden und Verweigern, Teilnahme am Wear Orange Unity Day, um Einigkeit für Freundlichkeit, Unterstützung und Integration zu zeigen, und Verbreitung des Upstander Pledge, einer Verpflichtung, sich für andere einzusetzen. Jeder kann etwas tun, um Mobbing zu verhindern; Einzelpersonen, Schulen und Gemeinden spielen jeweils eine wichtige Rolle. Erfahren Sie, was Sie tun können.  APS bietet eine Vielzahl von Ressourcen und hilfreichen FAQs zum Thema Mobbing. Sehen Sie sich dieses kurze Video über unsere Bemühungen an. https://www.apsva.us/student-services/bully-prevention/

Regeln, damit sich alle sicher und respektiert fühlen

Poster der Zuschauermacht - Klicken Sie hier, um das PDF zu öffnen
Klicken Sie auf das Bild, um das PDF zu öffnen
  • Mobbing erkennen – verletzendes Verhalten, das sich wiederholt und einseitig ist​
  • Mobbing melden – vertrauenswürdige Erwachsene identifizieren, mit denen Sie sprechen können
  • Mobbing ablehnen – Durchsetzungsfähigkeit nutzen​
  • Bystander Power – Menschen, die Mobbing sehen oder wissen
  • Verantwortung von Zuschauern – Sie können sich dafür entscheiden, das Mobbing zu stoppen​
  • Zuschauer von Cybermobbing – Mobbing online erkennen, ablehnen und melden

UNITY DAY: Mittwoch, 20. Oktober 2021 WEAR & SHARE ORANGE

Zeigen Sie Einheit für Freundlichkeit, Akzeptanz und Einbeziehung und senden Sie eine sichtbare Botschaft, dass kein Kind jemals Mobbing erleben sollte.

 

Nationaler Monat zur Suchtprävention

Red Ribbon WortwolkeSchließen Sie sich Teenagern, Eltern, Lehrern und anderen Bürgern in ganz Amerika an @RedRibbonWeek (23.-31. Oktober) #RedRibbonWeek #DrugFreeLooksLikeMe

Der Oktober wurde erstmals 2011 zum Nationalen Monat der Suchtprävention erklärt. Seitdem ist der Oktober eine Zeit, um die entscheidende Rolle der Suchtprävention sowohl für die individuelle als auch für die gemeinschaftliche Gesundheit hervorzuheben und diejenigen, die sich in der Genesung befinden, sowie Kinder, Eltern, Familie und Freunde, die sie unterstützen. Studien zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit, eine Sucht zu entwickeln, umso größer ist, je früher eine Person mit dem Rauchen, Trinken oder dem Konsum anderer Drogen beginnt. 9 von 10 Personen, die Nikotin, Alkohol oder andere Drogen missbrauchen oder davon abhängig sind, begannen diese Substanzen zu konsumieren, bevor sie 18 Jahre alt waren. Bei Personen, die vor dem 15. Nutzung bis zum Alter von 7 Jahren oder älter. Jedes Jahr, in dem sich der Substanzkonsum während der Entwicklung des jugendlichen Gehirns verzögert, sinkt das Risiko für Sucht und Drogenmissbrauch. In diesem Monat nehmen wir uns die Zeit, nationale und gemeinschaftliche Bemühungen zur Verringerung von Drogenmissbrauch und Sucht anzuerkennen. Wir versammeln uns auch, um derer zu gedenken, die ihr Leben durch Sucht verloren haben. Der Oktober ist auch eine Zeit, um die Genesung zu feiern und Kindern, Eltern, Familie und Freunden, die direkt von der Suchtkrankheit betroffen sind, Unterstützung zu zeigen.

Jedes Jahr gedenkt das Drogenberatungsteam (SAC) der öffentlichen Schulen des Arlington County des Nationalen Monat der Drogenmissbrauchsprävention, indem es die Red Ribbon Week, die älteste und größte Drogenpräventionskampagne des Landes, würdigt, die dem DEA-Spezialagenten Enrique „Kiki“ Camarena . Tribut zollt , der im Dienst getötet wurde. Diese auf Prävention basierende Initiative wird jährlich in der letzten Oktoberwoche gefeiert und erreicht Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Während dieser Zeit würdigt das SAC-Team die Red Ribbon Week, indem es unsere Schüler im ganzen Landkreis einbezieht und ihnen Unterrichtsmaterialien, Werbegeschenke und interaktive Aktivitäten zur Verfügung stellt. Erfahren Sie hier mehr – APS Berater für Drogenmissbrauch

ERFAHREN SIE MEHR: Marihuana ist legal, was nun?

Mit der kürzlich erfolgten Legalisierung von Marihuana im Bundesstaat Virginia sind Bedenken hinsichtlich des allgemeinen Rechtsverständnisses und der möglichen langfristigen Auswirkungen auf unsere jugendliche und erwachsene Bevölkerung aufgekommen. Diese Präsentation wurde erstellt, um unserem Publikum ein allgemeines Verständnis der Gesetzgebung zu vermitteln und einige nützliche Informationen über Missverständnisse über Marihuana auch aus einer Peer-to-Peer-Perspektive zu erhalten.

Präsentiert von: Jenny Sexton MA, CSAC, FAC, QMHP, CSAM Beraterin für Drogenmissbrauch von Arlington Public Schools, Niasha John, Juvenile Domestic Relations Court Services Unit, Bewährungs- und Drogenberaterin und Teen Network Board.

Donnerstag, 19. Oktober 2021 um 12:00 Uhr oder 6:00 Uhr

HIER REGISTRIEREN - https://www.eventbrite.com/e/marijuana-is-legal-so-what-now-tickets-182792907507?aff=erelexpmlt

ERFAHREN SIE MEHR: Was können SIE tun, um Kindesmissbrauch zu verhindern?

Arlington County, Child Advocacy Center bietet Schulungen zur Prävention von Kindesmissbrauch an. Alle Kurse werden ganzjährig auf Englisch oder Spanisch angeboten. Derzeit werden alle Schulungen virtuell angeboten, um die Gesundheit und Sicherheit in unserer Gemeinde zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Anmeldung zu einer dieser Sitzungen finden Sie unter folgendem Link: https://www.signupgenius.com/go/20F0A45ACA829A6FD0-stewards1

ERFAHREN SIE MEHR: Erste Hilfe für die psychische Gesundheit von Jugendlichen

Sozial-emotionales Lernen hat Priorität für APS und dieser Kurs wird Fähigkeiten für Selbstbewusstsein und Beziehungsfähigkeit unter den Aspekten des Erkennens potenzieller psychischer Gesundheitsbedürfnisse, des Umgangs mit den eigenen Gefühlen und des Gesprächs mit denen vermitteln, die möglicherweise mit psychischen Gesundheitsdiensten verbunden werden müssen. Durch diesen Kurs erwerben die Teilnehmer die Fähigkeit, Jugendliche zu erkennen und zu unterstützen, die eine Herausforderung oder Krise im Bereich der psychischen Gesundheit oder des Drogenmissbrauchs haben. Der Kurs behandelt häufige Anzeichen und Symptome von psychischen Erkrankungen bei Jugendlichen, darunter: Angstzustände, Depressionen, Essstörungen. Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS); häufige Anzeichen und Symptome des Substanzkonsums; wie man mit einem Kind oder Jugendlichen in einer Krise umgeht; wie man die Person mit Hilfe verbindet. NEU: Erweiterte Inhalte zu Traumata, Sucht und Selbstfürsorge und den Auswirkungen von Social Media und Mobbing. Die Teilnehmer absolvieren einen 2-stündigen Online-Kurs im Selbststudium und nehmen dann an einem 4- bis 5-stündigen, von einem Lehrer geleiteten Live-Training vor Ort teil. Der Kurs wird das ganze Schuljahr über monatlich angeboten und ist für Mitarbeiter verfügbar und Eltern Die nächste Sitzung findet am 28. Oktober 2021 statt.   Eltern, die teilnehmen möchten, können sich telefonisch beim Studentenwerk unter 703-228-6062 oder per E-Mail anmelden Marjorie.Blazek@apsva.us. or jennifer.lambdin@apsva.us..

Ecke für psychische GesundheitBild von animierten Gehirnen

Screen Shot bei 2021 10-14-2.57.37 PMQuellen der Stärke Peer Leaders bei HB Woodlawn veranstalteten eine schulweite Veranstaltung zur Anerkennung des National Suicide Prevention Month. Die Schüler arbeiteten mit Siobhan Bowler, ihrem APS Berater für Drogenmissbrauch, um die Gemeinschaft über Risiko- und Schutzfaktoren im Zusammenhang mit der Suizidprävention aufzuklären.

Screen Shot bei 2021 10-14-2.56.41 PMDie WL-Schulberatungsabteilung hat einen „Ruheraum“ in der Beratungssuite entworfen, um den Schülern zu helfen, Stress während des Schultages abzubauen. Ziel sei es, weiterhin eine „positive Schulgemeinschaft“ aufzubauen und „Belastbarkeitskompetenzen zu vermitteln“.

 

Community-Ressourcen des Arlington Department of Human Services (DHS)

APS arbeitet mit unseren Agenturkollegen im Department of Human Services (DHS) zusammen, um Dienstleistungen anzubieten und Kapazitäten in unserer Gemeinschaft aufzubauen. Ein Beispiel für diese Zusammenarbeit ist ein Newsletter“,Gesunde Gemeinschaften aufbauen“, wo jeden Monat viele Möglichkeiten für Eltern und Gemeindemitglieder hervorgehoben werden.

Newsletter des Studierendenwerks September 2021

Dieses Jahr hat APS wird jeden Monat einen SEL-Schwerpunkt haben. Eine andere SEL-Kompetenz und ein übergreifendes Konzept werden im Unterricht mit Unterricht und Aktivitäten angesprochen, und wir ermutigen Sie, mit Ihren Schülern zu Hause und in der Gemeinschaft zu arbeiten, um diese sozialen und emotionalen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. In diesem Newsletter werden jeden Monat Anregungen für Fragen und Aktivitäten gegeben.

Sozial-emotionales Lernen (SEL)

Bild der CASEL-Kompetenzen aus dem VDOE https://www.doe.virginia.gov/support/prevention/social-emotional/index.shtml#staIm vergangenen Juli hat das Bildungsministerium von Virginia eine einheitliche Definition von sozialem emotionalem Lernen basierend auf der Definition von Collaborative for Academic, Social, and Emotional (CASEL) festgelegt:

„Soziales und emotionales Lernen ist der Prozess, durch den alle jungen Menschen und Erwachsenen das Wissen, die Fähigkeiten und die Einstellungen erwerben und anwenden, um eine gesunde Identität zu entwickeln, Emotionen zu bewältigen und persönliche und kollektive Ziele zu erreichen, Empathie für andere zu empfinden und zu zeigen, Unterstützung aufzubauen und aufrechtzuerhalten Beziehungen zu pflegen und verantwortungsvolle und fürsorgliche Entscheidungen zu treffen.“

Virginias Vision für SEL soll die Gerechtigkeit in dieser Arbeit zentrieren, die der Schlüssel zur Vision und Mission von VDOE ist und ohne Prioritäten in APS sowie. Die Virginia-Definition wurde absichtlich erstellt, um sowohl Erwachsene als auch Studenten einzubeziehen. Soziales emotionales Lernen ist für uns alle wichtig, um bessere Menschen zu werden. Weitere Informationen zu den VDOE SEL-Standards finden Sie hier –  VDOE Sozial-Emotionales Lernen (SEL)

Im Laufe des Sommers arbeitete ein Team aus Schulberatern, Sozialarbeitern und Psychologen an mehreren Projekten, um unsere SEL-Lehrpläne und -Stufen der Unterstützung an die neuen Standards anzupassen. Sie schufen auch Mitarbeiter SEL Canvas Seiten zur Unterstützung der Implementierung von SEL und der Entwicklung aller APS Mitarbeiter.

Dieses Jahr hat APS wird jeden Monat einen SEL-Schwerpunkt haben. Eine andere SEL-Kompetenz und ein übergreifendes Konzept werden im Unterricht mit Unterricht und Aktivitäten angesprochen, und wir ermutigen Sie, mit Ihren Schülern zu Hause und in der Gemeinschaft zu arbeiten, um diese sozialen und emotionalen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. In diesem Newsletter werden jeden Monat Anregungen für Fragen und Aktivitäten gegeben.

September SEL Focus: Beziehungsfähigkeiten

Bild von Stephanie Martin
Schulberaterin Stephanie Martin an der Long Branch Grundschule

Wenden Sie verbale und nonverbale Kommunikations- und Hörfähigkeiten an, um mit anderen zu interagieren, positive Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten und Konflikte konstruktiv zu lösen.

Fragen zur Diskussion (HINWEIS: Antworten sollten ohne Bewertung akzeptiert werden.)

  • Was können Sie mit Ihrem Körper tun, wenn jemand spricht, um zu zeigen, dass Sie zuhören?
  • Was können Sie sagen, nachdem jemand gesprochen hat, um zu zeigen, dass Sie ihn gehört haben und ihn nicht beurteilen?
  • Was können Sie sagen und tun, wenn Sie eine Meinungsverschiedenheit mit jemandem haben, um Respekt vor sich selbst und ihm zu zeigen?
  • Mit wem würden Sie zu Hause sprechen, wenn… (Sie brauchen Hilfe, Sie haben eine schlechte Wahl getroffen, Sie haben gute Nachrichten zu teilen usw.)? Mit wem würdest du in der Schule reden…?
  • Wer ist jemand zu Hause (und in der Schule), dem Sie näher sein möchten? Was können Sie tun, damit das passiert?
  • Wer ist ein Erwachsener, mit dem Sie heute in der Schule gesprochen haben? Mit wem sprichst du morgen?

Aktivitäten:

  • Zeit zusammen verbringen. Spiele spielen. Essen Sie Mahlzeiten. Machen Sie Spaziergänge. Arbeite an einem Puzzle. Ein Buch lesen. Seien Sie bewusst über die Zeit, die Sie zusammen verbringen, und stellen Sie sicher, dass die Zeiten eine Kommunikation ermöglichen.
  • Führen Sie Einzelgespräche individuelle Beziehungen aufzubauen und zu stärken.
  • Gemeinsam Entscheidungen treffen zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen und Feiertagen.
  • Eine Minute teilt. Geben Sie jedem eine Minute Zeit, um sich über ein Thema seiner Wahl auszutauschen. Während jemand etwas teilt, üben alle anderen aktives Zuhören. (Augen beobachten den Sprecher, Ohren hören zu, Stimme ruhig, Körper ruhig.) Wenn der Sprecher fertig ist, teilen die Zuhörer das Gehörte ohne Urteil mit. Beispiel – Sie sagen also, dass Sie wirklich keinen Spaß hatten, als wir an dem Puzzle gearbeitet haben. Ist das korrekt?

Gesunde Beziehungsfähigkeiten sind die Fähigkeit, mit anderen auszukommen und sinnvolle Verbindungen herzustellen. Beziehungen brauchen Zeit, um aufzubauen, und sie können schwierig zu entwickeln und zu pflegen sein. Das Erlernen und Üben der Fähigkeiten, die zum Aufbau gesunder Beziehungen erforderlich sind, sind lebenswichtige Fähigkeiten, die jetzt und in den kommenden Jahren helfen werden.

Die ersten 20 Tage SEL

Im Einklang mit dem Thema Beziehungsfähigkeit werden sich alle Mitarbeiter jeden Tag im ersten Schulmonat darauf konzentrieren, mit ihren Schülern in Kontakt zu treten und die Verbindungen zwischen Gleichaltrigen und der Schulgemeinschaft zu fördern. Das Studentenwerk hat für die „Ersten 20 Schultage“ Unterricht und Aktivitäten für den Unterricht bereitgestellt. Der Unterricht wird zu bestimmten Zeiten in der Klassenumgebung durch sozial-emotionale Lernaktivitäten unterrichtet, die Beziehungsfähigkeiten in der Klassenumgebung aufbauen und/oder die Schüler in selbstreflexiven Praktiken unterstützen.

September ist Suicide Prevention Awareness Month

September ist der National Suicide Prevention Awareness Month – eine Zeit, um Ressourcen auszutauschen, um Licht in dieses ernste und oft stigmatisierte Thema zu bringen. Wir nutzen diesen Monat, um das Bewusstsein zu schärfen und Einzelpersonen mit Ressourcen und Unterstützung zu verbinden. Suizidgedanken können, ähnlich wie psychische Erkrankungen, jeden treffen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Hintergrund. Tatsächlich ist Suizid oft das Ergebnis einer unbehandelten psychischen Erkrankung. Derzeit ist Suizid die zweithäufigste Todesursache bei Menschen im Alter von 10 bis 24 Jahren. Selbstmordgedanken sollten, obwohl sie häufig vorkommen, nicht als normal angesehen werden und weisen oft auf schwerwiegendere Probleme hin.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, in einer Krise steckt, holen Sie sich bitte jetzt Hilfe. Greifen Sie auf Ressourcen zur psychischen Gesundheit zu, indem Sie auf „Need to Talk?“ klicken. Taste auf dem APS Distrikt-Webseite. Darüber hinaus alle APS Die Schulen verfügen über ein umfassendes Team für psychische Gesundheit, das Berater, Schulpsychologen und Sozialarbeiter umfasst, um bedürftige Schüler und Familien zu unterstützen.

https://www.apsva.us/mental-health-services/in-crisis-need-help-now/

Erste-Hilfe-Training für psychische Jugendgesundheit

Das Studentenwerk setzt sich weiterhin dafür ein, alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Erster Hilfe für psychisch Kranke (YMHFA) auszubilden und zu rezertifizieren. Dies ist ein 6-stündiger Kurs, der lehrt, wie man Anzeichen von psychischen Erkrankungen und Substanzgebrauchsstörungen erkennt, versteht und darauf reagiert. Die Anmeldung für Mitarbeiter erfolgt über Frontline. Eltern können sich telefonisch beim Studierendensekretariat unter 703-228-6062 anmelden. Für den Rest des Jahres finden monatliche Schulungen statt, beginnend am 23. September, 30. September, 14. Oktober, 28. Oktober, 16. November, 1. Januar 13. Februar, 8. März, 10. März, 31. April und 27. Mai.

Informationsmaterial

Regionale Krisenreaktion für Kinder (CR2)

  • CR2 Bietet eine schnelle 24-Stunden-Reaktion auf alle Jugendlichen (bis 17 Jahre), die sich in einer psychischen Gesundheits- und / oder Substanzkrise befinden. Ihre hochqualifizierten und mitfühlenden Berater bieten telefonisches Screening und persönliche Beurteilung, Intervention und Unterstützung, damit Ihr Kind und Ihre Familie wie geplant weiterleben können.
    • Rufen Sie den 24-Stunden-Krisendienst an 844-627-4747Informationen: 703-257-5997
    • Website: CR2crisis.com

Benötigen Sie psychiatrische Notfalldienste? Anruf:

  • Arlington Behavioral Healthcare ServicesNotrufnummer: 703-228-5160 Allgemeine Nummer: 703-228-1560

Besorgt, dass Ihr Kind Selbstmord / Selbstverletzung versuchen könnte? Sie sind sich nicht sicher, was Sie tun sollen? Anruf:

  • Crisis Link Regional Hotline: 703-527-4077 oder Text: CONNECT to 85511
  • National Hope Line: 1-800-Selbstmord (1-800-784-2433)
  • LGBTQ-Lifeline: 1-866-488-7386
  • Nationale Lebensader zur Suizidprävention: 1-800-273-TALK (1-800-273-8255)
  • Nationale SAMHSA-Helpline: 1-800-662-HILFE (1-800-662-4357)

Lokale Ressourcen:

Web-Ressourcen:

Video - Teen Suicide Prevention für Eltern-Mayo-Klinik