Bewerbungsprozess und FAQ

APS ermutigt und begrüßt Freiwillige in unseren Schulen. Wir laden Eltern, Familien und Gemeindemitglieder ein, sich das ganze Jahr über zu engagieren und Schüler zu unterstützen. Unsere Freiwilligenaktivitäten variieren von Schule zu Schule, und Freiwillige können sich engagieren und etwas bewirken, indem sie bei einer Vielzahl von Aktivitäten helfen. Interessiert an einer Freiwilligenarbeit bei uns? Um die Sicherheit unserer Schüler, Mitarbeiter und Besucher zu gewährleisten, sind vor Beginn Ihres Dienstes einige Schritte zu erledigen.

  1. Füllen Sie das Freiwilligen-Bewerbungsformular. Dieses Formular dient als Einführung in sich selbst sowie in Ihre Interessen und Verfügbarkeit. Der Bewerbungsprozess wird online und über die sichere Online-Plattform verwaltet, die wir für das Besuchermanagementsystem namens Raptor Technologies verwenden. Das Antragsverfahren umfasst eine Sicherheitsüberprüfung, bei der Freiwillige anhand von Registern für Sexualstraftäter überprüft werden. Die Bewerber werden gebeten, die Aktivitäten anzugeben, die sie unterstützen möchten, die Schule (n), an denen sie sich freiwillig melden möchten, und ob sie sich im Namen einer Partnerorganisation freiwillig melden. Sobald Ihre Bewerbung eingegangen ist, erhalten Sie eine generierte E-Mail, die den Eingang bestätigt. Um den Bewerbungsprozess zu starten, klicken Sie auf den folgenden Link:
  2. Schließen Sie das obligatorische Online-Training für sexuelles Fehlverhalten in sicheren Schulen ab. Bevor der Freiwilligenantrag genehmigt wird, muss das Training für sexuelles Fehlverhalten absolviert und bestanden werden. Diese Schulung ist für alle Freiwilligen (Eltern oder Gemeindemitglieder) erforderlich, die regelmäßig unterstützt Schulen, begleitet eine Exkursion usw. und ist in mehreren Sprachen verfügbar. Schulbasierte Freiwilligen- und Partnerverbindungen erstellen ein Konto für die Freiwilligen in sicheren Schulen und weisen das Training für sexuelles Fehlverhalten zu, sobald der Antrag vollständig ist. Nach Abschluss des Kurses wird ein Zertifikat erstellt, das als Nachweis für die Erfüllung der Schulungsanforderungen dient.
  3. Impfstatus überprüfen. Freiwillige, wie APS Mitarbeiter müssen den vollständigen Impfstatus nachweisen oder den wöchentlichen COVID-19-Tests zustimmen und diese überprüfen, um sich freiwillig zu melden. Im Rahmen des Antrags werden Sie aufgefordert, Ihren Status zu überprüfen, indem Sie ein Foto der Vorder- und Rückseite Ihres Impfausweises hochladen.
  4. Wenden Sie sich an die Schule (n), in der Sie dienen möchten. Jeder Freiwillige wird nach Abschluss des Antrags über den Status seiner Bewerbung informiert. Wenn Sie innerhalb einer Woche keine Rückmeldung über den Status Ihrer Bewerbung erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihre Schule Ehrenamtliche und Partnerverbindung und teilen Sie ihnen mit, wie Sie sich engagieren möchten. Nach der Genehmigung ist Ihr Antrag gültig für nach drei Jahre. Sie können sich an Ihrer Schule als Freiwilliger anmelden.

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Antrags, dass der Antragsteller alle mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder ausfüllen muss.

Freiwilligenarbeit: Häufig gestellte Fragen

 Als Gemeinschaft sind wir uns unserer gemeinsamen Verantwortung bewusst, ein sicheres und gesundes Schulumfeld zu schaffen, das den Erfolg und das Wohlbefinden der Schüler fördert. APS ist dankbar für Ihre Partnerschaft bei diesen Bemühungen. Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, um die Anforderungen für die Bewerbung, Schulung und das Screening von Freiwilligen zu klären.

Wer kann ein Freiwilliger sein? Zu den Freiwilligen können Eltern/Erziehungsberechtigte und andere Familienmitglieder sowie Mitglieder der Gemeinschaft gehören, die daran interessiert sind, Bildung zu unterstützen und ihre Zeit und ihr Talent investieren möchten, um Schüler in Arlington zu unterstützen. Alle müssen geimpft sein oder an wöchentlichen COVID-Tests teilnehmen.

Wie werde ich Freiwilliger?  Alle Freiwilligen, die regelmäßig Unterstützungsschulen und von Schulen gesponserte Aktivitäten müssen einen Antrag und ein staatlich vorgeschriebenes Safe Schools Training für Freiwillige und Aufsichtspersonen ausfüllen. Diese Schulungsanforderung gilt auch für Freiwillige, die regelmäßig im Klassenzimmer helfen, sowie für Freiwillige, die an Exkursionen und Begleitreisen zum Outdoor Lab teilnehmen möchten. Die Bewerbung und Online-Schulung erfolgt in Englisch und Spanisch.

Wer muss die Bewerbung und Schulung abschließen? Wer ist befreit? Für das Schuljahr 2022/23 können sich alle, die unsere Schulen und Schüler als Freiwillige auf a regulär Basis muss den Prozess abschließen. Dazu gehören diejenigen, die das Mittagessen betreuen, im Klassenzimmer helfen, an Exkursionen teilnehmen, Freiwillige in anderer Funktion und auch Anbieter von Bereicherung. Sie sind nur dann von der Bewerbung und Schulung befreit, wenn Sie sich nur einmalig engagieren. Wenn Sie sich nur einmal freiwillig melden, können Sie sich als Besucher anmelden.

Warum muss ich diesen Vorgang abschließen, wenn ich die Exkursion meines Schülers begleiten möchte? Es ist wichtig, dass die Aufsichtspersonen den Prozess abschließen, da sie häufig außerhalb des Schulgeländes mit anderen Schülergruppen als ihren eigenen Kindern sind und möglicherweise unbeaufsichtigt sind APS Mitarbeiter während dieser Reisen zu bestimmten Zeiten.  

Was ist Raptor Technologies?  Raptor Technologies ist die Online-Plattform APS Verwendung für das Besuchermanagementsystem sowie für Freiwillige, das Screening von Sexualstraftätern und den Anmelde- / Abmeldeprozess für Besucher, Freiwillige, Auftragnehmer und Mitarbeiter. Personen, die sich freiwillig für eine einzelne Schule oder mehrere Schulen melden möchten, können ihre Bewerbung online auf Englisch und Spanisch ausfüllen, indem sie auf die Links zu Raptor Technology-Systemen zugreifen, die der Schulabteilung gewidmet sind. 

Wo finde ich den Link zur Online-Bewerbung für Freiwillige?  Den Link zur Online-Bewerbung finden Sie, indem Sie auf einen der untenstehenden Links klicken.

Wie wird APS Weißt du, dass ich die Ausbildung abgeschlossen habe?  Die Teilnahme wird von aufgezeichnet und verfolgt APS innerhalb des Safe Schools Systems. Die Schulen erhalten Zugriff auf einen Bericht, in dem die Familienmitglieder und Gemeindemitglieder aufgeführt sind, die das Training erfolgreich abgeschlossen haben. Wenn Sie fertig sind, wenden Sie sich mit Ihrem Zertifikat an die Verbindungsperson der Schule, die es in das Raptor-System laden wird, damit Sie für drei Jahre zugelassen werden.

Wie lange dauert es, bis der Freiwilligenprozess abgeschlossen ist?  Der Freiwilligenprozess dauert normalerweise ungefähr eine Woche von Anfang bis Ende, kann jedoch beschleunigt werden, wenn Sie sich mit der Verbindung Ihrer Schule abstimmen.

  • Füllen Sie die Freiwilligenbewerbung online aus (ca. fünf Minuten).
  • Erhalten Sie den Schulungslink für sichere Schulen (normalerweise innerhalb von 48 Stunden nach Abschluss der Bewerbung).
  • Schließen Sie das Online-Training ab (ca. 35 Minuten).
  • Senden Sie das Zertifikat an V & P Liaisons
  • Erhalten Sie eine Genehmigungs-E-Mail vom Kommunikationskoordinator (normalerweise innerhalb einer Woche).

Wenn ich die Safe Schools-Schulung bereits abgeschlossen habe, muss ich sie erneut ablegen?  Nein. Wir haben das System aufgrund der Impfvorschriften zurückgesetzt, und um unser Freiwilligennetzwerk wiederherzustellen, benötigen wir keine bereits genehmigten Personen, um das Training erneut zu absolvieren. Warum ist diese Schulung für neue Freiwillige wichtig? Virginia verlangt, dass allen Freiwilligen eine obligatorische Schulung zu sexuellem Fehlverhalten angeboten wird. Safe Schools ist der Anbieter, der APS hat sich entschieden, virtuelle Schulungen anzubieten, die den Anforderungen entsprechen. Der Kurs wird online verwaltet und jeder muss an der Schulung teilnehmen. Nach Abschluss der Ausbildung müssen die zugelassenen Freiwilligen die Ausbildung für einen Zeitraum von drei Jahren nicht wiederholen. Freiwillige sind erforderlich, um die Ausbildung zu absolvieren alle drei Jahre ab ihrem ursprünglichen Genehmigungsdatum.

Kann ich nach Abschluss der Schulung mit der Freiwilligenarbeit beginnen? Ja.

Wie finde ich Möglichkeiten für Freiwillige?  Der beste Weg, um mit der Freiwilligenarbeit zu beginnen, besteht darin, sich direkt an die Schule zu wenden, um herauszufinden, welche Möglichkeiten für Freiwillige zur Verfügung stehen.

Welche Verfahren befolge ich bei der Freiwilligenarbeit?  Um Schulpersonal und Schüler bestmöglich zu unterstützen, wird von Freiwilligen erwartet, dass sie bei jeder Freiwilligenarbeit die folgenden Verfahren befolgen:

  • Freiwillige müssen sich mit dem Visitor Management System (VMS) beim Gebäude anmelden und abmelden.
  • Freiwillige müssen auf dem Schulgelände immer das von VMS erstellte Namensschild für Freiwillige tragen.
  • Freiwillige dürfen nicht auf vertrauliche Studenten- oder Personalakten zugreifen und sollten die Vertraulichkeit der Studenten respektieren.
  • Freiwillige, die mit Studenten arbeiten, müssen im Blickfeld anderer sein APS Mitarbeiter und vermeiden Sie unbeaufsichtigten persönlichen Kontakt mit Studenten.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen oder Bedenken zu meiner Rolle als Freiwilliger habe oder eine freiwillige Ausbildung benötige? Bitte wenden Sie sich direkt an die Schule, an der Sie sich freiwillig melden möchten. Die Liste der Schulverbindungen ist verfügbar hier . Bei Anliegen, die nicht auf Schulebene angesprochen werden, wenden Sie sich an Dawn Smith, Managerin für Freiwillige, Partnerschaften und Veranstaltungen. Sie ist per E-Mail unter erreichbar dawn.smith @apsva.us. oder telefonisch unter 703-228-2581.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Zusammenarbeit mit unseren Schülern und unseren Schulen!